Unterkünfte in den Alpen

Übernachten in den Alpen

Weder Punkte noch Sterne werden vergeben. Home - Wohin möchten Sie reisen? Hier finden Sie Ihre Unterkunft und genießen Ihren Urlaub in den Alpen. In dieser Unterkunftsliste finden Sie die besten Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in den Kitzbüheler Alpen. Nahe der Unterkunft.

Hotelführer Alpen: Die beste Unterkunft in den Alpen.

Der Alpine Hotel Guide hebt sich in seinen Ratschlägen angenehm von denen anderer Reiseleiter ab. Vielmehr fanden die Autorinnen und Autoren in diesem Fachbuch Hostels, Gasthöfe und Unterkünfte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Frankreich, die ihnen schlichtweg gefielen. Egal ob glamourös oder schlicht, ob groß oder modern, groß oder schmal, sie sind alle vor allem eines: groß.

Das Jugendgästehaus auf Schloss Honfels in der Schweiz in Silsen in Bünden ("für ein kleines bisschen Tipp zu buchen") neben dem "Sternahaus", einem kooperativen Berggasthaus in Feldis mit einer traumhaften Location. Mit diesen Tips wird der Appetit auf eine Reise in die Alpen geweckt. Über das Gesamtkonzept des Hotelführers "Die 250 gebührenpflichtigen Häuser der Alpen" (Monte Verlagsbuch, über Amazon, 14,90 Euro) sagt der Verleger Kai Fehse: "Es gibt viele Hostels in den Alpen.

"Ein Haus kann auch großartig sein, wenn es "auf eine wunderschöne Dekoration verzichten kann und keinen Verwitterungsverschluss auslöst. Ein Haus wird großartig, wenn es einen inspirierenden neuen Bau auf den erhaltenen alten Bau anlegt. Aber auch ein roter Granitblock kann großartig sein, vor allem, wenn es dem Oberbürgermeister überhaupt nicht gefällt!

"Dieser Leitfaden ist auch deshalb erwähnenswert, weil er nach Ansicht des Verlages nicht von Hoteliers, sondern von den Authoren getragen wird. Fehlse: "Da wir von den Häusern kein Bargeld für ihren Eintrag auf der Speisekarte haben, können wir es uns auch erlauben, tolle Jugendgästehäuser zu haben. "â??Die Autorinnen und AutorenÃ??berlassen die QualitÃ?tsmessung mit Schutzhandschuhen, Prüfliste und Messlatte anderen.

Aus der neuen Programmliste haben die Autorinnen und Autoren die sieben außergewöhnlichsten Gebäude auserwählt. Einige davon sind wirklich preiswerte Insider-Tipps - und die Autorinnen und Autoren haben sie einfach gemocht: Österreichs ýlteste Alpenvereinshýtte hat den Zeitenwechsel nahezu unbeschadet ýberlebt. Ungeachtet der Strasse, die die Baracke zu einem Hotelzimmer für uns macht (www.gepatschhaus.at).

Minimalistisch, schlichtes Gebäude: Würde ein Schloss aus dem XXI. Jh. wie die acht Schlafzimmer des Südtiroler "Refugio Laudegg" auf dem Hochplateau über dem Inn ausfallen? Das dahinter liegende Gebäude veranschaulicht, wie eine Festung im XII. Jh. erbaut wurde. Mit der Bergstation der ehemaligen Seilbahn wurde 2011 das erste Plusenergiehotel der Alpen eröffnet.

Der 350 Jahre alter Aussichtsturm steht heute als Haus und vereint Mittelalterlichkeit und modernen Lebensstil mit sehr persönlichen Räumen (www.stockalperturm.ch). Das Refugium befindet sich im Besitz des "Hotel Goldene Rose" (www.goldenerose.it).

Mehr zum Thema