Urlaub Provence

Feiertags-Provence

Nützlich für Ihren Urlaub in der Provence. In Südosteuropa findet man sie: die Lavendelfelder der Provence. Du brauchst eine friedliche Entspannung, einen Urlaub mit der Familie oder Freunden, um deine Ideen zu ändern? In der Provence können Sie Ihr Wunschziel finden. Ein " Séjours en vignoble ", ein Aufenthalt bei einem Winzer, ist in der Provence so vielfältig wie das Terroir, auf dem die Reben wachsen.

Provence-Ferien: jetzt billig in die Provence

An erster Linie kommen Pflanzen und Tiere, aber viele andere Tätigkeiten sind vielfältig: die Entdeckungsreise durch die Mittelmeerhafenstadt Marseille, die historische Altstadt von Aix-en-Provence, Arles, die kunsthistorische Metropole, Graubünden, die Parfümhauptstadt. Einkaufen, Vergnügen, Geschichte, Kulturgeschichte - In Aix-en-Provence wird Historie aus über 2000 Jahren mit Modernität kombiniert.

Aix ist der richtige Platz für diejenigen, die nach Hinweisen suchen und eine vielfältige Metropole erforscht. Vor allem während des Festivals von Avignon blühte die Hansestadt auf und wurde zum Mittelpunkt der französichen Theaterentwicklung. Die helle Stimmung der Provence ist eine perfekte Ergänzung! Die Jugendherberge bietet den idealen Rahmen, um die einmalige Stimmung der Provence zu ergründen.

Marseille, die älteste Großstadt Frankreichs, versteht sich als Metropolis, in der zeitgenössische Gestaltungselemente, geschichtsträchtige Gebäude und Kunstschaffende für die Vielfalt der Hafendestination einstehen. Ob Sightseeing im Stadtzentrum, Exkursionen zu den vor der Küste gelegenen Inselchen oder Entspannung in der umgebenden Berglandschaft, Sie können sich jeden Tag Ihren individuellen Urlaub zusammenstellen und einen erlebnisreichen Urlaub im Süden Frankreichs erleben!

Ländliche Übernachtungsmöglichkeiten und Ski-Hotels

Das südfranzösische Provence ist eine der populärsten Ferienregionen Europas. Unendliche Laubfelder, malerische alte Dörfer und provenzialische Marktplätze kennzeichnen die Gegend, die im östlichen Teil an Italien angrenzt. Eine Vielzahl von Urlaubern, die sich mit dem PKW frei bewegen, besuchen die Küsten mit ihren weissen Ständen. Sogar Kulturfreunde, die erholsame Urlaubsstunden am Wasser genießen wollen, werden sich in den provenzalischen Hotelanlagen zu Hause fühlen, denn viele Großstädte liegen direkt an der Kueste.

Natürlich ist Ihr Haushund während Ihres Ferienaufenthaltes in der Provence gerne gesehen, denn viele Häuser zeigen sich ausgesprochen artgerecht. So gibt es beispielsweise an den Sandstränden der Côte d'Azur auch eine Vielzahl von Hundestränden. Die Gegend ist aber auch bekannt für ihre ausgezeichneten Tropfen, die Sie bei Ihrem Urlaub in der Provence nicht verpassen sollten.

Während Ihres Ferienaufenthaltes in der Provence ist eine Rundfahrt durch die kleinen Dörfer in den Alpen besonders reizvoll. Die alten Bräuche sind hier noch belebt und die lokalen Häuser kochen noch sehr traditionsbewusst. Dazu werden Ihnen Ratsatouille, Brühe oder der Daube Provence Eintopf serviert. Auch für eine Familie mit Kind ist ein Urlaub auf dem Land optimal.

Die Provence verfügt auch über mehrere attraktive Skigebiete wie Auron, Valberg und Voie Lactee-Via Latin. Für Aktivurlauber sind die lokalen Ski-Hotels natürlich bestens ausgestattet, so dass Sie hier problemlos die richtige Skiausrüstung mieten können. Frankreichs Klimatisierung ist gekennzeichnet durch seine geografische Position zwischen dem Mittelmeer, dem europäischen Mutterland und dem Atlantik.

Die südliche Klimazone wird vom Mittelmeer geprägt, während die Tiefebenen im Norden und Westen ein starkes Meeresklima aufweisen. Auch die zum Teil sehr unterschiedliche Höhenlage der französischen Gebiete hat Auswirkungen auf das Klimaschutz. Im 20 bis 60 Kilometer tief gelegenen Gebiet am Mittelmeer herrschen mediterrane Klimazonen mit trockenen, heißen Sommertagen und milder Wintersonne.

In Marseille, der Mittelmeerhafenstadt, kann die Sonneneinstrahlung 3000 Sonnenstunden im Jahr betragen. Die Bretagne, die vom Atlantik umschlossene Halbinse, hat ein ozeanisches Raumklima. Es herrschen moderate Durchschnittstemperaturen von 6°C im Jänner und 16°C im Vormonat. Die Gebiete um Paris und Aquitaine sind viel trockner als die Bretagne.

Das vierte Klimagebiet in Frankreich ist das der Berge im Süden des Staates, wo es viel zu regnen und zu schneien gibt. Im Mittelgebirge ist das Wetter mäßig; es werden -2°C im Jänner und 17°C im Jänner und 17°C im Jänner erfasst.

Mehr zum Thema