Urlaub Chiemsee

Ferien am Chiemsee

Das Hotel bietet den perfekten Ausgangspunkt für Ihren Urlaub. In Bernau am Chiemsee liegt der voll bewirtschaftete Bauernhof und bietet Ihnen wunderschöne Ferien im Einklang mit der Natur. Die Berge machen einen Chiemsee-Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit dem Chiemsee im Chiemgau in Bayern gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Wassersport, Wandern oder Spazierengehen. Ferien in Appartements und Ferienwohnungen in Seebruck.

Nutzen Sie unsere Angebote

Während Ihres Urlaubs am Chiemsee werden Sie Ihre Urlaubszeit an Deutschlands drittgrößtem See, nach dem Bodensee und der Muritz mitbringen. Mit einer Wasseroberfläche von 79,9 km ist der Chiemsee nicht nur für wassersportbegeisterte Menschen im süddeutschen Raum ein Magnet. Das Chiemseeland mit seinen dichtem Wald, schönen Bergen und der reichen Biodiversität bietet Wanderern, Bikern, Bergsteigern und Naturliebhabern das optimale Gelände.

Der Chiemsee wird vor allem von Gastfamilien genutzt, die alpinen Genuss mit Badespaß in einem Wasser mit außergewöhnlich guten Stränden und erstklassiger Gewässerqualität kombinieren wollen. Der Chiemsee ist mit einer Entfernung von weniger als 90 Kilometern zur Münchner Innenstadt über die A8 in weniger als einer Autostunde von der bayrischen Hauptstadt aus zu erreichen, die die Münchner gern für einen kurzen Urlaub oder einen Wochenendexkursionen benutzen.

Denn das umfangreiche Angebot an Freizeitaktivitäten rund um den Chiemsee bietet eine Vielzahl von Urlaubsmöglichkeiten. Der Chiemsee ist auch ein Ferienort für das ganze Jahr, da die Sommerbäder in der Kältezeit durch Wintersportarten abgelöst werden, die in den unterschiedlichsten Sportarten rund um den Gebirgssee möglich sind. Daraus können Sie am Chiemsee sowohl Fischspeisen als auch Gerichte mit Rindfleisch von Rindern aus der Alpwirtschaft genießen.

Für ihren Urlaub am Chiemsee wählten sie einen der idyllisch gelegenen Badeorte als Reiseziel. Für Sie gibt es mit der Elanden Herren-, Frauen-, Kraut- und der kleinen Insel Schalk vier reizvolle Exkursionsziele in der Mitte des Bergsees, wodurch Sie auch auf der Fraunhofer-Gesellschaft einen wunderbar erholsamen Urlaub verbringen können, denn nur auf ihr können bis zu 300 Menschen wohnen.

Während der Schmelze und nach starken Regengüssen in den Gebirgen macht die Ache das Wasser zu einem Höhepunkt für Wildwasserflößer. Die am Westufer gelegenen Seesiedlungen Bernau, Prien und Göteborg am Chiemsee sind von diesem Naturereignis nicht betroffen. Dominierend ist die traditionelle bayrische Kommune am östlichen Ufer des Sees, zu der nahezu alle Ortschaften zwischen dem Bergseenabfluss in die Elbe im nördlichen und dem einströmenden Südchen zählen.

Am Ufer der Elbe liegen die Städte Graf und Sebruck, zwei ruhige Urlaubsorte, die mit ihren idyllischen Marinas beliebte Startpunkte für Bootsausflüge auf dem Chiemsee, im Bundesland Bayern oft auch als Bayrisches Wasser bezeichnet, darstellen. Auch mit dem PKW ist die Reise sehr komfortabel, da Sie vor München über die Umgehungsstraßen, vor allem den Autobahnring BAB 99, in den SÃ??den der BAB A 8, der am SÃ??dufer des Chiemsees vorbeifÃ?hrt, gefÃ?

