Tourismusverband Oberbayern

Fremdenverkehrsverband Oberbayern

Die Vereinigung Tourismus Oberbayern München e. V. ist der Dachverband der Tourismuswirtschaft in Oberbayern einschließlich München. Tourismus Oberbayern München e. V.

("TOM") ist der touristische Dachverband des Landkreises Oberbayern. Der Tourismusverband München-Oberbayern e.V. ist Ihr Partner in der Tourismus- und Geschäftsreisebranche. Der Tourismusverband Oberbayern wird am Freitag neu gegründet!

Touristische Informationen: Oberbayern: Tourismusverband München Oberbayern e.V.

Neu-Schwanstein und die königlichen Schlösser, die Westkirche, die vielen Badeseen, das König-Ludwig-Musical, die Zügespitze - dank der guten Erreichbarkeit Bad Heilbrunns ist alles leicht ersichtlich. Durch die " Tölzer Blütezeit ", dieser charmanten Kriminalserie mit dem Schwergewicht Benz inerghammer, wurde sie noch berühmter als die Kur- und Ferienstadt bereits ist; Bad Tölz ist eine kleine oberbayrische Stadt, in der es sich lohnt zu leben und ein modernes Luftkurort in einem.

Markenzeichen dieser Gegend ist der Watt Mann, mit 2.713 Meter der am zweithöchsten gelegene Gebirge Deutschlands.

München, die "Weltstadt mit Herz", ist in der Regel ein echter Treffpunkt für Feinschmecker.

München, die "Weltstadt mit Herz", ist in der Regel ein echter Treffpunkt für Feinschmecker. Mitten in der Großstadt präsentieren rund 110 Einzelhändler auf mehr als 18.000 qm des Viktualienmarktes die besten Lebensmittel aus aller Herren Länder. Natürlich dürfen lokale Leckerbissen wie Obazda, Frischbrezeln oder Leberkäs auf dem traditionellen Markt nicht zu kurz kommen.

Ein ganz spezielles Erlebniss für Mensch und Natur ist der Almaabtrieb am Königssee: Seit mehr als 100 Jahren fahren die Motorboote aus Holz die "Seekühe" nach Haus.

Touristik Oberbayern München (TOM) e.V.

Die Tourismusabteilung Oberbayern München e.V. In Oberbayern ist (TOM) der Tourismusdachverband für den Landkreis Oberbayern. Oberbayern ist mit über 37 Millionen Nächtigungen und rund 16 Millionen Gästeeintritten pro Jahr eine der bedeutendsten Fremdenverkehrsregionen Europas. Die 70 Mitglieder umfassen nahezu alle Reiseziele oder regionalen Tourismusverbände sowie viele oberbayrische Großstädte und Kommunen, darunter die Landeshauptstadt Muenchen.

Es gibt auch tourismusbezogene Vereine und Einrichtungen wie den Händlerverein Bayern, DEHOGA Oberbayern, Baden-Baden, Baden-Baden, ADAC Südbajern und viele mehr. TOM e.V. setzt sich für die Stärkung des Tourismusstandortes, die Steigerung der Wertsteigerung sowie für die Steigerung von Qualitäten und Innovationen ein. Darüber hinaus agiert der TOM e.V. als Netzwerker, Initiator und Innovationsträger in den Themenbereichen Interessenvertretung, Qualitativentwicklung und Oberbayernweite Produktentwicklungen und Vermarktung.

Der TOM e.V. reduziert damit die Wettbewerbsfähigkeit der Tourismusbranche, legt Qualitätsstandards fest, erarbeitet strategisch wichtige Lead-Produkte und spricht die für Oberbayern relevanten Ziel- und Marktgruppen an.

Mehr zum Thema