Urlaub Griechenland

Feiertag Griechenland

Die griechischen und anderen Inseln locken in diesem Jahr mit besonders günstigen Angeboten. Ein romantischer Urlaub in Griechenland: beliebte Reiseziele, luxuriöse Unterkünfte, erleben Sie den romantischsten Urlaub Ihres Lebens! Mehr Regionen für Ihren Urlaub in Griechenland. Individuell ausgewählte Hotels, Villen und Ferienhäuser Griechenland Buchen Sie Ihren Urlaub mit oder ohne Flug! Ferien nach Ihrem Geschmack.

Ferien in Griechenland - jetzt billig unterwegs sein - und das zu einem günstigen Preis.

Wohnen und wohnen gehen und wohnen gehen, das ist das Leitmotiv der Menschen in Griechenland. Mühlen, weisse Häuschen mit blauem Rollladen und Dach, Ölbäume und die Acropolis - all das ist mit Griechenland verbunden. Abgesehen von den Attraktionen und archäologischen Stätten und den beiden populärsten Inselchen Kreta und Rhodos sind auch die beiden großen Griechenstädte Athen und Saloniki einen Besuch lohnenswert.

Egal, ob Sie in die Fußstapfen der Altertumsgeschichte treten, das Flair geschäftiger Großstädte geniessen, sich an den vielen Sandstränden entspannen oder lieber von einem Ort zum anderen springen wollen (Kykladen) - in Griechenland gibt es keine unerfüllten Absichten mehr. Am besten ist es, wenn Sie Griechenland von May bis October besuchen. Für einen bis zu 3-monatigen Aufenthaltsaufenthalt sind österreichische, deutschsprachige und schweizerische Staatsangehörige verpflichtet, einen gütigen Personalausweis oder Pass zu besitzen.

WICHTIG: Für Kleinkinder ist ein eigener gültiger Personalausweis erforderlich, der Eintrag im Elterndokument ist nicht mehr rechtskräftig. Ab dem 01.01.2018 wird nach einem Beschluß der türkischen Bundesregierung eine Kurtaxe für Fahrten nach Griechenland berechnet.

Günstige Urlaubsbuchung in Griechenland - Pauschalurlaub oder Last Minute

Das griechische Archipel ist bekannt für seine vielen Ägäischen Inselchen, spektakulären Segelgebiete und die alte Kultur. Verbinden Sie einen Urlaub an den pittoresken Sandstränden von Rhodos, Simos, Lesbos oder Kos mit einem Ausflug in die hellenischen Amphibien und Tempeln. Sie werden eine der eindrucksvollsten Einrichtungen auf Kreta vorfinden. Die Athener Metropole und die vielen Tempeln rund um das Haus zählen zu den Höhepunkten auf dem Kontinent.

Im zweitgrößten Ort Griechenlands, Saloniki, können Sie im Hafengelände rund um den Weissen Turm eine gute Fischerküche geniessen und in den Museumsbesuchen mehr über die Vergangenheit Mazedoniens und Alexanders des Grossen lernen. Jedes Jahr im Hochsommer starten unzählige Charterflugzeuge zu den griechischen Inselchen und malerischen Mittelmeerstränden für einen entspannten Urlaub. Kefalonia, Korfus und Samynthos zählen an der Nordwestküste zu den populärsten Zielen.

Ab Kos, Rhodos und Leros können Sie auch auf das Türkische Mutterland umsteigen. Was ist der beste Weg, um nach Griechenland zu gelangen? Regelmäßig werden von Deutschland nach Griechenland planmäßige Flüge nach Athen und Saloniki durchgeführt. Die Athener Eleftherios Venizelos werden von Berlin, München, Frankfurt, Köln/Bonn und Dresden gesteuert. Der Flughafen in Saloniki befindet sich etwa 10 Kilometer nördlich des Stadtzentrums und ist mit der Stadt durch Rund-um-die-Uhr-Busse verbunden.

Rhodos, Sakynthos, Kos, Korfu und Iraklio auf Kreta sind besonders stark frequentiert. An diesen Verkehrsknotenpunkten gibt es in der Praxis meist Shuttlebusse. Wer seinen Urlaub in Griechenland für aufregende Entdeckungsreisen nutzbar machen möchte, sollte sich am besten ein Auto vorort mieten. Die größeren Landstraßen auf dem Kontinent führen zu Städten wie Athen, Thessaloniki, Volos und Korinth.

