Wellnessreisen Angebote

Angebote für Wellness-Reisen

In vielen Wellnesshotels gibt es verschiedene Angebote für ihre Gäste. Erleben Sie jetzt die verschiedenen Wellnessangebote! Wohlbefinden bedeutet nichts anderes, als sich gut und wohl zu fühlen. Viele Wellness-Resorts bieten Aromatherapien und Massagen an. Wohlfühl-Kurzurlaub in Brandenburg Angebote zum Entspannen und Wohlfühlen.

Wellness-Urlaub Deutschland, Polen, Österreich

Eine Wellnessreise ist der ideale Weg, um etwas Frieden und Stille zu finden. Lasst euch in ausgewählten Spa's mit beruhigenden Wellness-Behandlungen fachgerecht verwöhnt und kombiniert euren Urlaub mit der einen oder anderen Freizeitbeschäftigung. Seitdem die Wellness-Aktivitäten aus Amerika in den 90er Jahren nach Deutschland übergesprungen sind, haben Fragen rund um das eigene Wohlergehen eine ganz neue Dimension erlangt.

Wohlbefinden ist weit mehr als nur eine Heilung oder ein Spa: Es ist ein Sinneserlebnis, eine nachhaltige Steigerung der Lebenskraft und eine Würdigung des eigenen Köpers. Bei vielen Hotelanlagen und Wellness-Farmen werden die Fachteams von Fachtherapeuten und Fachärzten betreut. Andererseits verbinden sie ihre Freizeit mit Beauty Care, geniessen das Wohlfühlprogramm in den eigenen Beauty Centern und partizipieren von den Betreuungstipps der versierten Kosmetiker.

Wer dem Alltag entfliehen will, ist bei einem Wohlfühlurlaub am besten aufgehoben. Wellness-Arrangements mit Naturheilmitteln wie Thalasso an Nord- und Ostsee unterstützen auch eine holistische Entspannung. Das Massageangebot, dessen Ursprünge bis in die Antike zurückreichen, ist sehr abwechslungsreich. Auch andere Wellness-Feriengäste erhöhen ihr Selbsteinschätzung während eines Meditationskurses, z.B. Yoga, Tai-Chi oder Qigong.

Besonders Menschen mit Allergien und Rheuma fluchen auf einen Wellness-Urlaub in der salzigen und jodreichen Meeresluft an der Kueste. Darüber hinaus verführen die Ebbe und Flut der Nordsee zu einem Wohlfühlurlaub aus Schlamm, Strand und Meerwasser: Naturbelassene Bestandteile, die auch in den lokalen Kurzentren verwendet werden. Zu den besonders komfortablen Wellness-Hotels mit Sauna- und Badebereich gehören beispielsweise die A-Rosa auf Sylt und das Logistikzentrum Langeoog.

Letzteres strahlt zum Beispiel mit dem 4-Sterne-Upstalsboom-Hotel Seehof und dem Best Western Hotel Hanse Kogge, die beide über ausgezeichnete Wellness-Einrichtungen verfügen. Es steht außer Zweifel, dass die Hauptsaison für einen Wellness-Urlaub in Deutschland die Monate Mai, September und September ist. Aber dank der vielen stilvollen Thalasso-Oasen kann man das angenehme Meeresklima, die wunderbare Landschaft und die heilende Kraft der Ostsee auch bei Wintertemperaturen auskosten.

Ein Ausflug mit der Mollibahn um die weisse Ortschaft Heiligendamm, ein Jahrmarkttag im Hansa-Park Sierksdorf, ein Ausflug zu den bekannten Kreideklippen bei Sassnitz oder ein Ausflug ins Sea Life Aquarium am Ostseestrand Timmendorfs bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten für einen Wellnessurlaub an der Ostsee. So ist es nicht verwunderlich, dass einheimische Lebensmittel auch in Wellness-Anwendungen eingesetzt werden:

Ein Schluck frisch gezapftes Weißwurstbier und ein herzhafter Snack mit Leberkäse, Weisswurst und Brezn können neben frischem, gesundem Fruchtsmoothies auch einmal zu einem Wohlfühlurlaub verführt werden. Das Leonardo Royal Hotel Baden-Baden in der Bäderstadt ist einer der erstklassigsten Wellnessanbieter. Üppige Almwiesen, glasklare Seegebiete und eine behagliche alpine Atmosphäre machen Österreich zu einem reizvollen Urlaubsziel.

Egal ob Frühjahr, Hochsommer, Herbst oder Herbst - jede Saison ist für einen Wellness-Urlaub in Österreich geeignet. Vor allem die allergiefreie Bergluft, die naturreinen Thermen und die Wohlfühlprogramme der Wellness-Hotels machen einen unvergesslichen Ausflug aus. Für Übernachtungen mit Wellness-Faktor bietet sich das Best West Plus Hotel Amedia Graz oder das Palais Hotel Erzherzog Johann an.

Wenn Sie über die Buchung eines Wellnessurlaubs nachdenken, sollten Sie sich auch die Reiseangebote in Polen ansehen. Am beliebtesten ist die Ostsee in Polen. Breite Sandstrände, ein angenehmes Seeklima und eine gute Gewässerqualität umrahmen die Badeorte an der Kueste und sind ideal fuer einen Wellness-Urlaub. Für einen erholsamen Wellness-Aufenthalt sorgt auch das Dünenhotel & Resort by Zdrojowagaran.

Das freundliche Hafenstädtchen auf der Suche nach Entspannung offeriert seinen Besuchern ein reichhaltiges Sortiment an Solquellen, Spas und Schlammbädern. Die deutsch-polnische Grenzstadt ist dank ihrer Jod-haltigen Seeluft, ihrer hervorragenden Solebäder und vieler Heilquellen auch als "Perle der Ostsee" bekannt. Eine Reise in die ehemalige dänische Millionenstadt Danzig ist ein Muss während eines Ostseeaufenthaltes.

Wie wäre es mit einem entspannten Urlaub in den Thermen von Bad Warmbrunn im Großen Gebirge oder im Herzbad Kudowa Zdrój im Heuscheuer-Gebirge? Auch in den norwegischen Wellness-Hotels erwarten Sie gesundheitsbewusstes und vegetarisches Essen. Im ADAC TourSet sind Länderinfos, Landkarten und Reiseführer für die Region und Stadt enthalten.

Bei uns als ADAC-Mitglied haben Sie nicht nur den vollen Nutzen des ADAC-Schutzes, sondern auch viele Rabatte.

Mehr zum Thema