Wochenende Allgäu Hütte

Weekend Allgäuer Hütte

Das Staufner Haus im Allgäu, Foto: DAV/Martin Erd. Bei mehrtägigen Touren in den Allgäuer Alpen erleben Sie beeindruckende Aussichten: Im Allgäu kommen Sie immer an urigen Hütten vorbei, um sich zu stärken. Die ersten Hütten in den Allgäuer Alpen werden eröffnet. Bereits am kommenden Wochenende sind die ersten Hütten in den Allgäuer Alpen geöffnet.

Das SOKO Hütten-Wochenende im Allgäu - VWI - HG München e.V.

Zur Stärkung der Süd-Ost-Kooperation der VWI-Hochschulgruppen traf sich die Hochschule vom 29. bis 29. Mai zu einem Gemeinschaftshüttenwochenende im Allgäu. Ein Teil unseres Management-Teams war vom 27. bis 29. Mai beim Southeast Cooperation Meeting des VWI anwesend. Dieses Mal hat die Universitätsgruppe Kempten ein Hütte-Wochenende veranstaltet, bei dem wir mit anderen bayerischen Universitätsgruppen über Erfahrung, bevorstehende Events und Mitgliedsmotivation austauschen.

Am Sonntag Morgen ging es nach dem Fruehstueck wieder nach Muenchen mit neuen Ideen und Beruehrungskontakten zu anderen Unverbindungen. Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit und das tolle Wochenende. Besonders freut es uns, das kommende Südost-Kooperationstreffen im WS 2017/18 in München zu veranstalten.

Hüttenwandern im Allgäu - Hinweise für ein Wochenende in den Alpen

Schon seit meiner Kindheit gehe ich in die Bergwelt, im Hochsommer zum Skilaufen, im Hochsommer zum Baden in Seen. Es wurde die Anzahl der Touren pro Feiertag verhandelt, im Herbst halfen die Ausblicke auf die Schlittenfahrt, bei der man nach einem kläglich langen Anstieg entlohnt wurde. Soweit zu meinen früheren Wandererlebnissen vor meiner Hüttentour im Allgäu.

In Südtirol entstand nach einigen kurzen Wochenenden mit Tagesausflügen und einem herrlichen Sommerurlaub auf der Südtiroler Seiser Alm der Gedanke für eine mehrtägige Wanderung im Allgäu. Lediglich der Gepäckrucksack, keine Handy-Empfang, rustikales Hüttentrauma und großartige Aussicht. Denn wer bereits dreizehn Ferien im selben Dorf im bayerischen Allgäu verbracht hat, muss die von oben so ruhig wirkenden Almhütten mit einer neuen Leidenschaft zum Wandern ergründen.

Die Route hat alles, was eine erste Bergwanderung ausmacht: zwei große Hütten, glasklare Gebirgsseen, Fontänen, Wasserfälle, Schneegebiete, anspruchsvolle Klettertouren und mittelschwere Panoramawege. Startpunkt für die Wanderung im Allgäu ist das Gasthaus im Hintertal bei Oberstdorf. Sie sollten Ihr Fahrzeug am Busstation in Bad Hindelang parken. Davor ragt der Dachgiebel, daneben die Schnecke und die unendliche Weite des Hintersteintals vor Ihnen hervor.

Fast 1.000 Meter Höhenunterschied und etwa 3 Std. Steigung stehen nun vor Ihnen. Dreieinhalb Std. steile Steigung? Aber bis dahin braucht es noch gut 1,5 Std. Die Zeit drängt. Dahinter, hinter einer Kurve, weg vom Weg, gibt es eine weitere beeindruckende Aussicht. An der Spitze angelangt, hat sich jede Mühe ausgezahlt. Der gewaltige Baukörper befindet sich am Fuß des hohen Vogels, den einige mit entsprechender Bergsteigerausrüstung ersteigen.

Am Nachmittag können Sie um den Badesee herum wandern, der im Frühsommer oft noch von Schmelzwasser umringt ist. Aber mit der gemütlichen Atmosphäre im Restaurant mit seiner reichhaltigen, bayerischen Gastronomie ist das erhoffte Hüttengefühl noch vorhanden. Die Route benötigt etwa fünf bis sechs Std. und erfordert etwas Ausdauer und Ausdauer.

Da Sie einst am Ende des Tales ankamen, steigen von nun an gut zwei Std. Bergfahrt. Auf großen Geröllhalden, die im Frühsommer noch mit Schnee bewachsen sind, muss man ein wenig kämpft. Weil sich das Gebäude Edmund-Probst am anderen Ende der Gebirgskette befindet, wandern Sie von hier aus etwa zwei Std. zeitgleich mit dem Massiv.

Die Route ist leicht zu bewältigen, vielfältig und ermöglicht einen kilometerlangen Blick auf das Oytal. Kurze Zeit vor Ihrem Reiseziel befindet sich der wildromantische Seealpsee. Der Seealpsee fängt das Eis, das im Sommer auf den Gipfeln einfriert. Weil das Napfhorn auch von Oberstdorf aus mit der Luftseilbahn erreichbar ist, ist das Elbe-Probst-Haus etwas touristisch und bequemer als das Elbe-Probst-Haus selbst.

Das Haus ist sehr sympathisch, zuvorkommend und bietet Ihnen auch am Morgen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Bei schönem Sonnenschein wären wir am anderen Tag über den Engeratsgrundsee und die Schwarzenbergghütte zurück zum Gasthausgegangen. Während meines Urlaubs im Hintersteiner Land war ein Ausflug in die verwaltete und besonders familienfreundliche Hütte ein Muss.

Für die Rückkehr zum Dachgiebelhaus empfiehlt sich der ausgeschilderte Sommerpfad, der über üppige Weiden zurück zur Straße mitnimmt. Wie auf dem Weg dorthin stoppt der Autobus nach Hongkong am Dachgiebel. Bild 14 Schwarzenberghütte: Da die Hütte weiter unten im Tale steht, ist sie im Herbst und Herbst für unsere Besucher da.

Aufgrund des Wetters beschlossen wir, nach Oberstdorf abzusteigen. Vom Oberstdorfer Autobusbahnhof verkehrt regelmässig ein Autobus nach Bad Hindelang, wo Ihr Fahrzeug geparkt ist. In Oberstdorf angelangt, trifft man die vielen Day-Touristen in den Läden, immer auf der Suche nach neuen Leistungen. Hüttewanderung Allgäu - Tipps, die Sie bei Ihrer Tour beachten sollten:

Kabinen im Voraus buchen: Die Kabinen sind in den Sommerferien in der Regel bis zum letzen Bett ausverkauft. In den Häusern gibt es gepackte Mittagessen für den Tag, aber Sie sollten Müsliriegel oder Apfel mitnehmen. Diesen Monat fahre ich für fünf Monaten nach Turkus, Finnland.

Mehr zum Thema