Sommerurlaub mit Hund

Ferien mit Hund

auf Ihren Urlaub mit Hund. Wir als Hundebesitzer kennen die Bedürfnisse von Hund und Besitzer. Für Ihren jährlichen Sommerurlaub mit Hunden geben wir Ihnen alle wichtigen Tipps.

Die 9 Hunde-Blogger enthüllen Ihre besten Tricks.

Stell dir vor, du wärst ein Hund. Mit Ihrem Besitzer in den Ferien zu sein und so viele neue Sachen zu erforschen, würde Ihnen sicher viel Freude bereiten - ganz gleich, ob Sie am Meer mit den Ohren wackeln oder sich merkwürdig durch den Winter bewegen. Ferien mit Hunden sind immer etwas ganz Besonderes.

Aber jeder Hundehalter und auch jeder Hund hat andere Anforderungen und Präferenzen. Deshalb haben wir Hunde-Blogger mit sehr verschiedenen Haustieren befragt, was sie mit dem Hund unterwegs macht und worauf Sie achten sollten. Das Ergebnis ist dieser Beitrag mit vielen Insidertipps zum Themenbereich Ferien mit Hund und den Lieblingsferienorten der Fachleute.

Nebenbei bemerkt: Mit den Ratschlägen haben wir die besten und hundeschonendsten Häuser für zwei- und vierbeinige Freunde an der Nordsee und in ganz Deutschland erforscht. gassireport.blogspot. de ist der Blog von Maximilian Pisacane und seinem Mastiffmix Rico, den er 2012 aus dem Tierheim und dem Tierheim Hongkong übernahm. Warum ist ein Hundeurlaub für Sie so besonders?

Maxime Pisacane: Der ständige Kontakt zu meinem Hund und viele allgemeine Erfahrungen. Ich wohne selbst fast wie ein Hund: hier und jetzt bis in den Tag hinein. Welche besonderen Eigenschaften gibt es, wenn man mit einem Mastiff-Mix reist? Worauf legen Sie besonderen Wert, wenn Sie sich für ein Ziel entscheiden?

lch will den Hund nicht zu lange mitnehmen. Natürlich dann die nähere und weitere nähere und weitere nähere Bestimmung, ob das für einen angenehmen Ferienaufenthalt für mich und den Hund ist. Ab wann ist die Zeit für eine Reise am besten? Am besten ist die Zeit für Reisen in der Regel im Frühling und Sommer. An welchen besonderen Orten muss ein Hund gewesen sein - haben Sie Insidertipps?

Doch auch im Inneren gibt es viele schöne Dinge, die Hund und Mensch gemeinsam entdecken können. Warum ist ein Hundeurlaub für Sie so besonders? Rebekka Kolchmeier: Mit einem Hund wird es nie langweilig. Bei einem Hund wird es nie langweilig. Bei einem Hund. Sie sind viel mehr in der freien Wildbahn als in den belebten Großstädten und genießen die Kulisse und die Stille.

Dabei ist es gut, immer seine Lieben um sich zu haben und den gemeinsamen Feiertag zu haben. Welche besonderen Eigenschaften gibt es, wenn man mit einer Mopsdame mitfährt? Sie mag die Hitze und die Sonneneinstrahlung, aber eine Reise in den tiefen Norden wäre für sie kein Vergnügen.

Für uns, besonders für Molly, ist viel sauberes Trinkwasser sehr aufschlussreich. Trink- und Badegewässer, Ferien an einem Binnensee oder am Strand, sind daher für uns am besten geeignet. Als du mit einer Mopsdame ausgegangen bist, wird es nie langweilig. Zum Beispiel. Es macht schlichtweg viel Spass und macht so viel damit.

Worauf legen Sie bei der Auswahl eines Reiseziels besonderen Wert? Mit meinem Hund würde ich nie in ein anderes Bundesland fahren, wo er nicht herzlich eingeladen ist. Ebenso ist uns die Kulturlandschaft sehr am Herzen liegen. Als absoluter Naturfreund fahren wir gern in unbekannte Winkel, mit viel Grün und wenig Touristen.

