Urlaub Würzburg Umgebung

Ferien Würzburger Umgebung

In Unterfranken können Sie Ihren Urlaub oder Ausflug aktiv gestalten. Die Angebote in dieser Ferienregion sind groß, die Möglichkeiten vielfältig. Nürnberg und Würzburg gehören zu den größeren Städten in Franken. Ihre Ferien in ruhiger Lage am Rande von Würzburg. Die Stadt Porschdorf ist Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen in der wunderschönen, wilden und romantischen Umgebung.

Ferien Würzburg Reise Freizeit Urlaub Region Würzburg

Bei uns in Oberfranken können Sie Ihren Urlaub oder Ihre Exkursionen optimal organisieren. Die Angebote in dieser Ferienregion sind groß, die Einsatzmöglichkeiten vielseitig. Für die unvergesslichen Ferientage der Kleinen stehen die Vergnügungsparks, Tierparks und Tierparks in Unterkreis. Lasst euch und eure Kleinen von den Geschichten, Mythen und Geschichten über Niederfranken mitreißen.

Aber auch für kulturell Interessierte hat Niederfranken viel zu bieten. Auch die unterfränkische Landschaft läd Sie ein, neue Kräfte zu sammeln, denn hier können Feriengäste entspannende Tage verbringen. Das Wellnessangebot im Fichtelgebirge ist sehr vielseitig und reicht von Aerobik und Yoga über Aquafitness bis hin zu Nordic Walken.

Vermietung eines Ferienhauses in Würzburg und Umgebung

Ferien im Lande des Bocksbeutels genießen Sie in einer schönen Ferienunterkunft in Würzburg. Das Bischofsstädtchen und das Bundesland glänzt mit beeindruckenden Gebäuden. Ein Schlafzimmer in der Kleinansicht. n.a. Schlaf. in der Detailsicht. Das sehr geräumige Ferienappartement verfügt über über über regulär acht Schlafplätze in vier. regulär In der Detailsicht. durch RSS über Neuzugänge Neuzugänge in Würzburg und Umgebung zu informieren.

Erfolgreiches Mieten Ihrer Ferienunterkunft in Würzburg und Umgebung.

Niederfranken - Urlaub auf dem Hof - Urlaub auf dem Bauernhof

Eingebettet in den Mittelrhein, die Rhône, den Steigerwald und das Tauberland, erstreckt sich das "Fränkische Weinland" mit dem Tourismus- und Wirtschaftszentrum Würzburg im Muldreieck. In der schönen Barockstadt gibt es viele geschichtliche und kunsthistorische Attraktionen wie die von Bellasar Neumann gebaute Villa, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und eine der wichtigsten Burgen Europas ist. Über der Ortschaft steht die Burg Marienberg, wo die Prinz-Bischöfe lebten, bevor sie die Burg baute.

Weltbekannte Persönlichkeiten wie Tilman Rieschneider und Bralthasar Neumann Giovanni Batista Tiepolo haben sich mit ihren Arbeiten überall einen Namen gemacht. Im Jahr 2004 feiert die Hansestadt ihr eineinhalb Jahrhunderte altes Bestehen. In Würzburg gibt es zahlreiche Baumarten, Boote, Biergärten und natürlich Weingärten. Mitten in der City, unweit von Wohnhaus, Handelsplatz, Dom und Schauspielhaus, in einem wunderschönen Innenhof befindet sich das Weinkellerei "Bürgerspital zum Hl. Geist" mit seinen exzellenten Weinkellern.

Um 1316 verließ ein würzburgischer Patrizierer ein Gut in der noch immer traditionsreichen Lage zur Unterbringung von Menschen mit Pflegebedarf und gründete so ab dem sechzehnten Jahrhundert die gemeinnützige Einrichtung des Bürgerspitals. Auf den Wander- und Fahrradwegen über und entlang des Main gibt es optimale Bedingungen für ausgedehnte Wanderungen und Ausflüge. Natürlich ist es auch für die fränkische Weinhauptstadt Würzburg selbstverständlich, ihre Gäste mit kulinarischen Genüssen zu inspirieren.

Außerhalb der Mainmetropole reihen sich die Weindörfer so aneinander: Elbe- und Sommerstadt mit dem jüngsten (Turm)Theater Deutschlands, Friedrichhausen, Sulfeld - und der Fahrradweg verläuft direkt am Fluss entlang. Über der Strasse und über die Höhe gibt es ein dichtes Netzwerk von farbigen Feld-, Wald- und Weinwegen. Markenzeichen der Hansestadt Kitzingen ist der Fallturm, dessen schräger Turm heute auch als Sinnbild für das darin untergebrachte Karnevalsmuseum steht.

Ebenfalls einen Ausflug wert sind die Barockkirche von A. Petrini und die gegenÃ??berliegende Heiligenkreuzkirche von B. Neumann in den Etwashäuser. Über den beiden bekannten Weinbergen befinden sich die Hallburg (mit Zwischenstopp) und auf der anderen Straßenseite die beliebten Vogelsburger Exkursionsziele. Vom Schloss Hallburg geht es durch die Weinberge nach Nordheim, mit der Trajektfähre über den Fluß nach Escherndorf und dort wieder hinauf zur Vogesenburg.

Im Nordwesten Würzburgs befinden sich die Orte Karlstadt mit ihren wunderschönen Riegelhäusern und dem gotischen Bürgermeisteramt am Main und weiter unten am Main die Ortschaft Lohr, die einst viele Angler aufnahm. Ganz in der Naehe befindet sich die kleinsten bayerischen Staedte mit 1.200 Einwohnern: Roehnfelsen mit seiner schoenen historischen Innenstadt, alten Häuserfassaden mit vielen Sandsteinskulpturen.

Im Nordosten von Würzburg liegt die " Haßsberge ". Ein Spaziergang von der Burnfelder Hoehe auf dem ehemaligen Ringweg (Salzhandelsweg von Grøbfeld nach Bamberg) mit weitem Blick ueber das Landesinnere bis zu den Hauptwiesen und Unterkirchenried bei Hassfurt mit seinen weltberuehmten Madonnenbelohnungen. Die Bettenburg unweit von Hofheim/Ufr. ist das Herzstück des Hassaus. Berühmt wurde sie durch die Bettenburger Tafelnrunde, einen literarischen Kreis im achtzehnten Jahrhundert um Friedrich Rückert, der vom Truchseß gegründet wurde.

Mehr zum Thema