Urlaub mit Hund Ostfriesische Inseln

Ferien mit Hund Ostfriesische Inseln

Selbst Hunde blühen spürbar auf. In der Region der Ostfriesischen Inseln ist ein Urlaub mit einem Hund sehr beliebt. Eine ostfriesische Insel mit Hund? Ferien mit Hunden auf den ostfriesischen Inseln - die Gipfel und Flops für Hunde im Urlaub mit Zielen an der Nordsee. Tips für Ihren Urlaub mit Hund auf der ostfriesischen Insel.

Ferienappartement & Ferienhaus Ostfriesische Inseln mit Hund

Möglicherweise ist Ihr nächster Urlaub mit einem Hund auch ein Urlaub für Sie: mit unserem Reiseleiter auf die Reise zur Festland. Nach Ostfriesland. Ostfriesische Inseln sind die Baltrumer, Borkumer, Juisten, Langeooger, Norderneyer und Spiekerooger und jede davon ist ein einzigartiges Erlebnis in der Mitte der Nordsee. Möglicherweise ist Ihr nächster Urlaub mit einem Hund auch ein Urlaub für Sie: mit unserem Reiseleiter auf die Reise zur Festland.

Nach Ostfriesland. Ostfriesische Inseln sind die Baltrumer, Borkumer, Juisten, Langeooger, Norderneyer und Spiekerooger und jede davon ist ein einzigartiges Erlebnis in der Mitte der Nordsee. Inmitten des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer befinden sich die mittelfriesischen Inseln. Aus Gründen des Schutzes von Mensch und Tier müssen auf der westfriesischen Seite des Landes an der Leine sein.

Ausgenommen sind die an den Hundebadestränden angelegten Free Run Zonen, in denen Sie Ihren Hund zwischen dem Stichtag 30. September und dem Stichtag 30. September 2009 ungehindert herumlaufen ließen, oder sonst zugelassene Flächen und Pfade ohne Leinenpflicht. Wenn Sie Spiekeroog mit Ihrem Hund erleben wollen, können Sie Liegestühle in unmittelbarer Nähe der Freibord-Zone geniessen.

Sowohl auf Spiekeroog als auch auf der Insel und den anderen mittelfriesischen Inseln empfiehlt es sich, vor der erneuten Reservierung zu fragen, ob die Wohnung mit Hund buchbar ist. Auf den Inseln und in den Nordseebädern sind viele Besucher allergisch und so gibt es auch Unterkunftsmöglichkeiten, in denen die Mitnahme von Hunden nicht möglich ist. Das Baltrumer Gebiet ist die kleinsten Gemeinden in Ostfriesland.

Sie können von Niedermersiel aus in zweieinhalbstündiger, geführter Watttour mit Hund das Baltrumer Land erkunden - ein großartiges Abenteuer für zwei- und vierbeinige Freunde. Ähnlich wie auf den anderen mittelfriesischen Inseln gibt es in nahezu allen Haushalten neben Hotelanlagen und Urlaubshäusern auch Ferienappartements, die an Feriengäste gemietet werden.

Die ostfriesische Halbinsel Jiist ist die älteste ostfriesische Handelsinsel und beherbergt sowohl geschichtliche als auch natürliche Denkmale. Die Stadt ist bekannt als die Nordseekönigin und hat eigene Strandbereiche, eine große Freilichtwiese und eine Hundeschule auf der Nordseeinsel für Feriengäste mit Hund. An zentralen, über die Inseln verteilten Orten stellt die Kurverwaltung der mittelfriesischen Inseln kostenlos Spenderkartons mit Hundetaschen zur Verfuegung.

Infos zum Inselverkehr: Die Inseln und Norderney sind die wenigen mittelfriesischen Inseln, zu denen Sie mit dem PKW fahren können. Von der Mitnahme von Fahrrädern ist auf dem Baltrumer und Spielleiteroog ebenfalls abzuraten, da die Rad- und Wandermöglichkeiten sehr begrenzt sind. Anders als die durch Gewitterstürme entstandenen Inseln in Nordfriesland sind die mittelfriesischen Inseln vom Sturm getriebene Sandsäulen.

Wählen Sie jetzt ein hunde- oder tierfreundliches Haus auf den mittelfriesischen Inseln und reservieren Sie selbst!

Mehr zum Thema