Schöne seen in Deutschland

Wunderschöne Seen in Deutschland

Hier gibt es kleine und große Seen, Bergseen, Seen im Flachland, aber auch Seen, die von Flüssen gespeist werden. Sie können die Umgebung dieser schönen Flecken Erde erkunden. Im Sommer kühlt es sich an den zahlreichen Badeseen in den niedersächsischen Regionen ab. Der Urlaub in Deutschland ist über das ganze Land verteilt: In Deutschland gibt es viele schöne Seen, die sich hervorragend als Ausflugs- oder Ferienziele eignen.

Die 22 schönsten Seen in Deutschland, die Sie auf jeden Fall besichtigen sollten.

Wer einen entspannenden Ferienaufenthalt am Zürichsee verbringen möchte, muss nicht weit reisen, denn in Deutschland gibt es genügend schöne Seen. Kaum ein anderes europäisches Bundesland hat mehr Seen als Deutschland. Nahezu jede grössere Metropole hat mindestens einen kleinen Binnensee, an dem man sich im Hochsommer erfrischen kann oder Sport treiben kann.

Doch wo die schönste Seenlandschaft Deutschlands liegt und wie viele es sind, ist nicht leicht zu erraten. In Deutschland gibt es nach Berechnungen schätzungsweise 15000 bis 30000 Seen, die mehr als 1 ha groß sind. Der größte Teil der deutschen Seen entstand in der Eisenzeit und wurde nach dem Rückzug der Eiszeiten in der Natur belassen.

Geographisch gesehen befinden sich die meisten Seen im Nord- und Südosten der Bundesrepublik, aber die schönste Seen Deutschlands sind über die ganze Landkarte verteilt. Die Badeseen Deutschlands zählen zu den reinsten in Europa. Jährlich inspiziert die UBA mehrere tausend Seen in Deutschland und Europa, fast 90 Prozentpunkte der Seen in Deutschland werden regelmässig mit den besten Werten bewertet.

Es gibt 22 wunderschöne Seen in Deutschland, die man nicht versäumen sollte! Die Region Mecklenburg-Vorpommern ist der ideale Ort für schöne Seen in Deutschland. Mit einer Länge von rund 18 Kilometern und einer Breite von rund 10 Kilometern ist die Muritz der grösste in Deutschland. Es gibt am Ufer einige Badeplätze mit einem schönen Strand und am südlichen Ufer gibt es auch noch eine Insel mit einem Erlebnisspielplatz.

Wenn Sie auf der Suche nach schönen Seen in Deutschland sind, finden Sie nahezu flächendeckend im Vesper. Mit einer Gesamtlänge von knapp 25 Kilometern ist der Schwere Natursee der viertgroesste aller Seen in Deutschland und der zweitgroesste in Norddeutschland nach dem Mueritzsee. Er ist von vielen kleinen Seen umringt und liegt in der Seenlandschaft der Mecklenburgischen Seenplatte.

Zwischen Schwerin und Schwerin und Hohen Vieweln etwa 40 Kilometern vor den Toren Lübecks gelegen, lockt es viele Menschen für einen ausgedehnten Ferienaufenthalt an den Ufer. Rund 50 Kilometern nordöstlich von Berlin liegen die Ur-Märkischen Seen. Es gibt 590 Seen in der Gegend. Es handelt sich um einen Überrest der Eisenzeit, da das sich zurückziehende Gletscher eine Hügellandschaft mit einigen der schoensten Seen in Deutschland verlassen hat.

In den meisten Seen ist die Gewässerqualität außergewöhnlich hoch, da sie aufgrund der Tiefengräben der einstigen Eiszeit auf dem Niveau des Grundbedarfs liegt. Das gesamte Seengebiet der Gegend ist durch ein 233 Kilometern langes Fluss- und Bächersystem mit einer enormen Vielfalt an Arten für Tier und Pflanze durchzogen.

Wenn Sie auf der Suche nach den schoensten Seen Deutschlands sind, koennen Sie einige davon in Schleswig-Holstein aufdecken. Obwohl die Ostsee nicht weit weg ist, gibt es in der Region zwischen Lübeck und Kiel viele schöne Seen, die meist inmitten schöner Wildnis gelegen sind und viele Feriengäste anlocken.

Auf den vielen Seen kann man vor allem im Winter gut baden und Boot fahren. Am großen Plönersee gibt es mit einem Durchmesser von knapp 50 Kilometern viele schöne Badeplätze. Wenn Sie einen Ferienaufenthalt am Lago Maggiore machen wollen und nicht sehr oft in der Stadt waren, können Sie hier ein paar Tage mit dem Erkunden aller Seen verweilen.