Ab wann ist die Zeit für eine Reise am besten? Sie sind " Feriengäste im Winter und Winter ". Es fällt uns nicht leicht zu sagen, welche die günstigste Zeit ist. Bei uns sind es vor allem die Farben des Jahres, die Sonneneinstrahlung, der Sand und das Wasser, aber auch die glitzernden Schneefelder. Unsere alljährlichen Sommerferien verbringt man sehr gern in Frankreich am Atlantik, aber auch am Mittelmeer. An welchen besonderen Orten muss ein Hund gewesen sein - haben Sie Insidertipps?

Absolut Damüls - wir haben eine ungemein reizvolle und wunderschöne Schneelandschaft erlebt, die wir immer noch nicht aus dem Gedächtnis lassen können. Die Molly genoss diesen Feiertag sehr, weil wir Stunden lang durch die Umgebung laufen konnten, ohne zu frieren (es war wie ein Sommerurlaub) oder jemand anderen zu treffen.

Die Zeit mit uns dreien konnten wir mehr als nur entspannen und entspannen. Über die Erlebnisse, die Molly und Rebecca in Damüls hatten, können Sie in ihrem Beitrag Ferien in Österreich lesen unter | Damüls. Die im südwestlichen Westerwald lebende Martina Züngel-Hein reist seit ihrer frühesten Jugend gerne. Warum ist ein Hundeurlaub für Sie so besonders?

Martin Züngel-Hein: Ferien mit Hund(en) sind anders. Weil Tago und Sure zu unserem Angebot gehört, verbringen wir unseren Ferienaufenthalt nahezu ausschliesslich an Stellen, die mit dem PKW erfahrbar sind. Ferien mit einem Hund heißt für mich auch: Ferien mit vielen Natuerlichkeitserlebnissen - ganz gleich, ob die Sonnenschein oder der Regen von Katzen und Hunden.

Welche besonderen Funktionen gibt es beim Reisen mit Rhodesian Ridgebacks? Es passt nicht - vor allem auf längeren Reisen - irgendwann auf den Rücksitz des Autos. Auf Reisen hat es immer den Anschein, als ob eine 4-köpfige Gastfamilie vierwöchige Ferien machen will. Es geht nur darum, die Augen zu drehen, um durchzukommen.

Worauf legen Sie bei der Auswahl eines Reiseziels besonderen Wert? Natürlich sollte es im Hochsommer auch den einen oder anderen Sandstrand dazu geben. Ab wann ist die Zeit für eine Reise am besten? Neben der Tatsache, dass ich in der Hochsaison nicht in die Urlaubshochburgen an Nord- und Ostsee reisen muss, gibt es für mich keine optimale Reisestunden.

Du kannst jederzeit verreisen. City, Beach und Nature sowie eine wirklich große Hundenfreundlichkeit in Hotel- und Gaststättengebäuden sind immer großartig! An welchen besonderen Orten muss ein Hund gewesen sein - haben Sie Insidertipps? Weil die Gegend ziemlich spärlich bevölkert ist und es kaum eine Branche gibt, ist sie meiner Ansicht nach ein echtes Paradies für einen Hundeferien.

Wäre es nicht so weit vom Westerwald weg, würde ich sicherlich öfter hingehen. Es ist schon lange kein Insider-Tipp mehr für Hundereisen, aber Mecklenburg-Vorpommern ist wirklich ein äußerst hundelustiges Land mit viel Raum, schönen Menschen und schöner Wildnis. Wenn Sie mit Ihrem Hund in der Umgebung von Frankfurt am Main verreisen, sollten Sie sich auf jeden Fall die Zeit für einen Besuch im EXPLORA-Museum Zeit lassen.

Im Internet auf wufflog.de spricht sie über ihre Abenteuer miteinander und gibt nützliche Hinweise zum Zusammenleben mit Hunden. Warum ist ein Hundeurlaub für Sie so besonders? Klaudia Scheler: Bei mir gibt es nur Ferien mit Hund, denn endlich ist Post ein ausgewachsenes Mitglied der Familie. Im Laufe der Jahre habe ich herausgefunden, dass Camping oder eine Ferienwohnung tatsächlich die optimale Option für einen 2-wöchigen jährlichen Ferienaufenthalt ist.

In vielen Häusern sind die Preise für den Hund aus meiner Warte überhöht. Bei kleinen Wochenendausflügen suche ich mir ein Hotel aus, in dem mein Hund ein willkommener Begleiter ist. Häufig sind es die kleinen, rustikalen und familiengeführten Häuser, die meinen vierbeinigen Freund mit geöffneten Armen und größtenteils umsonst begrüßen.

