Urlaub Kanaren

Ferienkanarienvogel

Urlaubshäuser & Appartements auf den Kanarischen Inseln für Familien, Paare, Gruppen und Einzelreisende. Das macht einen Urlaub auf den Kanarischen Inseln so traumhaft. Auf den Kanarischen Inseln gibt es eine fantastische Lage inmitten des Atlantiks. Mit uns finden Sie die passende Ferienunterkunft für Ihren Kanarischen Urlaub. Die Sonne, Wärme, das Meer, ein Top-Service, ein tolles Ambiente, freundlicher Service und gehobene Gastronomie machen einen kanarischen Urlaub perfekt.

Traumferien auf den Kanarischen Inseln - zum besten Tarif!

Auf den Kanaren befinden sich sieben vulkanische Inselchen im Atlantik. Jede der sieben Kanalinseln hat ihren eigenen einzigartigen Charme, der sie von ihren Nachbarn abhebt. Die Kanarische Halbinsel Lanzarote ist bekannt für ihre vulkanischen Hügel und schwarzen Lavaströme. Auf Fuerteventura als "Wüsteninsel" gibt es lange, goldfarbene Strände.

Die Insel La Palma als die grüne der sieben Insel und La Gomera mit ihren verschiedenen vegetativen Zonen und einem Lorbeerbaum im Stadtzentrum zeichnen sich durch eine üppige Flora aus. Kanarische Ferien - Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote oder Fuerteventura? Welcher der Kanaren entspricht Ihnen? Die Kanaren zählen zwar zu Spanien, befinden sich aber geographisch vor der Westafrikaküste, auf der gleichen Ebene wie die Sahara.

Das gute Wetter auf den Kanarischen Inseln verdankt die südliche Position, die verhältnismäßig kühle Kanarenströmung und die Passatwinde, die die extremen Hitzeregionen der Sahara fern halten: das ganze Jahr über angenehm! Ein Urlaub auf den Kanarischen Inseln ist daher auch im Sommer spannend, denn auch von Nov. bis Jänner herrschen dort noch Durchschnittstemperaturen von rund 20 Grad.

Auf der gesamten Kanarischen Inseln Lanzarote befindet sich ein von der UNESCO geschuetztes Biospherenreservat. Der vulkanische Hintergrund Lanzarotes ist so klar zu erkennen wie auf keiner der anderen Kanarischen Inseln. Der vorletzte und bisher einzige Ausbruch war 1824. Obwohl es seitdem keine neuen Eruptionen auf der Vulkaninsel gab, wird sie immer noch als extrem vulkanaktiv angesehen.

Die Darstellung Lanzarotes wurde vor allem von Cesar Manrique beeinflusst. Für den Urlaub mit dem klassischem Baden hat es aber auch schöne Sandstrände mit goldgelben Sanden, aber an anderen Stellen auch feinen weißen Sands. Die Ortschaft Costa Teguise befindet sich im östlichen Teil der gleichnamigen Region und verfügt über strahlende Sandstrände für ihre Besucher. Die hohen Berge in der Mitte der Kanarischen Inseln charakterisieren die vier westlich gelegenen Kanarischen Inseln, während Fuerteventura und Luzarote viel flachere sind.

Fuerteventura unterscheidet sich jedoch von Lanzarote durch die weiten, lichtdurchfluteten Wüstenstrände, für die die Isla so berühmth.... Im Allgemeinen gleicht die Kanarische Inseln einer Desert mit vielen benachbarten Ständen. Egal ob Playa Blanca bei Puerto del Rosario, Playa de Garcey, die Straende von Corralejo oder der Sandstrand Morro Jable, wer sich nach einem Urlaub auf den Kanarischen Inseln mit verlaengerten Badetagen wuenschen wird, findet auf Fuerteventura den richtigen Ort.

Mit den beiden Inselchen Gran Canaria und Teneriffa wurden die ersten Kanaren für den Tourismus entwickelt. Es sind auch die grössten und am dichtesten besiedelten Insel der Inselgruppe. Gran Canaria und Teneriffa sind bis heute mit großem Abstand die beliebtesten Reiseziele. Gran Canaria verfügt über wahre Juwelen wie Puerto Rico mit seinem Sandstrand Playa de Puerto Rico oder das im südlichen Teil des Landes liegende Dorf Maspalomas (auch bekannt als Maspalomas Costa Canaria).

Das Maspalomas mit seinen Plätzen wie z. B. La Plata de Ingles ist eines der populärsten Urlaubsziele auf Gran Canaria. Da Teneriffa in keiner Weise unterlegen ist, hat Teneriffa den Praya Jardin in de la Cruz, der auch als der wohl attraktivste Sandstrand von Teneriffa gilt. Mit dem Pico del Tide auf Teneriffa.

Benutzen Sie unseren obenstehenden Preisvergleichsrechner, um den billigsten Urlaub auf Gran Canaria oder der Insel La Tenerife zu erhalten. Auf La Palma ist der Tourismus noch weitgehend abgeschottet. Auf der grünsten der sieben Insel liegt ein Wanderparadies. Die Insel La Palma ist zu 40% vollständig mit Wäldern bewachsen. Aber es gibt dort weniger Strände als auf Gran Canaria oder Fuerteventura.

Wie La Palma ist auch La Gomera eine besonders grün gestaltete Kanarischen Inseln. Es gibt mehrere verschiedene vegetative Zonen auf der ganzen Stadt. Wie La Palma ist auch La Gomera eine ziemlich stille Kanarischen Inseln ohne Touristenrummel. Das mag daran gelegen haben, dass auf La Gomera die Sandstrände nicht gold-gelb, sondern tiefdunkel sind. Dies ist so etwas wie eine fortschrittliche Kanarischen Inseln.

Falls Sie bereits andere Kanaren besucht haben, ist El Hierro die stille Variante für einen Urlaub auf den Kanarischen Inseln in freier Wildbahn. Mit La Gomera und La Palma zählt die Isla zu den drei grünen Kanarischen Islands der Unternehmensgruppe. Auf der kleinsten der sieben vorgelagerten Insellandschaften gibt es nur rund 1000 Gastbetten in Gasthäusern, Fincas oder Ferienwohnungen.

Das ist vielleicht auch der Grund, warum keine große Hotel-Kette auf der Kanareninsel einkauft, wie auf allen Kanaren, ein vulkanischer Bruch wird sie am wahrscheinlichsten erreichen. Erst 2011 kam es zum letzten (harmlosen) Durchbruch des nahen Unterwasservulkans Eldiscreto, was die kleine Isola für einen Urlaub auf den Kanaren besonders interessant macht, jedenfalls für den experimentierfreudigen Individualreisenden.

Letztlich hängt es von Ihren Präferenzen für einen Urlaub auf den Kanaren ab. Egal, ob Sie sich für eine der Metropolen wie Gran Canaria oder Teneriffa oder für eine der kleineren Städte wie La Palma aussuchen. Aber eines ist gewiss, einen Urlaub auf den Kanaren werden Sie nicht so bald aus den Augen verlieren.... denn das oder die Leistung der Provider übernimmt.

Mehr zum Thema