Wanderungen in Bayern

Spaziergänge in Bayern

bei einem Wanderurlaub in Bayern inspirieren und auftanken. Mit einem Hund zu wandern macht Spaß. Auf allen Spaziergängen mit Hunden gibt es unterwegs Trinkgelegenheiten. Spaziergänge in Bayern mit Hund. Deutschland ' Bayern ' Bayerischer Wald.

Bayern: Die schoensten Bergtouren im Fruehjahr

So ist die Wanderzeit in Reichweite. Durch diese fünf Wanderungen in Bayern starten Sie weit in die neue Zeit. Vom Stadtzentrum Münchens aus erreichen Sie den Kesselbergwanderparkplatz (GPS: N 47 37. 381, D 11 21. 014 - Google Maps) auf 850 m Seehöhe mit dem PKW in etwa einer Std..

Dort kann es manchmal sehr ausgebucht sein, so dass es schwierig ist, einen Stellplatz zu bekommen, wenn man zu spat kommt. Der Weg beginnt dann auf der anderen Seite der Straße - ein Schild weist Ihnen die Fahrtrichtung vor. Er beginnt sofort auf steilem Weg über Stab und Gestein in den Urwald.

Schon nach anderthalb Std. erreichen Sie einen freien, grasbewachsenen Gipfel. Die Stockholmer Bergwelt ist eines der populärsten Gipfelziele der Münchener Hausberge. Das Parkhaus (GPS: N 47 34. 078, 11 05. 828 - Google Maps) der Käserei mit den Ammergauern Bergen aus der Münchener City ist in etwa einer Autostunde erreichbar.

Folgen Sie dem weiten Waldweg, der Sie neben einem Graben aufsteigt. Die Anfahrt zur Stockholmer Mandl ist gut beschildert, so dass keine Gefahr des Laufens besteht. Die Straße geht auf einen Weg, der Sie durch den Wäldern durchführt. Teilweise ist der enge Weg leicht exponiert, aber die Route ist problemlos.

Sie erreichen endlich eine kleine Waldhütte. Sie folgen dem Weg immer weiter und weiter durch den Unterholz. Bei einer ausgeschilderten Gabelung biegen Sie bitte schräg links ab in die Straße von L'Ettaler Mandl. Die Route verläuft nun entlang einer hochgelegenen Felswände und ist wieder leicht freigelegt. Sie stehen nach wenigen Gehminuten am Anfang des Klettersteiges auf der Stockholmer Mandl.

Die Steigung verläuft über felsige Felsvorsprünge und teils poliertes Gestein. Von München aus ist der Wanderparkplatz Schwebern (GPS: N 47 44. 331, D 12 12. 255 - Google Maps) mit dem PKW in etwa einer Autostunde erreichbar. Ab dem Parkhaus folgen Sie den Schildern nach Heuberg. Wenn Sie die schlichte Variation bevorzugen, nehmen Sie den Weg über die Dürnerwald-Almen zum Hauptgipfel der Heubergs.

Entlang der Dürnerwald-Almen - etwa auf halbem Weg zum Berggipfel - lädt die Deinedlalm zu einem Happen ein. Der Weg über den Dürnerwald-Almen zum Hauptgipfel ist völlig problemlos und ein richtiger Wanderschafttipp für Kinder. Unmittelbar am Spritzingsee befindet sich der Brocherspitz (1683m) im Manngfallgebirge im Voralpenland. Der Spaziergang beginnt auf dem Parkhaus des Kurvenliftes (GPS: N 47 39. 988, D 11 52. 570 - Google Maps).

Bei der Niederen Erstalm biegen Sie bitte hier links ab, der letze Abschnitt zur Oben Erstalm - einem der bekanntesten Berggasthäuser im bayrischen Alpenvorland - geht über eine wunderschöne Alpwiese. Die Route läuft auf einem Steilhang aus Gras - wenn es also nass ist, verfällt die Tour in eine Matschschlacht. Allerdings sind die kniffligen Spots mit einem Seil abgesichert und für geübte Bergwanderer kein großes Unterfangen.

Alles in allem ist die Begehung des Brecherspitzes ein großer Aufstieg in die neue Wanderzeit - aber wie bei jeder Bergtour sollten die Gefährdungen nicht unterschätzt werden. Weitere Fotos von dieser Route finden Sie hier. Sie wollen die aufregendsten Reiseberichte, die schönsten Wanderungen und die besten Tips zur Fotographie nie wieder missen?

Mehr zum Thema