Urlaub Algarve Tipps

Algarve Urlaubstipps

An der Algarve gibt Pur Steffi Tipps für die perfekte Reise an die Algarve. Nauders wird nach meinen Sommerferien an die Algarve fahren. Lesen Sie hier unsere Insidertipps! Hinweise für Reisende nach Albufeira, Portugal. Bei Olhão und Tavira hat jeder Urlauber einen Einblick in die traditionelle Algarve.

Die Algarve Tips - die 11 schoensten Straende, Plaetze & Felsenformationen {inkl. Karte}

Dass die Algarve bei der ersten Fahrt in das westwestlichste europäische Bundesland nicht zu kurz kommen sollte, ist ebenfalls einleuchtend. Unsere 15-tägige Portugal Roadtrip starteten wir mit 5 Tagen an der Algarve. Ich stelle Ihnen in diesem Artikel meine Algarve-Tipps vor - die schönste Aussicht, Plätze und Felsen. Wenn Sie an die Algarve denken, haben Sie wahrscheinlich goldfarbene Felsenformationen, Bauerndörfer, schöne Strände und verborgene Badebuchten in Ihrem Gedächtnis.

An der Algarve wird eine der populärsten Ferienregionen Europas angesehen - und das ist vor allem die südliche Küste. Allerdings umfasst sie nicht nur den ganzen südlichen Teil Portugals, sondern führt auch an der Westküste entlang bis nach Odeceixe. An der Algarve waren wir im Juli und es war ziemlich erholt.

Viel lockerer ist die West Coast, die so ganz anders ist. In der Regel sinken die Felsen noch weiter ins Wasser und bieten eine herrliche Kulisse und viele beeindruckende Sandstrände, die mir immer den atemberaubenden Blick verstellt haben. Übrigens ist die Luft an der Nordwestküste viel erfrischender. An der Algarve konzentrierten wir uns auf die Südostküste im Westen der bengalischen Höhle und die gesamte Westküste. In der Nähe der Algarve befinden sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Denn es gibt die beeindruckendsten Felsenklippen, Grotten und auch die schoensten Straende und wir hatten nur fuenf Tage Zeit. In Instagram haben mir viele Leserschaften auch schon einmal angeschrieben (folgen Sie mir?) und sagen mir, welche Plätze wirklich lohnenswert sind. In Portugal ist die südliche Küste der Algarve die populärste Urlaubsregion und das, was ich mir unter Portugal vorstelle: die Südküste:

Goldfelsformationen, Grotten, Sandbuchten, schöne Sandstrände und ein mildes Klimat. Das ist kein Zufall, dann gibt es unzählige Sandstrände und Plätze, die darauf hoffen, von Ihnen erkundet zu werden. In Südportugal gibt es viele kleine Ortschaften, die sich auszahlen. Von dort aus waren unsere Unterkünfte ca. 20 bis 25 min im Inland und wir benutzten unseren Anreisetag für diesen schönen Platz.

Von Lagos aus ist die Ponta da Ponade 4 Kilometer oder 10 Autominuten von Lagos aus erreichbar. Es handelt sich um eine der beeindruckendsten Felsenformationen der Algarve mit über 20 Meter hohen Klippen, verborgenen Badebuchten und wunderschönen Badestränden. Von dort aus führt eine Treppe hinunter zur Bucht und von dort aus kann man auch eine Bootstour unternehmen.

Sie sollten auf viele Gäste vorbereitet sein, da diese bekannten Gesteinsformationen zu den populärsten Attraktionen an der Algarve gehören - also kommen Sie frühzeitig oder verspätet. In einer wunderschönen kleinen Insel zwischen goldfarbenen Klippen am Ostende des 6 Kilometer langen Sandstrands von Álvor erbaut.

Von der Tiefgarage aus gehen Sie nach Osten nach rechts (wenn Sie auf das Wasser schauen) und erreichen die ersten Steine an einem bestimmten Punkt. Dort kann man dann durch einige Felsbrocken und Tunnels bis zum Ende der Bay gehen und Treppen zu den Klippen hinaufsteigen. Gleich zu Beginn gibt es eine kleine Jausenstation mit köstlichem Felsenkaffee (siehe Restauranttipps).