Welche besonderen Eigenschaften gibt es, wenn man mit einem großen Hund reist? Schwierig zu beantworten, da ich noch nie mit einem kleinen Hund aus war. Wenigstens habe ich bisher keine Kategorisierung in einem Hotel gefunden, dass ein kleiner Hund kostenlos schläft und für einen großen zehn EUR zahlt. Worauf legen Sie bei der Auswahl eines Reiseziels besonderen Wert?

So sind beispielsweise an der westschwedischen Küste in den Sommermonaten keine Tiere am Meer zugelassen und in Gaststätten nicht erwünscht. Für einen Badeurlaub mit Hund ist Schweden daher kein geeigneter Fleck. Ich suche mir für einen Stadtrundgang gern ein Hotel am Stadtrand aus, weil es oft bekannt, billiger und hundetauglicher ist.

Ab wann ist die Zeit für eine Reise am besten? Seit Jahren bin ich im Ferien auf der kleinen Stadt Rügen, inzwischen hat es mich zum Ferienmachen auf dem Dreißigjährigen im kleinen Dorf Zeingst gebracht. Für einen Strandurlaub ist die günstigste Zeit von Juli bis September. Für mich ist es unvorstellbar mühsam, gerade bei Hunden, mit vielen anderen Spaziergängern auf den selben Wegen zu gehen.

An welchen besonderen Orten muss ein Hund gewesen sein - haben Sie Insidertipps? Es ist schwer, weil ich mir bin überzeugt, dass es unendliche Möglichkeiten und Ziele für den Hund gibt. Aber auch im Schwarzwald im Hörllental hätte jeder Hund eine Tatze setzen sollen. Worin bestehen die Besonderheiten dieser Plätze?

Das Besondere an der Katzenwand ist, dass sie auch mit der Luftseilbahn zu erreichen ist, was gerade bei einem größeren Hund ein großer Pluspunkt ist. Warum ist ein Hundeurlaub für Sie so besonders? Julya Wenderoth: Mit unserer Windspielhündin Lola viel Zeit in der freien Wildbahn zu verbracht zu haben, ist uns sehr am Herzen liegen.

Darüber hinaus hat das Willkommensgefühl mit dem Hund im gewählten Haus einen großen Wert. Das trifft vor allem auf das Lokal zu, da ich ein begeisterter Hobbykoch bin, aber ich liebe es, in meinen Ferien mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt zu werden. Ohne die Erlaubnis unseres Hundes kann ich das beste Abendessen nicht wirklich auskosten.

Welche besonderen Eigenschaften gibt es, wenn man mit einem italienischem Windgeschrei reist? Selbst wenn es sich um einen kleinen Hund handele, müsse man viel Reisegepäck für ein italianisches Windgeschrei planen. Worauf legen Sie bei der Auswahl eines Reiseziels besonderen Wert? Wenn dies mit dem Hund gerne zu bewältigen ist, ist der erste Arbeitsschritt bereits gemacht.

Ab wann ist die Zeit für eine Reise am besten? An welchen besonderen Orten muss ein Hund gewesen sein - haben Sie Insidertipps? Für einen Ferienaufenthalt mit einem Hund ist Völs am Schlerns in Südtirol sehr zu empfehlen. Einen weiteren Insider-Tipp für einen gelungenen Hundeschlittenurlaub gibt es in Österreich in Deutschland. Im Blog gibt es Reportagen von unterwegs zu sehen und Warentests.

Warum ist ein Hundeurlaub für Sie so besonders? Die Hündin Nicole Goetz: Ein Ferienaufenthalt mit einem Hund ist ein Familienaufenthalt. Dabei sorge ich dafür, dass sich sowohl wir Menschen wohl fühlen und etwas von dem Feiertag haben, als auch unser Hund Moe. Sie als Hundebesitzer wissen am besten, was für Ihren eigenen Hund gut ist: Mit Moe ist es ein Baden im Stausee, ein langes Spazierengehen im Walde oder ein Herumtollen am Sand.

Welche besonderen Eigenschaften gibt es, wenn man mit einer energetischen Kreuzung reist? Aber auch eine Pause sollte man sich immer gönnen, damit der Hund dazwischen etwas ausruhen kann. Andernfalls ist das Mitfahren mit einem Hund nicht schwieriger als z.B. das Mitfahren mit einem Kleinkind. Worauf legen Sie besonderen Wert, wenn Sie sich für ein Ziel entscheiden?