Aufgrund der langgezogenen Küste spielen Fährschiffe und andere Schiffstypen in Griechenland eine ausgezeichnete Vorreiterrolle. Die Piraeus und Rafina, Patras und Igumenitsa zählen zu den bedeutendsten Hafenstädten auf dem Kontinent. Auch in anderen griechischen Großstädten sind es vor allem die Autobusse, die den ÖPNV bereitstellen. Ab wann ist die Zeit für einen Urlaub in Griechenland am besten?

In Griechenland startet die Badesaison anfangs Juli und dauert bis in den Monat Oktober. Stadtrundfahrten sind das ganze Jahr über möglich, während Ski- und Snowboardfahrer lieber zwischen November und Februar in die gr. Bergregionen abreisen. Worauf sollte ich in Griechenland besonders achten? In den großen Seebädern und Großstädten wird im Versorgungsgebiet jedoch neben der Landessprache auch die englische und manchmal auch die deutsche Sprache verwendet.

Um die Mittagsrast zwischen 13 und 17 Uhr kümmern sich die Griechinnen und Polen. Und nicht zu vergessen - in Griechenland ist es eine knappe Autostunde später als hier. Weil in Griechenland die Sockeltypen C und L eingesetzt werden, ist kein Netzteil erforderlich. Auf welchen Griechenlandinseln wird ein Urlaub empfohlen?

In den Zykladen, so heißt es, ist die griechische Seelenwelt zu Haus. Genießen Sie einen Bilderbuchurlaub auf den populärsten Kykladeninseln, darunter Santorini, Mykonos, Paradiese und Naxosen. Du kannst dich nicht auf der einen oder anderen Seite der Welt aussuchen. Buche jetzt deinen Urlaubswunsch! Man sagt, dass Zeus auf Kreta alles sammelte, was für die Gottheiten, ihre Untergebenen und ihre Nachkommen bedeutsam war: imposante Zehntausender für einen weiten Ausblick, darunter Klippen mit prächtigen Sandstränden und Badegelegenheiten.

Aber Kreta ist auch bekannt für seine gastronomischen Besonderheiten der kretischen Kochkunst, die viel mit Gewürzen, regionalen Gemüsen und gesunderem Öl aufwartet. Das sind etwa 80 teils winzige Inselchen, die größtenteils völlig menschenleer sind, auf anderen sind die Einwohner nur ein paar Ziegen. Aber jede dieser kleinen Insel, egal wie klein, hat ihren eigenen Grund.

FÃ?r einen Urlaub voller Sonnenschein, Sandstrand und Wasser ist die kleine Stadt wie kaum eine andere geeignet. Die kleine Stadt hat rund 30 schöne Strände und lädt zu Badeorten ein. Die kleine griechische Nordosthalbinsel in der Nähe der Sportarten, das Pikton, ist ein üppig grasgrünes Irrgarten, das eine der ursprünglichsten Gegenden Griechenlands ist.

Sie können auf den Jonischen Islands die Vielfältigkeit der Natur erleben. Wilde und romantische Landschaften, Ölbäume, Wald und Garten, schöne Strände mit kristallklaren Gewässern, Kalksteinfelsen und mysteriöse Höhlen machen die Ionische Insel zu einem der populärsten Ausflugsziele. Ob Sie in das pulsierende Nachleben eintauchen oder Frieden und Idyllie bevorzugen, die Jonischen Islands haben für jeden etwas zu bieten. Bei uns finden Sie alles.

Welche sind die populärsten Seebäder für einen Urlaub in Griechenland? Auf den griechischen Inselchen gibt es drei Hauptregionen zum Baden: die Ägäis, Kreta und die Westküste. Dort gibt es eine Vielzahl von Badegebieten. Im Ägäischen Meer sind die Segelfreunde bei den Feriengästen besonders herzlich eingeladen. Die Stadt Mykonos und vor allem der Paradise Beach haben sich zu einem begehrten Ziel für Jungurlauber erholt.