Falls Sie mit dem Auto ankommen, können Sie zwischen den Flugplätzen München oder Salzburg wählen, wo Sie Autovermieter finden, die Ihnen einen Leihwagen für Ihren Urlaub zur Verfügung stellen. Von Ihrem Urlaubsort, den Sie auch mit der Bahn erreichen können, ist der Flughafen Franz-Josef-Strauss im nordöstlichen Teil der bayrischen Landeshauptstadt etwa 130 Kilometer weitersteckt.

Mit dem Regionalzug oder der EC können Sie vom HBF zum HBF Prien gelangen, wo Sie nach ca. 100 Minuten ankommen. Nur 60 Kilometer von Prien am Chiemsee ist der österreichische Salzburg Airport in Österreich zu erreichen. Wer seinen Urlaub am Chiemsee mit den Öffentlichen Transportmitteln fortsetzen möchte, fährt mit dem Postauto vom Flughafen-Terminal zum Salzburger HBF, von wo aus man mit dem Regional-Express und dann mit dem EC oder Regionalzug nach Prien fährt.

Der Weg von Salzburg, vorbei an Frilassing, Hinterglemm und übersee, ist eine der reizvollsten Strecken der Eisenbahn in Oberbayern, auf der Sie nach einer puren Fahrtzeit von ca. 80 Minuten am Priener Hauptbahnhof ankommen. Die vielfältigen Freizeitangebote von Wassersportarten, Alpindisziplinen, schöner Landschaft, Kulturveranstaltungen und Sehenswürdigkeiten haben den Chiemsee zu einem begehrten Ausflugsziel in Deutschland gemacht.

Das ganze Jahr über wird die auch unter dem Namen Herrscherchiemsee bekannte Herrschaft von den Fahrgastschiffen der Häuptlingsschifffahrt von Prien und Göteborg aus bedient. In der ehemaligen Residenz befindet sich ein Museumsgebäude und jedes Jahr finden im großen Spiegelsaal des Hauses die Festspiele Herrenchiemsee statt. Die seit 782 existierende Klosteranlage Frauenwörth ist Wallfahrtsstätte für den Schutzpatron des Chiemgaues, die gesegnete Istrien.

Der eigenständige Kirchturm des Insels aus dem XII. Jh. ist mit seinem Barockzwiebelturm ein markantes Bauwerk des Chiemgaues. Darüber hinaus wartet auf der Dameninsel eine Vielzahl von Kunstwerken aller Couleur auf Sie, denn viele Skulpturen, Gemälde und Schriften haben sich auf der Insel niedergelassen. Nur 15 Kilometer ýstlich von Chieming gelegen, ist die Landeshauptstadt des Chiemgaues einen Besuch lohnenswert.

Für lange Strecken ist die Chauffeursbahn mit einer Länge von nur 1,8 Kilometern nicht gut durchdacht. Auf der Strecke zwischen dem Priener Hauptbahnhof und dem Ort Stopp, an dem sich der Seehafen von Prien befindet, verläuft in den Sommerhalbjahresmonaten regelmässig die traditionsreiche Dampfbahn von 1887. Bei Ausflügen rund um den Chiemsee können Sie oft mit dem Auto fahren, eine Fahrradtour mit dem Auto verbinden oder bei Wunsch auch in der Chiemsee Schifffahrt weben.

Auf dem Chiemsee verkehren die Fahrgastschiffe das ganze Jahr über und legen vor allem die Seehäfen Prien, Bernau, Göteborg, Seeebruck, Chieming auf. Natürlich gehören zu den kurzweiligen Führungen auch die Dameninsel und der Herrenschiemsee, so dass Sie mit einer gemächlichen Schifffahrt fast jedes Reiseziel auf und um den Chiemsee herum anstreben. Meistens bekommen Sie sie an der Reception Ihres Hauses am Chiemsee oder im Sekretariat des nächstgelegenen Tourismusbüros.