Meistens reservieren wir unsere Ferien außerhalb der Hochsaison. Bei der Planung von Städtereisen verzichten wir entweder auf einen Hund oder überlegen sehr sorgfältig, welche Ziele wir auswÃ??hlen und welche fÃ?r den Hund in Frage kommen. Ab wann ist die Zeit für eine Reise am besten? Unsere bevorzugte Reisedauer ist im Jänner, wenn es kaum Urlauber gibt und wir normalerweise den ganzen Sandstrand für uns allein haben.

Wir verbrachten einen wunderschönen Ferienaufenthalt in Schweden. Es war ein großes Erlebnis für Mensch und Hund. Eine weitere tolle Urlaubsdestination war Kroatien, die Inseln Krk oder Pula werden empfohlen - aber nur in der Vor- und Nachsaison mit Hund. An welchen besonderen Orten muss ein Hund gewesen sein - haben Sie Insidertipps?

Worin bestehen die Besonderheiten dieser Plätze? Hier können Sie sich mit Ihrem Hund auf mehreren Etappen in Fahrtrichtung der Hexentanzfläche den Weg zum Gipfel erkämpfen. Empfehlenswert ist auch der Wildnisweg bei der Plättichg /Bühlerhöhe im Schwarzwald: Das ist für Hund und Mensch äußerst aufregend, da Holzstämme geklettert und einige Steintreppen bestiegen werden müssen.

Warum ist ein Hundeurlaub für Sie so besonders? Danniela Krämer: Frieden, Erholung, Felder, Weiden und Spazierwege in Laufnähe und natürlich eine wunderschöne, genügend große Unterbringung machen den Ferienaufenthalt mit Hund für mich. Zudem weiß ich ein gutes kulinarisches Konzept zu schätzen, denn ich mag es schlichtweg, zu viel zu essen. Welche besonderen Eigenschaften gibt es beim Reisen mit einer Deutschen Dogge? Für die Deutsche Dogge? Bei der Deutschen Dogge? in Deutschland?

Bei der Reservierung sollte man immer ausdrücklich darauf hinweisen, dass es sich um einen sehr großen Hund handele. Weil es eigentlich Häuser gibt, die nur kleine Tiere mitbringen. Andernfalls ist das Mitfahren mit einer Dänischen Dogge weder komplizierter noch leichter als das Mitfahren mit einem "normalen" großen Hund. Worauf legen Sie bei der Auswahl eines Reiseziels besonderen Wert?

Googeln Sie dann zum Beispiel nach "Belgische Kueste mit Hund" - man will endlich vorab wissen, ob der Hund auch am Meer darf oder wie er mit Leine oder Maulkorb ausieht. Es ist mir ein Anliegen, dass ich mich mit einem Hund vergleichsweise gut austoben kann. Gelegentlich fahren wir ohne Hund.

Ab wann ist die Zeit für eine Reise am besten? Am besten ist die Zeit außerhalb der Ferien, da es schlichtweg leiser ist. An welchen besonderen Orten muss ein Hund gewesen sein - haben Sie Insidertipps? Worin bestehen die Besonderheiten dieser Plätze? Sie als Hund hätten auf jeden Falle das Wasser sehen sollen.

Bei gutem Benehmen und guter Erziehung des Hundes kann man mit dem Hund an vielen Stellen über den Sand laufen, auch wenn es nicht behördlich zugelassen ist. Egal ob mit oder ohne Hund, dieses Haus ist immer wieder eine Glücksoase. Wir haben bereits in unserem Weblog detailliert über unseren Ferienaufenthalt mit Floren in Reit im Winkl informiert.

Warum ist ein Hundeurlaub für Sie so besonders? Rebecca Noeh: Das Spezielle an Ferien ist, dass wir alle endlich Zeit haben für das, was uns am Herzen liegt. Genauso verhält es sich mit dem Hund: Wenn wir mit der Hündin in den Ferien sind, haben wir viel mehr Zeit für sie.

Hier gibt es mehr Spiel, Plantschen im Schwimmbad, Toben und Graben am Meer, Übernachten (das ist es, was sie liebt), ausgedehnte Wanderungen und das gemeinsame Erkunden von Weiden, Wäldern und Stränden. Im Sommer sieht sie spielerischer aus, schlummert mehr (es kommt noch häufiger vor als sonst) und scheint ausgewogener zu sein.

