Wellness Weihnachten 2016

Gesundheit Weihnachten 2016

Es wurden 104 Wellness-Angebote zu Weihnachten gefunden. Zwei Übernachtungen im Hotel Des Bains mit Vollpension im Doppelzimmer, Nutzung von Thermalbädern und Wellnesszentrum und 1 Massage. Buchen Sie Ihren Urlaub mit Wellness über Weihnachten/Silvester und zum Jahreswechsel in Kombination mit Wellness und Entspannung. Ganzkörpermassage: Wellness-Aromaöl 60 Min. 65,00 EUR pro Person.

Reservieren Sie Ihren Weihnachtsurlaub bei uns im Hotel Schellenberg.

Weihnachtszeit 2016 Wellness Weekend - Hotels Des Bains Montgrotte

Gemäß Artikel 13 der Gesetzesverordnung 196/2003 (Gesetz zum Schutze personenbezogener Daten) werden Sie darüber unterrichtet, dass: a) die Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Angaben in folgender Weise erfolgt: Erstellung von Abrechnungen, Dokumenten und Pflichtbuchhaltungen, Übermittlung an die anfragenden Stellen, Dritten Übermittlung an Bankinstitute und vergleichbare Institutionen zur Kreditbeschaffung sowie für andere Aktivitäten im Zusammenhang mit der Erfüllung des Vertrages, Vier Anbieten von Leistungen während des Aufenthaltes (Büroservice, Zustellung von Briefen, Buchung von Fremdleistungen) oder nach dem Besuch (Übermittlung von Angeboten, Ereignissen, etc.).

Wir verarbeiten die personenbezogenen Nutzungsdaten mit handbetriebenen und/oder automatischen Datenspeicherungs-, Verwaltungs- und Übermittlungssystemen, mit zweckgebundenen Programmen auf der Basis der bei uns vorhandenen Nutzungsdaten und mit der Pflicht Ihrerseits, uns über etwaige Berichtigungen, Ergänzungen und Updates frühzeitig zu informieren. b) Weigerst Sie sich, Ihre Einwilligung zu den Ziffern der Absätze a), a) und b) zu geben, so hat dies folgende Auswirkungen: I.

Unfähigkeit, die Beziehungen herzustellen oder fortzuführen oder Geschäfte zu tätigen, wenn die Angaben für die Erfüllung der Beziehungen oder Geschäfte erforderlich sind, die die Übermittlung der Angaben an die mit ihrer Erfüllung in funktionellem Zusammenhang stehenden Person erfordern, und die Übermittlung der Angaben an diejenigen, die andere Aktivitäten durchführen, die nicht in funktionellem Zusammenhang mit der Erfüllung der Beziehungen stehen, ausfällt.

c ) Ihre Angaben können nicht nur an das verantwortliche Fachpersonal innerhalb des Unternehmens, das für die Datenverarbeitung verantwortlich ist, weitergegeben werden, sondern auch: an: den Hotelbetrieb, in dem Sie sich aufhalten werden, die Steuerberaterin (für den administrativen Teil), die öffentliche und private Stelle, auch als Ergebnis von Kontrollen oder Kontrollen, das mit der Datenverarbeitung beauftragte Fachpersonal und das für die Datenverarbeitung verantwortliche Sachbearbeiter.

Persönlichkeiten, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen Zugang zu Ihren personenbezogenen Merkmalen haben können, sowie externe Firmen, die Waren oder Dienstleistungen erbringen. d) Sie können Ihre Rechte gegenüber dem Datenverarbeiter im Sinn von Best.-Nr. 6 der Gesetzesverordnung 196/2003 ausüben, wir vervielfältigen diese in vollem Umfang für Ihre Zwecke: Best.-Nr. 6. Recht auf Zugang zu personenbezogenen Merkmalen und andere Rechte.

Die interessierte Partei hat das Recht, eine Bescheinigung darüber zu verlangen, ob es personenbezogene oder nicht personenbezogene an sie gerichtete personenbezogene anlagen gibt, auch wenn sie noch nicht erfasst sind, und das Recht, diese in einer verständlichen forma.... Der Interessent hat das Recht, folgende Informationen zu erhalten: a. die Quelle der persönlichen Informationen, b. die Zweckbestimmung und die Art der Datenverarbeitung, c. die verwendete Computersoftware bei einer elektronisch durchgeführten Datenverarbeitung, d. die Adress- und Identifikationsdaten des Eigentümers, der zuständigen Personen und des gemäß Art. 5 Abs. 1 ernannten Vertreters, e. das Recht der betroffenen Person, die persönlichen Informationen vom Datenverantwortlichen zu verlangen.

diejenigen natürlichen oder juristischen Personengruppen, denen die persönlichen Angaben übermittelt werden können oder die sie in ihrer Funktion als im Hoheitsgebiet des Staates ernannter Vertreter oder als Verantwortlicher oder Beauftragter kennengelernt werden können. Der Interessent hat das Recht auf: a. die Vervollständigung, Richtigstellung oder, wenn er ein Interessen hat, die Ergänzung der Angaben, b. die Annullierung, Verwandlung in eine anonymisierte Version oder die Blockierung der gesetzeswidrig behandelten Angaben, einschließlich derjenigen, deren Speicherung im Zusammenhang mit den Verwendungszwecken, für die die Angaben gesammelt oder später bearbeitet wurden, nicht erforderlich ist, c. die rechtswidrige Verarbeitung der Angaben oder die gesetzeswidrige Verarbeitung der Angaben.

der Nachweis, dass die in den Buchstaben a) und b) bezeichneten Vorgänge denjenigen zur Kenntnis gelangt sind, denen die betreffenden Informationen übermittelt oder verbreitet wurden, auch was ihren inhaltlichen Rahmen anbelangt, es sei denn, dass sich eine solche Maßnahme als nicht möglich herausstellt oder zur Verwendung von Maßnahmen führt, die offensichtlich unangemessen sind, um das geschützte Recht zu wahren.

Der Betroffene hat das Recht, sich der Datenverarbeitung seiner persönlichen Angaben ganz oder zum Teil aus berechtigten Grund zu widersetzen, auch wenn sie in den Zwecken, für die er erhoben wurde, enthalten sind; a. sich der Datenverarbeitung seiner persönlichen Angaben zu widersetzen, wenn sie zum Zwecke des Versandes von Werbematerial, des Direktverkaufs, der Marktforschung oder des Versandes von Werbematerial verwendet werden.

Mehr zum Thema