Urlaub mit Hund September 2016

Feiertag mit Hund September 2016

Für den Urlaub mit Hund in Deutschland finden Sie hier 23. 761 Ferienhäuser & Ferienwohnungen. Hund gehen, wie er es will. Von Lupa 23. September 2016.

0 Antworten; 1. 310 Anrufe. Im September für Hunde und deren Besitzer verfügbar. Zu den natürlichen Grenzen des "Urlaubs mit nassen Hunden" geführt. June 2016 | Karina | Themenhotels.

Elbaferien mit Hund | IMM Reiseservice

Elba-Urlaub mit Hund - ist das möglich? 2009 wurde das toskanische Regionalgesetz Nr. 59, Art. 19, erlassen, das den Zugang von Tieren in Verbindung mit "allen öffentlich zugänglichen Gebieten, einschließlich Parkanlagen, Grünanlagen und Stränden", anordnet. Es gibt einige spezielle Regelungen für Elba: Seit 2014 hat die Kommune Rio nell'Elba vom I. Jänner bis zum II. September einen ca. 50 Meter großen Teil des Nisporto-Strandes für die Tiere und ihre Halter in einer speziellen Verordnung freigegeben.

Auf Porto Azzurro gibt es das Dekret Nr. 44 vom 01/06/2015, das den Zugang für den Hund nur zum Sandstrand von Mola und zum Sandstrand am Terranera-See gestattet. Andernfalls sind an den Stränden der Kommune Porto Azzurro keine Tiere zugelassen. Das betrifft jedoch nicht die Badeeinrichtungen, in denen die Eigentümer selbst darüber befinden können, ob sie einen Hund erlauben oder nicht.

Eine Verordnung aus dem Jahr 2016 schreibt vor, dass der Hund und seine Halter an die Straende der Stadt Capoliveri gehen duerfen, wenn sie an der Leash gehalten werden und der Halter einen Doggy Bag dabei hat! Natürlich gibt es immer wieder natürliche Sandstrände, an denen der Hund kein Hindernis darstellt, z.B. in der großen Meeresbucht von Portoferraio zwischen Schioparello und Magazzini.

Heute ist ein Elba-Urlaub mit einem Hund möglich, ja man kann ja auch behaupten, dass die kleine Schwesterinsel Elbas jetzt hundetauglich ist. Lange Zeit war es etwas schwierig, mit einem Hund auf Elbas in den Urlaub zu fahren. Auf Wunsch werden immer mehr Tiere angenommen, allerdings oft mit Auflagen und gegen einen Aufschlag. Das letztere ist bereits zu begreifen, denn der Hund leistet jetzt mal mehr und schadet manchmal auch.

Haben Sie also für sich und Ihren Hund ein Feriendomizil, eine Wohnung oder eine Villa für sich und Ihren Hund entdeckt, achten Sie darauf, dass im Haushalt und in der Gartenanlage die gleichen Vorschriften wie am Badestrand gelten: Entfernen Sie alle Vermächtnisse unverzüglich und achten Sie darauf, dass Ihr Vierbeiner nichts knabbert oder gar zerstört. Nun ist es an Ihnen, den Hundehaltern, ob Sie und Ihr Hund willkommene Gastgeber sind!

Mehr zum Thema