Open-Air-Konzerte, Beach-Partys und Discos machen die ganze Welt so populär. In Korfu an der Nordwestküste zählen Sidari und Kavos zu den Parteifestungen. Auf Kos, Rhodos und an vielen Stellen des Korfus ist es etwas milder. Zum Beispiel können Sie auf Rhodos Ihren Urlaub in den Städten Maliraki und Lindos verbringen. Kreta ist gut für eine Mischung aus Städtetrips, Kultururlaub und Urlaub mit Badespass in Griechenland aufbereitet.

Auf der größten der Inseln des Bundeslandes faszinieren erstklassige Badeorte in der Nähe von Metropolen wie Chania und Jakob. Aber auch auf dem Kontinent haben Sie die Gelegenheit, entspannende Tage am Mittelmeer zu genießen. Die Ferienwohnung ist ideal für einen Urlaub mit Ihrem Begleiter und nur 30 Autominuten von den alten Delfintempeln enfernt.

Vergleichbare Gebiete kennzeichnen Ihre Urlaubslandschaft auf Chalkidiki. In den verschiedenen Seebädern, die Griechenland für viele Urlauber so reizvoll machen, können Sie die vielen Aspekte des wassersportlichen Lebens nach Belieben ausüben: Seglen, Windsurfen auf Rhodos und um Mykonos herum ist ein beliebtes Urlaubsziel in Griechenland. Erkunden Sie die griechische Bergwelt und erklimmen Sie die Kreta mit dem Fahrrad.

In rund 20 Wintersportorten auf dem gesamten grönländischen Kontinent können Sie im wahrsten Sinne des Wortes eine Skipiste wählen. In Griechenland boomt der Segelsport in jedem Jahr. In vielen familienorientierten Resorts werden auch Freizeitaktivitäten wie Bananenboottouren und Wasserski angeboten. Am Ufer gehen Feriengäste gern in den Bergen und Hügeln spazieren und radeln.

918 Meter höchstes Gebirgsmassiv Griechenlands. Das antike und moderne Athen ist ein populäres Reiseziel für einen Urlaub in Griechenland. Thessaloniki, die zweitgrösste griechische Metropole, befindet sich am Thermengolf und ist viel mehr von der mazedonischen und byzantinischen Kultur beeinfluss. In Rhodos können Sie die Acropolis von Lindos besuchen, auf Kreta können Sie sich von der Labyrinth-ähnlichen Konstruktion des Knossospalastes und auf dem peloponnesischen Festland von den Überresten der Mykenen beeindrucken lassen.

Ungefähr 200 Kilometer weiter westlich befindet sich die ehemalige Olympiade mit den Tempeln von Hera und Zeus, dem Stadion und der Werkstätte von Phidias. Von hier aus sind es nur wenige Minuten. Die Einkaufsmetropole Athen ist die Einkaufsmetropole Griechenlands par excellence. Im Norden der Stadt sind die kurvenreichen Straßen des Plaka-Viertels und des Klosters mit seinen Flohmärkten gute Möglichkeiten, sich Souvenirs von einem Urlaub in Griechenland zu erspielen.

Die Geschäfte in den großen Seebädern und auf den griechischen Inselchen offerieren billige Kleidung, alltägliche Dinge wie Schnorcheln und Sonnencremes sowie Andenken, vor allem an den Strandufers. Im abgelegenen Bergdorf können Sie neben den traditionellen Urlaubsangeboten auch handgefertigte Waren kaufen. Wie ist die griechische Gastronomie aufgebaut und wo kann man sich verpflegen?

Die griechische Gastronomie basiert ganz bewußt auf frischen, ökologischen Produkten. Wer seinen Kleinen fernab von Familienausflügen mit dem Segelschiff oder lange Tage am Meer etwas Besonderes bietet, sollte einen der Vergnügungsparks Griechenlands aufsuchen. In Rhodos ist z. B. der Wasserpark Faliraki lohnenswert, auf Kos das Adelsgebiet von Mastichari.

