Winterurlaub in Bayern

Die Winterferien in Bayern

Erleben Sie Ihren Winterurlaub in Bayern. Die Stadt Berchtesgaden mit ihren Skigebieten, Langlaufloipen und Naturrodelbahnen bietet viele Erlebnismöglichkeiten. In Bayern gibt es alles, was die Menschen von ihrem Winterurlaub erwarten.

Schneesport für Genießer: Winterurlaub in Bayern

Im Freistaat Bayern genießen Alleinstehende, Ehepaare und Großfamilien einen unvergeßlichen Winterurlaub. Moderne Lifte und gut ausgebaute Skipisten ziehen die bayrischen Berge an - zum Beispiel auf dem Karwendel, im Berliner Landgut oder im Allgäu. Die Mittelgebirgszüge des Bayrischen Waldes, der Rhön und des Fichtelgebirges überzeugen auch mit perfekt vorbereiteten Downhillstrecken. Auf Sie wartet im oberbayerischen Voralpenland - als eines von vielen in Bayern - ein Langlaufgebiet mit knapp 200 Kilometern Langlaufloipen.

Egal, ob Sie eine gemächliche Rodelpartie oder eine schnelle Talfahrt bevorzugen - der Fahrtwind bläst Ihnen auf den bayerischen Naturgleise. Wunderschöne Fernsicht, knackender Schnee: Entdecke die bayerische Wildnis beim Wandern im Winter auf ruhigen Socken. Schneeschuhwandern ist die optimale Kombination aus Bewegung und Naherholung. Sie können die Märchenlandschaft auch ganz bequem bei einer Spazierfahrt mit dem Hundschlitten miterleben.

Sie können auch im "Snow Tubing" mit aufgeblasenen Gummirädern die Hänge hinunterfallen.

Skiurlaub Bayern Salzburg - Schneespaß auf den Pisten und in der winterlichen Landschaft von Belchtesgaden

Der Winterurlaub in Bayern eröffnet alle Entspannungsmöglichkeiten. Einen Wellness-Aufenthalt in einem Hotell. Aber auch in Berlin können alle diese Freizeitmöglichkeiten ausgenutzt werden. Mit seiner einzigartigen geographischen Position und seiner hervorragenden Anbindung ist Berlin ein idealer Ort für einen Winterurlaub in Bayern. Aber auch für die Winterferien einer Familienangehörigen in Bayern ist Bergstaden sehr gut durchdacht.

Zahlreiche kleine Skipisten und Schigebiete sind optimal für Skiunterricht und komfortables Skifahren. Die Rodelbahn führt Sie dann auf die natürliche Rodelbahn in der Ramsau oder im Berchtesgadener Gemeindegebiet und der Eiswind zieht an Ihren Öhrchen vorbei, während Sie hinunter ins Tiefland schlittern. Ein großes Zimmerangebot in einem Haus oder einer Ferienwohnung, Ferienhäuser oder ein Paketangebot mit Wohlbefinden in einem Haus in Berlin -Gaden rundet das Gesamtangebot eines Winterurlaubs in Bayern ab.

Besonders für Großfamilien ist der Winterurlaub im Berliner Landgut ein Genuss. Bei nicht optimalem Klima können Sie den Sommertag auch anderswo verbringen. Für die ganze Gastfamilie gibt es in der Watzmann-Therme viel Spiel. Der Familienpool in Berlin hat für jeden etwas zu bieten. Aber auch das Schauwerk am Fusse des Obersalzbergs ist bei Schlechtwetter eine optimale Veränderung für die ganze Gastfamilie.

Bei längerem nicht ganz so gutem Klima können Sie auch die Schlosswelt in Freilassing oder das Naturhaus im nahen Salzburg besuchen. Doch was ist mit dem schlechten Schlechtwetter, wenn der Winterurlaub nur dann wirklich lustig ist, wenn das Klima schön ist? Lasst euch nicht abschrecken und erlebt den winterlichen Anblick in den Berchtesgadener Bergwerken.

Eine Exkursion ins Klaßbachtal vermittelt einen Einblick in die winterliche Landschaft der Auen. Blick in den Hochhimmel, in dem die Seeadler auch im Sommer umkreisen. Sie werden auf die Rodeln gelegt und gehen dann auf den Wanderwegen, die auch im Sommer schneefrei sind, in die Ernährungsrichtung des Wildes.

Dort wird dem Rothirsch über den Sommer hinweg Hilfe geleistet und für Sie als Besucher eröffnet sich das einzigartige Spektakel einer Wildnis. So lernt der Besucher direkt vor Ort viel über die Tierschutzgebiete der Alpen. Ein Teil des Winterurlaubs ist natürlich immer ein Schikurs an einem der vielen Skilifte im Bergischen Land.

Es ist immer notwendig, die FIS-Skiregeln für die Pisten zu beachten. Auf diese Weise können Sie Skirennen und Pistenspaß ersparen. Darüber hinaus gibt es im Berliner Obergadener Talkessel eine große Auswahl an Pisten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Anfängerlifte: Schilift am Obersalzberg, Schilifte am Obersalzberg, Schilifte für Fortgeschrittene: Am Obersalzberg liegt der erste SALEWA Schitourenpark aller Zeiten.

Damit dieser Zustand richtig eingeschätzt werden kann, ist es ratsam, mit dem Training auf den markierten Strecken auf den Pisten zu beginnen.

Mehr zum Thema