Wandern Alpen Deutschland

Alpenwandern Deutschland

Foto: Ammergauer Alpen Ammergauer Alpen Outdoor-Wandern Natururlaub. Das östlichste Teil der deutschen Alpen und der einzige deutsche Alpen-Nationalpark. Herausfordernde Ferrata: Die Auswahl in den Alpen ist unerschöpflich für jeden Geschmack. Nicht immer müssen es die Alpen sein: Bergwandern in den Alpen Es gibt einen Stau!

Voralpen für Anfänger: Eine Großstadt erlernt das Wandern in den Bergen.

Ein knöchellanges T-Shirt-Kleid ist nicht so schlecht zum Wandern. Noch besser als die Jeanshose, die jetzt völlig verschwitzt und bleihaltig im Sack ist. "Es ist schön ", versicherte mir Bergfuehrer Hansi. Natürlich kann nicht jeder wandern. Hier in den Alpen bei Berlin bin ich die Großstadtwitzelfigur. Nach einigen Jahren Arbeit auf Berlins Spazierwegen (565 Kilometer) und Trümmerhügeln (maximale Höhe 112 Meter) wurde ich gespannt auf diese großen, gezackten Dinge im SÃ??den.

Im Berchtesgadener Land sieht er - vor allem der Watzmann (2713 Meter) - so aus, wie ich ihn mir vorstellte: darunter grünes Licht, darüber grauweiß. Weil ich nicht der einzigste Bergidiot bin, der sich in letzter Zeit für das Wandern interessierte, gibt es hier jetzt auch für uns ein Angebot. Es ist also ein idealer Platz, um Kletterer zu werden und ein paar Fragen von Anfängern zu beantworten.

Und warum die Alpen bei Jugendlichen so populär sind. Welche Wanderschuhe passen zu meinem Fuss? "Bereit zum Mitnehmen" nennt sich der Einsteiger-Wanderkurs, den die Watzmann in diesem Jahr zum ersten Mal durchführt. "So beginnt meine Weiterbildung lange bevor es mit Boss Hansi Stöckl zu einer zweitägigen Tour in die Bergegeht.

"Nach mehreren Abfahrten auf dem kleinen Berg ("die Füsse dürfen die Vorderseite nicht berühren") landet ich für 270 EUR bei dem Model "Lhasa Lady" aus Yakleder. Ich hebe die Wandersöckchen auf, die der Händler mir zum Kauf empfohlen hat. "Wartet, bis es nach oben geht, da kommen die Blasen", sagt ein Bekannter und gibt mir vorsorglich einige spezielle Patches.

Vom Königssee bis zum Funtensee, wo 2001 die deutsche Kältebilanz von -45,9°C aufgestellt wurde, führen unsere ersten Touren. Die Route ist beschildert, aber Hansi rät Ihnen, eine ausführliche Karte mitzubringen. Er ist für ein paar EUR im Alpenkreis erhältlich und berechnet den Massstab in km. "Man kann durchschnittlich vier Stundenkilometer schaffen", sagt Hansi.

Da wir 1.100 Yards hoch müssen, wird es etwas dauern. Die genaue Länge kann schnell berechnet werden. Berechnet wird mit 300 bis 400 Höhenmetern pro Std., macht man mit unserer Strecke etwa drei Std. "Vom Königssee zum Funtensee sind es etwas mehr als vier Zeitstunden. "Die Differenz zwischen zwei Leitungen auf dieser Landkarte ist exakt 20 Meter", erläutert Hansi.

So wie heute in der so genannten Sauasse, die sich in über 30 Serpentinen knapp 400 m hoch schlängelt. "Weißt du ganz genau, wo du bist? "Hansi zieht mich aus Eigenmitleid heraus. "Sie beginnt bei fünfzig Euro", sagt Hansi, der einen in seiner Uhr hat und nun aufzeigt, wo die Konturlinie den Weg bahnt.

In den Bergen ist mehr los als auf so manchem Bergtouren. In der Wildnis erlebe ich zum ersten Mal Vergissmeinnicht und Glockenblüten und erfahre neue Dinge wie Alpensalat und Almrosen. "Hansi versichert mir. "Da ist sie schon, die Alpenvereinshütte, wo wir übernachten werden (oder nicht, s. folgendes Kapitel).

Ich bin nach zwei Std. beinahe bereit, ihn mit der blauen Decke zu erdrücken und ihn in den Teich zu werfen. Bernhard Kühnhauser hatte am Abend zuvor vom Berchtesgadener Alpenclub berichtet, dass im Berchtesgadener Berghaus bis zu einem Jahr bis zu 12.000 Nächtigungen verzeichnet wurden. Viele der Besucher waren Spaziergänger, die dann für weitere sechs Tage über die Alpen zu drei Festungen in Italien zogen.

Ich beobachte das Auditorium beim Fruehstueck aus kleinen Blicken. "Das Wandern ist bei den Jungs einfach angesagt", hatte der Mann vom Alpinclub gesagt. Denn du siehst mit den Alpen hinter dir viel sünder aus. "Sie haben diese sauren Stiefel und wissen nicht einmal, was sie können", sagt Hansi. Doch zumindest sind meine Fußsohlen oben - wie Hansi mir zeigt, indem er mich einen sehr steilen, nach vorne geneigten Felsen hinuntergehen ließ.

Nahezu exakt dort, wo früher Hitlers Bergbahn lag, gibt es heute einen Kampinski mit herrlicher Sicht - und wandert sogar vom Haus aus. Selbsbewusst und trittsicher gehe ich mit ihm über die angrenzenden Almwiesen - und stelle mich meiner allerletzten und grössten alpinen Aufgabe: den Kuh. Sie führen mich selbstbewusst an den Kreaturen entlang zu einem Berggipfel, wo noch ein paar mehr um den Tisch säumen.

Jetzt weiss ich, wie die Alpen wirklich ausfallen. Zwischen Hamburg und Berlin fährt einmal am Tag der Baustein Königssee. Unterbringung: Das auf über 1600 Metern gelegene Kurhaus des Kärlingerhauses ist eine Schutzhütte des Alpinclubs, die nur zu Fuss zu erreichen ist. Für eine Nacht im Gemeinschaftszimmer inklusive Fruehstueck berechnen wir 37,50 EUR. Schließlich befindet sich der "Kempinski Berchtesgaden" auf einer Seehöhe von über 1000 Metern.

Mit den beiden "Activity Concierges" des Gebäudes können die Besucher Wander-, Rad- und Schitouren planen. Eine exklusive Exkursion mit einem der beiden Programme kosten 65 EUR pro Std., ein ganzer Tag 300 EUR. Übernachtung im DZ mit Früstück ab 280 EUR. Zweibettzimmer inkl. Fruehstueck ab 88 EUR, die Gaeste koennen ihre eigenen Eizellen am Morgen brieten.

2 Tage inklusive Kabinenübernachtung und HP kostet 199 EUR. Naturpark: Im Jahr 1978, vor exakt 40 Jahren, wurde das Gebiet um Watzmann und Königssee zum Naturpark ernannt. Heute gibt es für Wanderfreunde ein 260 km langes Wegnetz sowie Führungen, unter anderem zum Themenbereich Bergtiere (Termine unter nationalpark-berchtesgaden.bayern.de).

Mehr zum Thema