Sommerurlaub 2017 mit Kindern

Ferien 2017 mit Kindern

Tips Urlaub Sommer 2017 Frankreich am Meer ohne Auto. 21. März 2017 Destinationen bearbeiten. Ferien mit Kind - Tipps für den Familienurlaub. Sept.

2017, Übersetzung aus dem Flämischen). Ferienreisen mit Kind und Kegeln gehen schnell mal ins Geld.

Ferien mit Kleinkind - Familienurlaubstipps

Welche Bedeutung ein Ferienaufenthalt mit Kindern hat, erfahren Sie in unserem EBC über Familienferien mit einem Kind: Von ganz oben für die internationale Krankenversicherung bis hin zu den Zügen für Bahnreisen. Damit sind Sie auf der sicheren Spur, wenn Sie einen Hausarzt für Ihren Familenurlaub brauchen. Aus eigener Anschauung unser Tipp: Die Reise gelingt am besten, wenn der Kinderrhythmus eingehalten wird.

Versorgt zu den üblichen Zeitpunkten für Ruhepausen, Essen & Schlafen. Dies ist der beste Weg für Ihre Kleinen, um die "lange Reise" im Automobil zu durchstehen. Nach Möglichkeit am frühen Morgen abreisen. Mit großer Sicherheit werden die Nachkommen wieder einschlafen, wenn es draussen noch finster ist und das Fahrzeug bequem brummt. Manche Kids werden im Wagen ein wenig krank.

Zur Vermeidung von Reisekrankheit sollten Sie während der Autofahrt nicht viel liest, malt oder isst. Für einige Kleinkinder ist es auch hilfreich, den Kinderstuhl in der Höhe des Rücksitzes zu fixieren. Ob Sie zelten wollen, sich für eine strandnahe Wohnung entschlossen haben oder sich einen unbeschwerten und luxuriösen Gastfamilienurlaub in einem familiengerechten Familienhotel gönnen wollen: Reservieren Sie so frühzeitig wie möglich!

Oftmals werden die besten Anschriften für einen Gastfamilienurlaub mehrere Wochen im Vorhinein gebucht! Allerdings gibt es in einigen Hotel-Küchen der südlichen Reiseanrainerstaaten bereits die gleichen strengen Hygieneanforderungen wie bei Familienhotels. Unsere Tipp: Erinnern Sie Ihre Kleinen daran, sich vor jeder Mahlzeit die Hand zu waschen und keine gewöhnlichen Handtücher zu verwenden. So haben Sie während Ihres Familienurlaubs keine Magenprobleme.

Achtung: Seit 2008 können die Kleinen nicht mehr in den Pass eines Erziehungsberechtigten eintragen werden! Die Einträge alter Kindgruppen bleiben gültig, aber nach deren Verfall müssen auch für Kindgruppen separate Unterlagen beantrag. Bis zum Alter von zwölf Jahren kann dies entweder der so genannte Kinderpass oder - auf Antrag der Erziehungsberechtigten - ein e-Pass ( "ePass") sein, zum Beispiel für die visafreie Einreise in die USA.

Daher ist es in jedem Falle empfehlenswert, sich vor Reiseantritt über die notwendigen Unterlagen zu informieren. Nicht mehr als zu Haus sind die Gefährdungen für die Nachkommen im Sommer. Doch zu Haus wissen Sie, wie Sie Ihren Pädiater erreichen, wie die Notrufnummer ist und wo sich das nächstgelegene Spital aufhält.

Unsere Tipp: Speichern Sie die Notrufnummer für das Ferienziel auf Ihrem Mobiltelefon und fragen Sie vor Ihrem Ferienaufenthalt nach englischsprachigen Ärzten/Pädiatern und einem nahe gelegenen Spital. Dies sollte auf jeden Falle im Gepäck enthalten sein: Bei Fahrten mit Kindern sollte es weniger um Schnelligkeit gehen, sondern um eine Reise, die alle in Feiertagsstimmung bringt.

Besonders wenn Sie mit Kindern reisen, ist es eine gute Idee, eine Übernachtung für eine längere Reise zu planen. Solange Sie kleine Söhne haben, die noch nicht zur Schulzeit gehen, vermeiden Sie um jeden Preis Ferien. Geringere Touristenzahl, ein breiteres Programm und wesentlich günstigere Tarife - so macht der Familienurlaub viel mehr Spa?!

Außerdem: Sie können viel schneller disponieren, wenn Sie nicht im Juni oder August in den Ferien fahren müssen.

Mehr zum Thema