Urlaub mit Hund in Bayern Hotel

Ferien mit Hund im Bayern Hotel

Das Akzent Hotel Goldner Stern & Sternla. Dein Urlaub in Bayern mit Hund. "Hunde willkommen" bedeutet nicht nur in vielen Ferienwohnungen und Hotels, sondern auch an den bayerischen Seen. Gastgeber in der Kategorie Mit dem Hund.

Unterkünfte in Bayern: Hotel mit Hund Landhotel Sportalm.

The 10 Bestes Hotel mit Hund in Oberbayern 2018 (mit Preisen)

UmzugDie Firmen, die sich in der unmittelbaren Umgebung des Centers angesiedelt haben und für die die Bereitstellung Ihrer Angaben von unseren Kooperationspartnern überprüft wurde, werden zuerst dargestellt. Die Hotelpreise in Oberbayern sind unterdurchschnittlich. Die von unseren Kooperationspartnern angegebenen Preisangaben enthalten den Durchschnittspreis pro Übernachtung sowie alle zum Buchungszeitpunkt festgelegten und unseren Kooperationspartnern bekannten Abgaben und Kosten.

Ferien mit Hund Bayern - viel Bewegung, aufregende Versuchsmöglichkeiten

Jeder, der ein Tier hat, weiß um das lästige Urlaubsproblem. Wenn Sie Ihre Bekannten und Bekannten nicht fragen wollen, ob sie Ihren Vierbeiner mitnehmen sollen, oder wenn Sie im Urlaub nicht auf Ihren zuverlässigen Gefährten ausweichen wollen, sind Sie bei uns an der falschen Stelle, denn brave Tiere sind hier sehr erwünscht.

Bei uns im National- & Wanderhotel Mühlen sind Hund und Besitzer in besonders guten Händen und genießen einen vielfältigen Urlaub. Entdecken Sie mit Ihrem Hund die teilweise naturbelassene Landschaft des Bayrischen Regenwaldes - sowohl im Frühjahr als auch im Herbst. Sie können Ihren Schatz ganz einfach dabei haben und mit ihm einen ausgedehnten Bergwanderurlaub/eine kleine Pause im Bayern.

Bei uns gibt es viel Lauf für den Hund und ein grosszügiges Areal mit viel Spiel- und Tummelplatz, was den Besuch für einen Hund zum Vergnügen macht. Im Bayerischen Staatswald findet der Mensch und vierbeinige Freund viel Frieden, Freiraum und unzählige Naturschönheiten. Sie und Ihr Hund werden hier viele komfortable Möglichkeiten zum Wandern haben, die nicht nur Sie, sondern auch Ihren vierbeinigen Freund begeistern werden.

Das bedeutet für Ihren Liebling: viel Bewegung, aufregende Versuchsmöglichkeiten, das Kennenlernen neuer Dinge und das Fühlen der einzigartigen Landschaft des Bayrischen Regenwaldes unter den Füßen. Der Nationalpark fordert aus Respekt vor Tieren, Pflanzen um den Hund an der Leiste zu halten. Im Tiergehege sind auch geleitete Vierbeiner erwünscht.

Auf den wenigen Abschnitten, in denen ein Hund nicht erlaubt ist (z.B. weil er durch ein Freigehege geht), werden alternative Wege vorgeschlagen und beschildert. Kostenlose Hundedosen (inkl. Wasserschalen) sind vor den Besucheranlagen des Naturparks vorhanden, wo keine Tiere mitgenommen werden können. In unserem Hotel-Gasthof Mühlen sind brave Tiere jederzeit frei.

Sie können Ihren Schatz auch mit ins Café bringen, aber Ihr Hund sollte an "Menschen" gewohnt sein und - aus Rücksichtnahme auf alle anderen Besucher - stillhalten und kein "Barker" sein. Außerdem möchten wir Sie auffordern, eine Bettdecke oder einen Korb für Ihren Schatz dabeizuhaben.

Mehr zum Thema