Wie die ganze oberbayerische Landeshauptstadt ist auch der Burgenland bekannt für seine reichhaltige und äußerst leckere Gastronomie, die saisonalen Schwankungen unterworfen ist. In jedem einzelnen Tiergarten und auf den Alpweiden werden Ihnen unter dem Begriff Plug-inlfisch praktische Charaktere wie Chiemsee e-Renken geboten. Der Fisch wird über die Kohlenglut knusprig gegart und ist der meistverkaufte Bierimbiss in der Gegend.

Brote sind eines der wichtigsten Nahrungsmittel am Chiemsee, die nach zahllosen Rezepten gereicht werden, teilweise hausgemacht und im Ofen warm in alten Steinbacköfen. Fischfreunde fluchen auf heißgeräucherte Forellen mit frisch gebackenem Roggenbrot und kleinem Kopfsalat, wofür sich allein die Reise an den Chiemsee auszeichnet. Beim Garen am Chiemsee sind Holzfeuerstellen von großer Bedeutung, sei es zum Braten, zum Braten von Holzlukenbrot oder zum Rauchen von Fischen und Fleisches.

Hühnerfleisch oder mächtige große Knöchel vom Rost sind ebenfalls eine typische oberbayrische Köstlichkeit, die Sie auf dem Münchner Wiesn oder im Urlaub am Chiemsee vorfinden. Am Chiemsee mit einer Höhe von ca. 500 Metern über dem Meer und in südlicher Ausrichtung von den Bergen geschützt, wartet ein relativ milderes Raumklima auf Sie.

Naturliebhaber ziehen den Frühling und den Sommer für ihren Urlaub am Chiemsee vor. Rund um den Chiemsee ist Schlittschuhlaufen möglich, Schneeschuhwanderungen in den stillen Bergwäldern und mehrere große Skiorte wie Ruhpolding sind nur wenige Kilomter vom Chiemsee enfernt. Die optimale Reisedauer hängt also immer davon ab, wie Sie sich Ihren Urlaub am Chiemsee vorstellten und welche Freizeitaktivitäten Sie vorziehen.

Am Chiemsee erwarten Sie neben Baden und Kanufahren oder Kajakfahren ein breites Spektrum an Sportarten. Auf dem Chiemsee sind Sportboote grundsätzlich nicht erlaubt, nur in Einzelfällen wird eine Ausnahmegenehmigung erteilen. Segelfreunde kommen fast immer auf ihre Rechnung, denn die Bootsvermieter am Chiemsee bieten Ihnen eine vielfältige Fahrzeugflotte, vom kleinen Boot in der Optimistenklasse bis zur großen Segelyacht mit Kabine.

Die steilen Wände im Alpenvorland ziehen im Hochsommer eine Vielzahl von Freiklettern an den Chiemsee, die in den kühlen Wintermonaten die Klammen zum Erklimmen von Bergflüssen und -fällen für ihr Freizeitbeschäftigung benutzen. Schlittschuhbahnen gibt es in nahezu jedem Dorf und kleine Rodelbahnen werden von den Kleinen begeistert benutzt. In der Region Chiemsee-Alpenland befinden sich Schischulen, die auch Schneelawinenkurse ausrichten.

Im Rahmen von Führungen lernst du die schönste Orte der Gegend hautnah miterleben. Auf dem Weg zum Chiemsee haben Sie natürlich die Gelegenheit, die jahrhundertealten oberbayerischen Traditionsbewohner zu bestaunen, die oft auf Festivals gezeigt werden. Außerdem ziehen die Herren von Chliemgauer ihre Lederhosen an, so heißt die weltberühmte bayrische Lederhose mit dem hübschen Dessous. Die Frauen stellen ihr schönes Design vor.

In der Vergangenheit waren das Pferd das bedeutendste Verkehrsmittel im Chiemgau und wurden für den Reiseverkehr, den Warentransport oder den Feldbau eingesetzt und sind ein Markenzeichen der Stadt. Diejenigen, die heute glauben, dass der Urlaub am Chiemsee nur noch aus Überlieferungen erwächst, haben das Chiemseefest noch nie gesehen.

Mehr zum Thema