Der Kinderspielplatz mit Mini-Golf in Georgioupolis auf Kreta bietet Spaß und Abwechslung. Mitten in Athen freut sich Ihr Kind auf das Plaka Children's Museum und den Attica Zoo. Der wolkenlose Sternenhimmel, das kristallklare Meer und die leuchtend weißen Gebäude, die unter der grellen Sonneneinstrahlung leuchten: Dieser Farbkontrast, der sich auch in der Nationalflagge wiederfindet, bestimmt das charakteristische Image Griechenlands und bedeutet für Sie, dass der Urlaub beginnt.

Sie haben in Griechenland nicht nur einen erstklassige Last-Minute-Urlaub am Meer und genießen die kulinarischen Highlights, sondern können auch in die alte Vergangenheit eintauchen. In Griechenland befindet sich die Geburtsstätte der europÃ?ischen Technologie, und Sie können immer noch die Orte besichtigen, an denen die Fundamente unserer Gesellschaft erbaut wurden.

Unmittelbar in den schönen Urlaubsregionen des Bundeslandes liegen die Sehenswürdigkeiten unter den alten Kulturgütern, so dass griechische Urlauber eine Last-Minute-Reise ans Mittelmeer optimal mit einer Besichtigung kombinieren können. Am besten ist es dann, einen entspannenden All-Inclusive-Urlaub nach Griechenland zu reservieren, denn kaum ein anderes Bundesland hat eine so vielfältige Historie zu begreifen. Griechenland, bekannt für seine Legenden und Legenden, gewährleistet einen vielfältigen Urlaub und verfügt über prächtige alte Tempel.

Die kulturellen Schätze Griechenlands sind durch die Altertumsgeschichte nicht erschöpft: Das Hochmittelalter und die jüngste Vergangenheit haben hier ihre Spur vor allem auf den antiken Inselchen gefunden. Korfu, Kreta, Rhodos, Zypern: Jedes hat seinen eigenen Reiz, den es zu erleben gilt. Erleben Sie die Vielfältigkeit Griechenlands und erleben Sie die Schönheiten der grünen Insel mit der Autofähre oder einem Mietwagen auf dem Kontinent und erforschen Sie die nähere Umkreis. Es gibt viel zu erleben.

Verbinden Sie einen entspannten Badeferienaufenthalt mit einer Führung durch den Schloss Knossos während Ihres Last Minute Urlaubs auf der traumhaften Insel Kreta. Geniessen Sie das friedliche Strandvergnügen auf Rhodos am tiefen blauen Wasser und lässt Sie sich von der Geschichte des Kolosses von Rhodos bezaubern. Griechischen Inseln: Sie werden die TOP-Inseln Griechenlands kennenlernen.

Kreta: Die grösste der grössten und idealsten Griechenlands, mit einem ausgedehnten Naturschutzgebiet, bietet Ihnen die Möglichkeit, die unverfälschte Natur zu Fuss während eines Last-Minute-Urlaubs auf Kreta zu entdecken. Rhodos: Die sonnigste griechische Halbinsel besticht durch ihren kulturellen und historischen Schatz. Rhodos liegt in der südöstlichen Ägäis und stellt mit 1.401.459 km die wichtigste Herkunftsinsel des Dominikaners dar.

Früher wurden die Gäste von einem der sieben Wunder der Welt, dem Riesen von Rhodos, einer 30 Meter hohen monumentalen Bronzestatue des Sonnegottes Helios empfangen. Reise in letzter Minute nach Rhodos. Sakynthos: Bekannt für seine vielen Grotten entlang der Klippen der Küste der Isle, zieht Sakynthos jedes Jahr viele Touristen an.

Der Nistplatz der Seeschildkröten, "Caretta caretta", befindet sich auf den vorgelagerten Inselchen und sorgt für spannende Unterwasserbegegnungen während der Tauchgänge. Der Schiffbruch, der sich am Navagio Beach befindet, ist eine der wichtigsten Attraktionen der Jonas. Santorini: Santorini, die südwestlichste Kykladeninsel, ist vulkanischen Ursprungs und besticht durch ihre Klippen. Kefalonia: Kefalonia ist die grösste der jonischen Eilande mit rund 40'000 Einwohner und ist ein beliebter Bootssportort.

