Urlaub mit Hund Bayern see

Ferien mit dem Hund Bayern See

Schwimmen mit Hund in Bayern In Bayern warten mehr als 300 kleine und große Badeseen auf Sie und Ihren Hund. Der Bodensee und der Chiemsee, der mit 79 Quadratkilometern der grösste See Bayerns ist und auch liebevoll das "Bayerische Meer" heisst, sind die berühmtesten und schönste Binnengewässer Bayerns. Die Seenlandschaft in Bayern ist sehr groß und sehr vielfältig.

An den großen Binnenseen warten Bad, Strand, Schwimmen, Sonnenbaden und natürlich viele Wassersportarten auf Sie. Dass auch bei einem Urlaub mit Hund in Bayern Sie und Ihre Pelznase ganz auf Ihren Badespaß kommen, haben wir die besten Badestellen in Bayern für Sie zusammengestellt. Chiemsee. Am Chiemsee können sie an den freizügigen Badestellen ins Ausland schwimm.

Bei Bernau am Chiemsee gibt es einen kleinen Sandstrand am Badeanstalt, wo auch Tiere toleriert werden. Ein weiterer Ort zum Schwimmen mit Hund ist in Chieming. Ideal zum Gehen, Schwimmen und Spiel mit Stöcken. Auch die Landzunge von Urnfahrn hat einen natürlichen Chiemsee-Strand, an dem die Tiere schwimmen dürfen.

Die nähere und weitere nähere Umgebung des Chiemsees. Schwimmen können sie in der Grassauer Tyroler Ache sowie im Auerbach und im Oberaudorfer Badesee in Oberaudorf. Im Bad Feilnbach sind in allen Wässern Tiere erwünscht. Schwimmen mit Hunden ist auch in der Gemeinde Aarau in der Nähe von Pilsen möglich, wo es auch ein großes Netz an schönen Wanderwegen gibt. Auf der Untreuse im Süden von Hof können Hunden am amtlichen Hundeplatz nach Belieben schwimmen.

Im Freibad in Rottach-Egern gibt es einen eigenen Strandbereich für Hund und Herrl. Im Königswinkel im Ostallgäu befindet sich der fünftgrösste See Bayerns, der zu jeder Zeit des Jahres einen Blick auf sich lohnt. In der Sommersaison zieht es mit seinen freizügigen Stränden an. Hier können die Tiere ohne Probleme schwimmen. Sie befindet sich im Kreis Ostallgäu, bayerisch-schwaben, im Norden von Füssen.

Hier können die Tiere schwimmen gehen. Es gibt viele kleine Badebuchten, in denen Sie mit Ihrem Hund unbehelligt schwimmen können. Weil hier auch Tiere willkommen sind, bieten sehr schön gelegene Liegeplätze die Möglichkeit zur Entspannung. Ihr eigener Sandstrand wartet auf Sie und Ihren Hund. Die Gastgeber werden ermutigt, immer auf dem neuesten Stand über Ferienaktivitäten mit Hunden zu sein.

Die Gastgeber informieren Sie gern über ihre Eindrücke und die besten Bade-Tipps für Ihren Urlaub mit Hunden in Bayern. Viel Spaß beim Baden in Bayern wünscht Ihnen und Ihrem Hund! P.S.: Unglücklicherweise können sich die Vorschriften über die Schwimmmöglichkeiten für einen Hund verändern und wir werden nicht immer von den Kommunen darüber unterrichtet.

Wenn Sie über mehr aktuelle Informationen verfügen als wir, können Sie diese gern an uns weitergeben.

Mehr zum Thema