Wellnessreisen Weihnachten

Wohlfühlreisen Weihnachten

Heiligabend und Silvester in Hévíz/Ungarn. Sich wohlfühlen, entspannen und in Stimmung für Weihnachten kommen! Erleben Sie unsere Wellnessangebote aus vielen Bereichen und in einer schönen Umgebung. Kurze Pause - Kuschelwochenende - Golf & Wellness - Weihnachten & Silvester. Wohlfühlarrangements mit Übernachtung als Kurzurlaub.

Feierliche Weihnachten 2018

Verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten mit einem festlichen Weihnachtsfest in ländlicher Atmosphäre! Es ist unser Anliegen, dass Sie sich zu Weihnachten Zeit für das Wesentliche im täglichen Geschäft lassen können - Zeit für Ihre Liebsten und sich selbst. In der Hotellobby heißen wir Sie am Heiligen Abend ab 18:00 Uhr willkommen und bereiten Sie mit einem Hausapéro und unserem Nikolaus auf das anschliessende Buffet vor.

Unsere Tipp: Spielt eine Abenteuergolfrunde auf unserem neuen 18-Loch-Golfplatz unmittelbar vor dem Tag. Feiere den Heiligen Abend mit deinen Freundinnen und Bekannten:

Weihnachts- und Neujahrsabend in Hévíz/Ungarn

Der Ort Hévíz befindet sich am grössten bioaktiven Binnensee der Erde, dessen naturbelassene Gewässertemperatur auch im Sommer nicht unter 24 Gr. abfällt. Benutzen Sie die Ferien am Ende des Jahres, um dem weihnachtlichen Stress zu entfliehen und in das pure Wohlbefinden zu eintauchen. Am Heiligabend mittags gibt es eine Gulaschparty im Grünen und am späten Nachmittag wartet ein feierliches Galadinner mit Rahmenprogramm auf Sie - auch an gesetzlichen Tagen.

Sämtliche Drinks an diesem Tag sind bereits im Tourpreis enthalten. Sie hat eine große Poolanlage mit einem modernen Innenbecken (25 x 12,5 m), Saunabereich und einem Thermalquellenbad (Wassertemperatur ca. 35° Celsius). Das Medical Spa-Programm umfasst therapeutische Gymnastik, Massage, Ionosonbehandlung, Schlamm-, Schwefel- und Fluoridpackungen, Gewichtsbäder sowie Elektro- und Wassertherapie. Weitere Einrichtungen sind Aufzüge und zwei Sandspielplätze.

Das Lokal bietet neben ungarischen Gerichten auch Ernährungsküche sowie Abend- und Frühstücksbuffets. In den Zimmern befinden sich Dusche/WC, SAT-TV, Stereoanlage, Hörfunk, Telefon, Klimatisierung, Kühltruhe und Sicherheit. Die 25m² Superior Räume mit Sanitätsmatratzen und Yves-Rocher Toilettenartikeln können Sie auf Wunsch (gegen Aufpreis) buchen.

Polaris II Haus, Spa & Wellness in Schwinemünde

Die polnische Küstenstadt Schwinemünde (pl: ?winouj?cie) ist eine der schönsten Polens. Aufgrund seiner geographischen Position verfügt Schwinemünde über besonders gute Entwicklungsmöglichkeiten für die maritimen Bereiche Ökonomie und Tourismus. City auf 44 Island mit meilenweitem, breitem Strand: Das Städtchen Schwinemünde befindet sich ausgesprochen idyllisch an der Ostsee, an der Nordostspitze der Ostseeinsel Usedom.

Sie ist auch als Inselsiedlung bekannt, da sie rund 47.000 Menschen auf 44 verschiedenen Inselgruppen zählt. Die Hafenanlage, das Kurbadviertel und die zum Spazierengehen verlockende Strandpromenade prägen das Ortsbild von Schwinemünde. Der Kurortbezirk der Hansestadt mit seinen charakteristischen Kurvillen wird vom Stadtzentrum durch den 150 Jahre alter Kurbetrieb mit seinen prächtigen Altbäumen abgetrennt.

Die klimatischen Bedingungen, die geographische Nähe und vor allem der bis zu 100 Meter lange, prächtige Sandstrand haben Schwinemünde zu einem renommierten Bade- und Luftkurort gemacht. Sie ist einer der bedeutendsten Häfen Polens mit Fährenverbindungen nach Bornholm, Ystad in Schweden und Kopenhagen. Schwinemünde verfügt über traumhafte Ausflugsziele wie den berühmten Naturpark Wollin, die Kaisertherme, Stettin oder Kolberg.

Ab 2008 ist Schwinemünde mit den Zugverbindungen der Gebraucher Bäder-Bahn unmittelbar erreichbar. Auf den Inseln In ?winouj?cie ist von Jahr zu Jahr mehr und mehr zu erkennen, dass die Besucher nicht nur am Meer entspannen. Die Website ?winouj?cie ist dafür besser als jedes andere Resort in Polen. Aufgrund seiner geografischen Position und der landschaftlichen Vielseitigkeit ist die Stadt ein idealer Ausgangspunkt für alle Freizeitaktivitäten, für sportliche Aktivitäten und Freizeitaktivitäten.

Im ehemaligen Bürgermeisteramt, dem ältesten Bauwerk der Hansestadt (Projekt von 1792; gebaut 1804 - 1806), befindet sich heute das Tiefseefischermuseum. Hier werden die Geschichten der Tiefseefischerei, städtische und regionale Erfahrungen, uralte Navigationsgeräte und Exponate der marinen Tierwelt präsentiert; außerdem werden hier zahlreiche Einzelausstellungen gezeigt. In den preußischen Gebäuden, von denen viele erweitert und erneuert worden waren, befanden sich bis 1962 nach dem Zweiten Weltkrieg sowjetische Besatzer.

In dem Haupt-Langhaus der Gemeinde steht ein großes Holzmodellschiff, die " verissmannicht "; jeden Sonnabend von Juli bis September wird hier das Weltmusikfestival " Schwinemünder Orgalabende " veranstaltet. - Die neugotische Stella Maris ist eine Ende des neunzehnten Jahrhundert erbaute Kapelle der Gottesmutter "Stella Maris". Die ehemalige Evangelische Landeskirche ist der Überrest einer 1903 - 1906 errichteten und 1962 abgerissenen Arkade.

Die 222 Treppenstufen zum Aussichtspunkt mit schönem Blick auf die Vorstadt. Dort kann eine Exponatausstellung zur Stadtgeschichte und Burgengeschichte von Schwinemünde besucht werden. In der gotischen Kaseburger Klosterkirche aus dem 16. Jahrhundert befinden sich ein Hochaltar und eine Bugkorb aus dem 18. Jahrhundert, das Mahnmal für die RAF-Piloten, die bei dem Luftangriff 1945 abgeknallt wurden (Kaseburg).

Mehr zum Thema