Sommerurlaub im November

Die Sommerferien im November

Sie wollen im November in den Urlaub fahren, wissen aber nicht, wohin Sie fliegen sollen? Für den Monat November zeigen wir Ihnen die beliebtesten Reiseländer. Das sind die beliebtesten Ziele für Ihren Südtiroler Spätherbsturlaub im November. Im November zahlreiche schöne Kunstformen auf Ameland. So erfrischend wie ich bin und immer wieder einen solchen Urlaub buchen würde.

Feiertage im November: Die besten Reiseziele in letzter Minute

In diesem Land ist der November oft kühl und durchnäßt. Wer in den Ferien nicht reisen muss, kann den wunderschönen Frühling zuerst zu Hause geniessen und im November in sonnenreichere Zonen abreisen. Das hat aber auch den Vorzug, dass die Übernachtungen in der Regel billiger sind, so dass Sie sich einen länger andauernden Ferienaufenthalt leisten können.

ÄgyptenEine schöne Urlaubsdestination für November ist Ägypten. Auch wenn Sie die Wildnis erforschen wollen, ist Ägypten ein guter Ort. Von besonderem Interesse ist die Weisse Desert, deren Kalksteingebilde wie Riesenpilze ausfallen. Auch auf Kuba gibt es unzählige Traumstrände, die zum Schwimmen und Wassersporttreiben anregen. Von besonderer Schönheit sind die Sandstrände auf den beiden Inselchen Cayo Coco und Cayo Guillermo mit ihren küstennahen Kalallenriffen, wo Sie große Flamingokolonien vorfinden werden.

Die beiden Städte Cayo Coco und Cayo Guillermo sind durch einen Staudamm voneinander getrennt, so dass Sie die Sandstrände beider Seiten der Küste besichtigen können. Eine weitere Staumauer führt von Cayo Coco zum Mutterland. Mauritius Die kleine Stadt Mauritius ist durch ihre endlosen Sandstrände mit türkisblauem Meer, Palm und weissem Strand ein wahres Traumparadies für Liebhaber und wird daher auch gerne für Flitterwochen reserviert.

In den Badeorten an der Nord- und Westküste ist es für einen puren Strand-Urlaub optimal, da es dort weniger windelig und sehr heiß ist. Aber nicht nur wegen der vielen Sandstrände ist ein Ausflug nach Mauritius lohnenswert. Der Black River Gorges National Park, der höchstgelegene Gebirgszug der ganzen Welt, ist ein beliebtes Ziel für Wanderer.

So können Sie eine Reise in die Wildnis unternehmen und nach Ihrer Rückreise rasch eintauchen. Der November ist für solche Wüstentouren bestens geeignet, denn dann ist es nicht so heiss wie in den Sommerferien. Wenn Sie sich für Tunesien interessieren, können wir Ihnen auch die gleichnamige ist.

Sie können auch Reisen aufs Land unternehmen, da die Isola durch einen Staudamm mit dem restlichen Land in Verbindung steht. KanarenDie Kanareninseln umfassen Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, La Gomera, El Hierro und viele andere besiedelte und unbesiedelte Inselgruppen. Alle haben ein angenehmes Raumklima, weshalb die Kanäle auch als Kanarische Inseln des unendlichen Springens bezeichnet werden.

La Palma ist eine gute Adresse für Naturliebhaber, da es über diese kleine Ortschaft unzählige Spazierwege gibt, die oft entlang von riesigen Vulkankratern durchziehen. Für echte Partytiere empfiehlt sich ein Ferienaufenthalt auf Gran Canaria. Portugal Lissabon ist auch ein attraktiver Ort für einen Novemberurlaub. Es handelt sich um eine sehr nette alte Ortschaft mit schmalen Straßen, in der man viele Attraktionen sehen kann.

Auch Porto ist eine der sehenswertesten Städte Portugals, wo Sie nach Ihren Besuchen auf jeden Fall einen Porträtwein genießen sollten, da er von dort kommt. In der Algarve ist es im November zu kalt zum Schwimmen, aber wenn Sie gerne am Wasser wandern, ist auch dieser Teil der Küste eine gute Option.

Dubai-Dubai in den Vereinten Araberstaaten ist eine Metropole der Höchstform. Die City ist daher für Shopping-Königinnen ein wahres Vorbild. Auch im November übersteigt die Lufttemperatur in Dubai teilweise die 30°C-Marke, aber meistens ist es mit 20 bis 30°C recht gemütlich. Daher ist dieser Kalendermonat der ideale Zeitpunkt für einen Besuch der Welt.

Niederschläge sind dort kaum zu vermuten, denn Dubai befindet sich am Rande einer großen Desertation. Sie können eine Wüstenführung oder einen Leihwagen, mit dem Sie allein auf Entdeckungstour gehen, unmittelbar vor Ort vormerken. Türkei An der Turkischen Küste erwärmt sich das Seewasser in den Sommerferien kräftig. Auch im November hat es noch eine sehr gute Auslastung.

Im November kann es in Seebädern wie Side oder Antalya etwas kühler sein. Deshalb raten wir Ihnen, nicht nur T-Shirts, sondern auch etwas wärmeres Material mitzubringen, wenn Sie sich in diese Gegend verliebt fühlen. So gibt es in dieser Ortschaft viele Vereine, Kneipen und andere Begegnungsstätten, in denen man Menschen aus aller Herren Länder treffen kann.

Im November ist es normalerweise zu warm, um in dieser Gegend zu schwimmen. Einen herrlichen Blick auf die Innenstadt hat man vom Parco Güell, der auch von Antoni GAUDÍ entworfen wurde. Wenn Sie Ihren Ferienaufenthalt für Ende November planen, können Sie auch einen der Adventmärkte in Barcelona aufsuchen. Thailand Im November ist die Regengusszeit in Thailand zu Ende und die Hochsaison hat begonnen.

Mehr zum Thema