Wunderschöne Badebuchten wie die Bucht von Myrto, verborgene Höhlen und pittoreske Fischereidörfer wie Asos und Fiskardo machen die lnsel zu einem mystischen Ort und betonen die Vielfalt von Kefalonia. Nashörner: Das Badegebiet befindet sich inmitten des kristallklarem Ägäis und ist nur durch eine kleine Straße von der gleichnamigen kleinen Stadt abgetrennt. Mitten in der Inselhauptstadt der Idylle locken die pittoresken Mittelalterstraßen zum Flanieren.

Korfu: Korfu bietet Ölbäume, Cypressen und Palmölsorten und genießt das Ansehen der grüntesten griechischen Eiland. Egal ob Baden, Radfahren, Wellenreiten, Windsurfen, Segeln, Besuche historischer Heiligtümer oder das Erkunden der griechischen Küche, hier kommt jeder Feriengast auf seine Rechnung. Buche in letzter Minute einen billigen Urlaub auf Kos und lerne die bezaubernde dodekanesische Insulaner Inseln auf.

In Griechenland und auf den Griechen sind die südlichen Regionen ein Aushängeschild - im Frühjahr herrscht Hochsommer mit hohen bis sehr hohen Außentemperaturen, im Herbst sind die Minusgrade milde. Das ganze Jahr über ist Griechenland ein beliebter Urlaubsort. Wussten Sie, dass Griechenland neben traumhaften Stränden auch mehrere Skiorte hat? Temperatur und Niederschlagstage können zwischen dem Kontinent und den grichischen Inselregionen stark variieren, wobei die Niederschlagsmenge zwischen 400 und 1000 Millimetern schwankt.

Bei Stadtrundfahrten nach Griechenland, z.B. nach Athen, werden die folgenden Monatsblätter empfohlen: Frühling, Spätl. Sommer oder Nachher. Da es in Athen im Mittsommer bis zu 33°C und mehr erreichen kann, beträgt die durchschnittliche Temperatur im Monat September beispielsweise 28,2°C. In der griechischen Landeshauptstadt sind im Winter 15 C und im Monat September ist die Sonneneinstrahlung noch durchschnittlich sieben Mal am Tag zu sehen.

Mehr als 3000 Mittelmeerinseln zählen zu Griechenland. Ob Kreta, Korfu, Simbabwe, Naxos oder Santorini - in Griechenland und auf seinen vorgelagerten Inselchen erleben Sie den idealen Ferienaufenthalt. Kreta: 300 Sonnenscheinstunden im Jahr machen die grösste grössten griechischen Gewässer zu einem Paradies für Liebhaber der Sonnenbestrahlung und Badeurlauber. Im Sommer strahlt die Sonnenschein bis zu 13 Std. am Tag, im Sommer versüßt eine Temperatur von etwa 30°C den Urlaub in Griechenland.

Die Tatsache, dass die sonnige Isola auch die Möglichkeit zum Skilaufen hat, erstaunt viele Feriengäste. In den Monaten November und Jänner hat die ganze Welt bis zu 14 Tage Regen. Die kretische Halbinsel kann in mehrere Klimatzonen unterteilt werden, der Nordteil ist etwas regnerischer und im Durchschnitt etwas kälter als der heisse Sund. Rhodos: Die Wahrscheinlichkeit von Regenfällen von May bis October ist sehr niedrig.

Auf Rhodos im Juni und September können die Maximaltemperaturen im Landesinneren der Insulaner manchmal über 30°C steigen. Auf Griechenlands viertgroßer Isola ist die Wärme dank eines konstanten Winds und einer verhältnismäßig niedrigen Luftfeuchte immens. Im Winter regnet es auf Rhodos. Badestrand, Wasser und heisse Jahreszeiten - diese Verbindung ist in Griechenland und auf den Griechen in der Hauptsaison gewährleistet.

Rhodos und Kreta gehören zu den sonnigsten Gegenden im gesamten mediterranen Raum. Der Strand auf den grichischen Inselchen gehört zu den schoensten in Europa. Egal ob Paarurlaub, Urlaub mit der Gastfamilie, Einzelreise oder Aktivurlauber: In Griechenland und auf den grichischen Inselchen geht jeder Bade- und Badeurlauber auf seine Rechnung.

Mehr zum Thema