Wellnessurlaub mit Hund

Wohlfühlurlaub mit Hund

Die Doppelzimmer mit eigener Gartenanlage sind ideal für Ihren Wellnessurlaub mit Hund im Thermenresort Larimar. Die Tipps von Tierärztin Dr. Düthorn & Tierschützerin Evelin Illitsch! Ein Wellnessurlaub mit einem Hund ist für viele Hundehalter ein lang gehegter Traum. Ein Urlaub in Kamerun bedeutet ein rundum Wohlfühlerlebnis, sowohl für Ihren Hund als auch für Sie.

Es ist ein Wellnesshotel für Menschen und Hunde jeder Größe.

Wellness-Urlaub mit Hund

Einen Wellnessurlaub mit meinem Hund? Inzwischen haben sich jedoch viele Wellnesshotels darauf konzentriert, Menschen mit Hunden zu empfangen und einen Ferienaufenthalt der Extraklasse für Mensch und Natur zu gestalten. Dies wird zum Beispiel dadurch geschaffen, dass diese Wellness-Hotels auch dem vierbeinigen Freund im Ferienaufenthalt ein eigenes Angebot machen. Genieße Sportaktivitäten, Massage, Bäder, Saunabäder, Kosmetik und andere Behandlungen und weiß, dass dein Hund in guten Händen ist.

Immer mehr hochwertige Wellnesshotels, in denen auch Ihr bestes Klientel willkommen ist, werden angeboten. Wahlweise können Sie Ihren Wellnessurlaub mit Hund in einer Ferienappartement oder einem Haus aufstellen. Du buchst unterschiedliche Behandlungen pro Tag bei örtlichen Trägern, während dein Haustier in der Appartement wohnt oder vielleicht Zeit mit dem Rest der Gastfamilie verbringt.

Damit sind Sie flexibel in der Zeit und können Ihren Hund mit in den Urlaub mitnehmen. Umfangreiche Wanderungen können auch Teil eines Wellnessurlaubs mit einem Hund sein. Für Gastfamilien mit Hunden oder Individualreisende ist die ganze Welt interessant. Das Haus der Inseln ist auf Menschen mit Hunden ausgerichtet. Die Tierfreunde der Menschen werden von vielen Privatanbietern sehr gerne begrüßt.

Auf Usedom können Sie neben Ferienappartements und Ferienhäusern auch hunde- und kinderfreundliche Bungalows mit Hund ausleihen. Unabhängig davon, welche Unterkunftsart Sie wählen, werden Sie auf der ganzen Welt oft sehr gute Bedingungen vorfinden. Sie bekommen diese jedoch nur, wenn Sie Ihren Wellnessurlaub mit Hund sehr frühzeitig und pünktlich einplanen.

Wenn Sie sich für eine Unterkunftsform entscheiden, können Sie bei den örtlichen Dienstleistern eine Vielzahl von Wellness-Behandlungen in Anspruch nehmen. Für diese können Sie sich entscheiden. Hier können Sie zusammen mit Ihrem Haustier die saubere Meeresluft geniessen und mit dem Klang des Wassers Ihre innere Ruhe wiederfinden. Für alle Reisenden, die ihren Hund mit in den Ferien mitnehmen wollen, haben Sie die Besitzer von Ferienappartements, Gasthäusern und Häusern vorbereitet.

Dies hat den Vorzug, dass Sie als Passagier etwas weniger Reisegepäck in Ihr Fahrzeug stecken müssen, wenn Sie mit Ihrem Hund in Ihren Wellnessurlaub aufbrechen. Selbstverständlich können Sie auch wunderschöne Wellness-Tage im süddeutschen Raum erleben. Reservieren Sie eine Wohnung oder ein Haus im Erzberg. Hier gibt es völlig unterschiedliche und vielseitige natürliche Räume.

Aber auch für einen Hundeschlittenurlaub ist das erzgebirgische Gebiet völlig wundersam geeignet. In einem der Kureinrichtungen Bad Einsiedel, Hohenenstein oder Wesenbad können Sie sich beispielsweise in den heilenden Quellen und Thermen entspannen. Auch beim Spaziergang auf einem der 5000 km langen Spazierwege können Sie und Ihr Hund sich entspannen.

Für Mountainbiker gibt es auch die Mountainbike-Strecken im Erzberg. Wellness-Urlaub mit Hund geht natürlich auch im Sommer Wunder. Wer sich für die vierte Saison entscheidet, kann neben Wellness-Behandlungen auch die traumhaften Christkindlmärkte in Annaberg, Schneeberg oder Freiberg aufsuchen. Egal ob eine hautfreundliche Wohnung, ein Haustierhaus oder ein Hotelzimmer - bei uns können Sie die richtige Unterbringung für Ihren Wellnessurlaub mit Hunden vorfinden!

Bei der Wahl Ihres individuellen Ferienhauses mit Hund stehen wir Ihnen sehr gerne zur Seite.

Mehr zum Thema