Strandhotel mit Hund

Beachhotel mit Hund

Für einen ungestörten Aufenthalt sorgen spezielle "Hunderegeln". Als wir uns fragten, ob wir einen so jungen und teilweise ungestümen Hund mit in ein Hotel nehmen könnten? Im Strandhotel Grömitz sind auch Hunde willkommen. Direkt am Strand liegt das tierfreundliche Hotel, wo zahlreiche Strandkörbe zum Entspannen einladen. Weil Sie in unseren Ferienwohnungen zusammen mit Ihrem Liebling entspannen und neue Energie tanken können.

Der Hund kommt auf den Hund

Der Gedanke, nach dem hektischen Urlaub ein paar ruhige und entspannende Tage in einem wunderschönen Haus zu verleben, war für uns sehr viel versprechend. Lass dich ein wenig verwýhnen, koch nicht selbst, genieýe die Saunalandschaft und das Hallenbad - das war unser oberstes Ziel. Bendix, unseren zehn Monate alte Kumpel haben wir damals nicht in unsere Planungen einbezogen, immerhin ist er erst im Monat May in unsere Gastfamilie aufgenommen worden.

Der Telefonanruf im gewählten Haus gab uns eine positive Antwort, Bendix durfte sich uns anschließen. Nichtsdestotrotz quälten mich Bedenken; würde er "wissen, wie man sich benimmt", damit sich andere Besucher durch seine Gegenwart nicht beunruhigt fühlen?

Bereits bei der Besichtigung unseres Hotelgebäudes wurde deutlich, dass Bendix hier herzlich eingeladen war. Als wir seinen Hundekörbchen, den wir von zu Hause mitgenommen hatten, abgestellt hatten, rollt Bendix darin ein. Da lehnte er sich unter unseren Schreibtisch und wartete dort, bis wir mit dem Abendessen fertig waren. Wir haben nach zwei Tagen versucht, ihn mit den Speisen im Raum zu belassen, auch mit Blick auf die Besucher, die vielleicht nicht zwangsläufig die Nähe eines hundeähnlichen Ortes begrüßt haben.

Natürlich hatte er das Raum als temporäres Zuhause angenommen, weil er keine Probleme machte, natürlich war er sehr glücklich, als wir wiederkamen. Als mein Mann aufbrach, saß ich am Schreibtisch mit einem leichten Bauchknurren. Der Bendix hatte weder kräftig gebrüllt noch geheult, was die Besucher verärgerte. Allerdings hatte er es offenbar geschafft, die Raumtür zu öffen und sich in Empfangsrichtung zu begeben.

"Eine der Empfangsdamen konnte ihn ohne Schwierigkeiten zurück in den Saal führen, nur dort saß er in der Türe und konnte nicht in den Saal gebracht werden. Heute wissen wir, dass wir Bendix sicher in ein Hotelzimmer nehmen können, obwohl wir im Allgemeinen eine Ferienappartement oder ein Cottage vorziehen.

Mehr zum Thema