Zugleich wird die Verbindung viel enger und ich habe immer das Bedürfnis, dass wir nach einem solchen Feiertag noch besser "kommunizieren". Mit seinem Hund sollte jeder Hundehalter in den Ferien sein - die schöne Zeit des ganzen Jahrs ist erst dann beendet, wenn auch der Vauzer da ist! Welche besonderen Eigenschaften gibt es, wenn man mit einer energetischen Kreuzung reist?

Lange Autoreisen übersteht sie ohne Beschwerden, gibt sich mit kleinen Pipi-Pausen an Rastplätzen ab und selbst ein Hotelwechsel auf dem Weg dorthin ist kein Hindernis. Deine Aufgabe ist es, bei uns zu sein. Worauf legen Sie besonderen Wert, wenn Sie sich für ein Ziel entscheiden? Deswegen waren wir bisher nur mit ihr in den Sommerferien.

Ich glaube nicht, dass ein Hund in überfüllten Strassen und belebten Stadtzentren vorkommt. Außerdem sorge ich dafür, dass sie in der Nachsaison an den Sandstrand darf, dass wir einen eigenen Swimmingpool und einen eigenen Spielgarten haben und dass wir viele Spaziermöglichkeiten im Ferienort haben. Ab wann ist die Zeit für eine Reise am besten?

Dabei sind Spanien und Frankreich auch gut mit Hunden. Es ist dann nicht so heiss und den Hunden ist es amtlich erlaubt, wieder an den Sandstrand zu gehen. Sie sollten auf jeden Fall im Voraus nachfragen, wenn die offizielle Off-Season ist, denn es kann schwere Sanktionen nach sich ziehen, wenn Sie in der Hochsaison mit einem Hund an populären touristischen Stränden geschnappt werden.

An welchen besonderen Orten muss ein Hund gewesen sein - haben Sie Insidertipps? Worin bestehen die Besonderheiten dieser Plätze? In den fantastischen Gaststätten, in denen man einen Hund haben kann, gibt es viele großartige Menschen (Hunde sind hier sehr beliebt), wunderschöne Hundewiese und natürlich den fantastischen Meer. Es ist nicht so groß und man kann auch durch das Stadtzentrum schlendern, wenn man mit dem Hund unterwegs ist.

Während der Hochsaison sind die Tiere am Meer sogar untersagt. Verrate uns aber nicht, versuche es doch selbst im Geheimen, sonst werden wir geschnappt. An den Stränden treffen Sie immer wieder auf schöne Ureinwohner. Auf dieser Seite finden Sie die Informationen über den Ferienaufenthalt mit Hund in Portugal und San Sebastian von Rebecca. Warum ist ein Hundeurlaub für Sie so besonders?

Existieren besondere Angebote, wenn Sie mit drei Haustieren verreisen, oder haben Yorker besondere Vorlieben? Bei uns ist es aufgrund ihrer Grösse etwas einfacher, mit drei Yorkshire es zu schaffen als mit drei grossen Rüden. Yorkshire haben keine besonderen Anforderungen auf der Straße. Das Wichtigste ist, dass sie gut verkehren.

Worauf legen Sie bei der Auswahl eines Reiseziels besonderen Wert? Sicherlich würden wir uns nie für einen Feiertag an einem Platz entschließen, an dem die Bettwäsche obligatorisch ist. Für uns und unsere Terrarianer sind Bewegungszonen, in denen die Tiere nach Belieben Dampf ablassen können, sehr intakt. Ab wann ist die Zeit für eine Reise am besten?

An welchen besonderen Orten muss ein Hund gewesen sein - haben Sie Insidertipps? Kaum haben unsere Tiere im Sommer so viel Freude am Ferienerlebnis gehabt. Worin bestehen die Besonderheiten dieser Plätze? Sie können auch rasch mit anderen ins Gespräch kommen, sei es am Meer oder im großen Strandpavillon. Bei uns finden Sie alles, was Sie brauchen. Mit welchen Tips können Sie einen unvergeßlichen Ferienaufenthalt mit einem Hund verbringen?

Mehr Informationen über das Mitnehmen von Hunden finden Sie hier:

Mehr zum Thema