Urlaub in Oberbayern

Ferien in Oberbayern

Aufregende Ziele für Ihren Urlaub in Oberbayern: von der Weltmetropole bis zum Bergdorf. In Oberbayern gibt es 14 Tourismusregionen wie das Berliner Landgut, den Chiemgau, München und die Zugspitzregion. Ein Urlaub in Oberbayern kann neben naturkundlichen Erlebnissen auch von Kulturhighlights, der Suche nach historischen Spuren oder dem Erlernen von traditionellen Bräuchen begleitet werden. Auf dem Gelände des Pfaffenwinkels in St ingaden können Sie das einzigartige UNESCO-Weltkulturerbe in Oberbayern aufsuchen. Als eine der bekanntesten Rotokokokirchen der Weltgeschichte gilt die Westkirche.

Mitten in der Pilgerkirche, die jedes Jahr von einer Millionen Menschen aus aller Herren Länder aufgesucht wird, steht die Gestalt des leidgeprüften und gepeinigten Erlösers Christi. Mit der Standortwahl können Sie die Auswahl von 584 Angeboten für "Urlaub Oberbayern" weiter einschränken..... Soll das ein Urlaub in Oberbayern sein?

Geplant ist dann ganz unkompliziert ein Besuch in der Bundeshauptstadt oder zumindest ein Abstecher nach München. Damenkirche, Virtueller Markt, Engländischer Park, Schloß Nymphenburg, Olympiapark und Allianz Arena sind nur einige der vielen Attraktionen. Wenn Sie sich ganz unkompliziert vom Reiz der bayerischen Metropole verzaubern lässt, empfiehlt sich ein Bummel durch die Maximilianstraße.

In Oberbayern befindet sich auch das wohl hübscheste Dörfchen Bayerns. Die idyllische Umgebung und die vielen Attraktionen des malerischen Paradieses werden Sie begeistern. Aber ein Urlaub in Oberbayern kann auch einen Besuch in einem Gebirgsdorf bedeuten: in Bayrischzell im Alpenraum Tegernsee-Schliersee zum Beispiel.

Ferienappartements & -häuser - Urlaub in Oberbayern

Besichtigen Sie idyllisch kleine Orte inmitten gewaltiger Berggipfel und der verträumten oberbayerischen Seelandschaft und versuchen Sie sich an einer Vielzahl von gastronomischen Leckerbissen..... In der Isarstadt zwischen dem Hoffbräuhaus und dem angrenzenden Marktplatz gibt es eine Vielzahl von Highlights und Erlebnissen. Direkt vor den Türmen Münchens liegt die pittoreske Seenplatte Oberbayerns. Im Alpenvorland können Feriengäste den oberbayerischen Hochsommer bei einem Strandurlaub hier verbringen.

Jedes Jahr erleben unzählige Feriengäste die Leonard-Reise auf dem Kalvarienberg. Füssen ist ein guter Startpunkt für die Besichtigung der bekannten königlichen Schlösser. Eine der großen Attraktionen in Oberbayern sind die alle zehn Jahre stattfindenden Leidenschaften in Oberammergau. Hier erfahren Sie alles über die Schönheiten Oberbayerns auf einen Klick - von der Zügespitze bis zum UNESCO-Weltkulturerbe der Wielkirche.

Aktiver Urlaub ist an den oberbayrischen Gewässern sehr wichtig. Oberbayern kann man auf Spaziergängen durch den Berchtesgadener Naturpark von seiner idyllischsten Seiten durchstreifen. Im Winter ist eine ýbernachtung in Oberstdorf oder Gehýftteilkirchen der Startpunkt fýr einen Ausflug in die Schigebiete. Von der 2.964 Quadratmeter großen Zuhörerspitze eröffnet sich den Besuchern ein fantastischer Blick auf die oberbayrische Kulturlandschaft.

Oberbayern ist die Hauptstadt München. Nicht nur für das Oktoberfest, das Hoffbräuhaus und den Bayern ist die Hansestadt weltberühmt, München ist auch ein Kulturzentrum. In der bayerischen Landeshauptstadt ziehen jedes Jahr mehrere tausend Menschen eine Vielzahl von interessanten Attraktionen, wie z. B. unzählige Attraktionen, Messen und Veranstaltungen, sowie eine berühmte Kulturlandschaft an. Der einzige alpine Naturpark Deutschlands, der glasklare Koenigssee und weltberühmte Stätten wie Berchtesgaden oder Bad Reichenhall stehen den Urlaubern im Busch.

Der Chiemgau zählt ebenfalls zu einer populären Ferienregion. Begrünte Waldgebiete, Fluss- und Seelandschaften, traumhafte Dörfer und die chiemgauischen Alpen warten mit allem auf, was man für einen gelungenen Urlaub braucht.

Mehr zum Thema