Benagil Cave ist eine der bekanntesten Grotten Portugals. Die Jugendherberge ist an der südlichen Küste der Algarve gelegen, etwa 45 Autominuten von Lagos entfernt, am gleichen Ort wie der gleichnamige Praia de Benagil. Sie ist vom Wasser aus nur über zwei Gewölbe zu ereichen. Auf der Spitze der Grotte gibt es ein großes Löchlein, durch das die Sonneneinstrahlung den ganzen Tag über strahlt und jede Sekunde die goldene Farbe wechselt.

Der einfachste Weg, die Grotte zu erreichen, ist, etwa 100 m in die Grotte zu schwimmen. Aber das kam für uns nicht in Betracht, denn das Wasser im Nordatlantik war im Monat Juli wirklich saukalt. Manche sind auch mit einer Luftmatratze in die Grotte hineingepaddelt. Die atemberaubenden Plätze wie diese Grotte haben aber auch den nachteiligen Effekt, dass sie immer sehr überfüllt ist.

Außerdem fährt mancher Bootsverkäufer zur Einöde. Wir gingen in einer Gruppen von ca. 10 Leuten mit einem kleinen Schiff in ein paar Grotten. Manchmal waren die Grotten völlig abgedunkelt und wir mussten unsere Kopf zurückziehen. Dazu kommt ein ganz anderer Ausblick auf die Klippen aus dem Wasser.

Die 30-minütige Exkursion (8 Höhlen) kosten 15 EUR pro Kopf. Dieses kleine pittoreske Dorf befindet sich zwischen goldfarbenen Felsen an der Algarve. Carvoeiro, früher ein ehemaliges Fischersiedlungsgebiet, ist heute ein beliebtes Urlaubsziel. Doch wie so oft an der Algarve muss man ganz nebenbei mal aufhören, wo es schön ist.

Wie so oft an der Algarve sucht man in dieser Kleinstadt vergebens nach einem Hotel. Der Algarve schließt dort in einer steinigen, bis zu 70 Meter hohe Felsküste ab. Dann kommt nur noch das Wasser und nach mehr als 4 000 Kilometern einmal Kanada und die USA. Es ist kein Zufall, dass die Kappe bereits von den Römern beschrieben wurde als ein bezaubernder Platz am Ende der Weltgeschichte, wo Gottheiten leben und die Sonneneinstrahlung im Wasser untergeht.

Können Sie sich auf dem folgenden Foto vor Augen führen, dass über 4 000 Kilometer lang nichts kommt, nur See? Ganz anders die Algarve. Die westliche Küste der Algarve ist sehr unterschiedlich. Sie finden wunderschöne Sandstrände mit kleinen Küstendörfern, verschlafenen Fischerdörfern, verlassenen Badebuchten und in der Regel weniger Besuchern. Gibt es an der Algarve an der Nordwestküste einen Surfrevier, dann ist es sicherlich Arrifana.

Das habe ich schon beim Türöffnen der Auto-Tür gemerkt: Der Fahrtwind fegte einfach um die Ohrmuscheln, ein angesagter Wohnmobilwagen saß neben der Strasse (alle mit einem Wellenbrett auf dem Dach) und im Wasser warteten knapp hundert Surfbretter auf die richtige Woge. Vom Gipfel aus hat man den besten Ausblick auf die Bucht.

Die Fahrtzeit von unserer Ferienwohnung beträgt ca. 45 Autominuten. Besonders erwähnenswert ist das kleine verträumte Fischerdorf am Rande der Bucht, von wo aus man über eine Holzbrücke den Sandstrand erreichen kann. Der Praia de Odeceixe befindet sich an der Spitze des Flusses Seixe und ist für mich einer der imposantesten Straende der Algarve.

Die Gäste können zwischen Meer- und Flussgewässern wählen. In der Bucht haben Sie von den Klippen einen herrlichen Aussichtspunkt. Aber an der Praia da Bordeira gibt es nur eine und sie liegt in der Mitte des Strandes - und sie ist wirklich groß. In der Algarve verbrachten wir 4 Übernachtungen in Birroville und ehrlich gesagt, es hätte nicht besser sein können.

Der kleine Komplex ist im Inneren, ca. 25 Min. von Lagos entfern, und umfasst 6 Gruppen, die l-förmig um einen kleinen Swimmingpool angeordnet sind. Der Standort ist wunderschön abgeschieden vom hektischen Treiben der Algarve und sehr still. Das Quartier ist auf einer Eselsfarm. Waren Sie schon mal an der Algarve?

Welche sind Ihre Tipps und Highlights?

Mehr zum Thema