Sommerurlaub Tegernsee

Tegernsee Sommerurlaub

Erleben Sie Ihren Sommerurlaub am Tegernsee in vollen Zügen! In den familienfreundlichen Bauernhöfen der Alpenregion Tegernsee Schliersee schlagen die Kinderherzen höher. Es geht nichts über den Ausstieg aus dem Alltag und den Urlaub - am Tegernsee / Schliersee in Deutschland! Guten Tag, meine Lieben, ich möchte diesen Sommer mit Freunden am Tegernsee verbringen. Ganzjährig aktiv - Tipps für Ihren Urlaub am Tegernsee.

Ferien am Tegernsee, Bayern

Über die Bundesautobahn A8 München-Salzburg bis zur Autobahnausfahrt Holezkirchen und dann auf die B318/B307 ins Regernseer Talk. Aus dem Norden: Entweder über das Innental, den Aachener Pass und die B307 oder die Innentalautobahn, die A8 Salzburg-München bis zur Abfahrt Irschenberg, dann weiter auf der B 472 bis zur Kreuzstraße, Linksabbieger der B 472 bis zur Abfahrt zum Megernseer Tauern.

Vom Münchner Hbf mit der BOB (Bayerische Oberlandbahn) geht es stündlich in Richtung Tegernsee oder Tmund, wo Sie mit dem Auto oder per Auto schnell an alle anderen Plätze am Tegernsee gelangen können.

BAYERISCHER TEGERNSEE

Der Tegernsee ist eines der traditionsreichsten und bekanntesten Erholungsgebiete Deutschlands und damit eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Im süddeutschen Raum in Bayern befindet sich der Tegernsee. Schon 746 legen die Bedürftigen den Grundstock für das Stift Tegernsee - und damit gleichzeitig für den ökonomischen Fortschritt und das Wohlergehen. Nach der Säkularisierung setzte jedoch die Tourismusentwicklung ein - als der bayrische Kurfürst Max I. zu Beginn des neunzehnten Weltkrieges seine Vorliebe für das Land entdeckt, die frühere Benediktinerabtei zu einem Sommersitz gemacht und die Münchener Hoflandschaft und den europ. Adel mitgebracht hat.

Der Tegernsee gewann mit seiner Bahnverbindung 1903 weitere touristische Impulse: Der Fürstenstand und die Besucher der Wattesbacher waren gekommen, ebenso wie viele andere Feriengäste. Während einer Bayernreise hat sich der Tegernsee zu einem Sommerfrischler entwickelt. An der Westküste des Tegernsees, in der Kommune Wiessee, wurde auch Erdöl geförder.

Dies führte zur Entwicklung des Kurtourismus und zur Positionierung als Luftkurort. Auch viele Feriengäste kommen in den Genuss des Tegernsees. Der Tegernsee hat im Radius von 25 Kilometer die größte Gourmetdichte Bayerns. So ist es kein Zufall, dass der Tegernsee die erste amtliche Region in Bayern ist, die ein "Genießerland" ist. Für die Nahrungsaufnahme - oder auch vor dem Verzehr - ist der Tegernsee eine Wanderung wert.

Der Haselnussbrenner hat gerade die von der FH Weihenstephan, Freising und dem Süddostbayerischen Bund der Obst- und Kleinkinder e. verliehene Gold-Medaille gewonnen. Und weil Liedschreibers neben ihrem hochintellektuellen Business weiterhin ihren Milchbetrieb führen, servieren sie auch ihren eigenen Schafskäse sowie Brandy und Likör bei der Verkostung. Am Tegernsee gibt es noch einige Landwirte, die von der Molkereiwirtschaft abhängen.

Hier kann der Tigerkäse auch gleich erworben werden. Auf dem Tegernsee verheiraten Neben vielen Einwohnern zieht der Tegernsee auch Heiratsgäste an.

Mehr zum Thema