Bei vielen Berlinerinnen und Berliner, die die 200 km bis zur Ostsee nicht zurücklegen wollen, ist der große Möchtegernsee populär. Mit rund 30 Kilometern südwestlich von Hannover befindet sich das Steinerne Ufer, der grösste Binnensee im Nordwesten Deutschlands. Trotz seiner 8 km Länge und 4,5 km Breite hat der Teich eine Maximaltiefe von nur 2,9 Metern.

Die Hannoveraner mögen für einen erholsamen Ferienaufenthalt am Wasser besonders die Bäderinsel Steinhude mit ihrem feinsandigen Strand. Sie ist nur über eine Fussgängerbrücke erreichbar und verfügt über einen schönen Blick auf den Stausee. Er hat einen Durchmesser von 60 Kilometern und befindet sich unmittelbar im Norden von Leipzig.

Rund um den Lago Maggiore gibt es einige schöne Badeplätze und Möglichkeiten zum Schwimmen. Mit einer Gesamtfläche von 7,83 km und einem Speichervolumen von ca. 203 Mio. m ist die Ringelalsperre im südwestlichen Nordrhein-Westfalen das zweigrößte Reservoir in Deutschland und wird von vielen Menschen für einen erholsamen Aufenthalt am Gewässer genützt.

Aufgrund der Trinkwasserproduktion, die den wunderschönen Ort zu einem stillen Exkursionsziel macht, ist auch der Einsatz von Wassersportarten hier völlig verboten. Inmitten des Nationalparks Eifel gelegen, ist der Ort ein ideales Ziel für Naturfreunde. Mit einer Wasserfläche von knapp 12 km ist der Edersee in Nordhessen eines der grössten Reservoirs Europas und befindet sich etwa 50 km sÃ??dwestlich von Kassel.

Gemessen an der Fläche ist er der zweigrößte in Deutschland. Der Edersee ist deshalb so populär und ideal für einen erholsamen Ferienaufenthalt am Se. Ist der Bodensee der grösste in Deutschland? Mit 63 Kilometern ist er der drittgrösste Binnensee Europas. Als länderübergreifender Standort ist es kontrovers, ob der Bodensee der grösste Binnensee in Deutschland ist oder nicht.

Sie befindet sich ganz im süddeutschen Raum und hat auch Grenzen zur Schweiz und zu Österreich, weshalb die Auswirkungen und Angebote rund um den Bodensee sehr unterschiedlich sind. Der Bodensee ist eines der renommiertesten und populärsten Feriendestinationen für einen Ferienaufenthalt am Bodensee in Deutschland. Wenn Sie für Ihren Ferienaufenthalt schöne Seen in Deutschland suchen, haben Sie einen idealen Ausgangspunkt für Exkursionen mit den Füßen.

Rund sechs Kilometern westwärts von Füssen und nur 80 Metern von der österreichischen Landesgrenze befindet sich der Alatsee. Er ist ein beliebter Touristenort und die nähere und weitere nähere und weitere Region lädt zu schönen Wanderungen ein. So gibt es das geringste Geheimnis, dass hier Gold-Schätze der Dt. Volksbank auftauchen. Das Allgäu verfügt über einige der schoensten Seen Deutschlands.

Im Oberallgäu nahe der österreichischen Landesgrenze befindet sich der Hofffensee bei Füssen. Mit einer Länge von 6,8 Kilometern zählt der 6,8 km lange Ufersee zu den wärmendsten voralpinen Seen und ist damit ein beliebter Ort für einen Ferienaufenthalt am Stausee. Hier gibt es ein Freibad mit einem sehr sanft abfallendem Strand, weshalb viele Angehörige mit Kind hier ihren Sommerurlaub verbracht haben.

Die Forggensee liegen nahe der österreichischen Landesgrenze und sind mit einer Gesamtfläche von 15,2 km eines der grössten Reservoirs in Deutschland. Weil es nicht erlaubt ist, um den Badesee herum zu bauen, ist nahezu die ganze Uferfläche begehbar und natürlich intakt. Der nur einen Kilometern weiter westlich gelegene idyllisch gelegene Bannaldsee sollte auch bei einem Ausflug in die Region mitbesucht werden.

Der Forggensee erreichte ab Jahresmitte durch schmelzflüssiges Wasser seine volle Talsperrenhöhe und fügt sich wie ein ganz normaler Stausee in die Landschaft ein. Unmittelbar an der Zuckerspitze in 1000 Metern Seehöhe gelegen, wird der Eibsee oft als der wohl attraktivste Binnensee der bayerischen Berge beschrieben. Nur 13 Kilometern nordwestlich von Garmisch-Partenkirchen gelegen, von wo aus viele Feriengäste die unberührte und ruhige Landschaft des knapp 2,5 Kilometern großen Stausees für einen Tag geniessen können.

Für die Erkundung der schönsten Seen Deutschlands müssen die Münchner nicht sehr weit reisen. Gerade im sommerlichen Umfeld kommen viele Gäste aus München, um ihren Urlaub am Meer zu genießen. Rund um den Stausee gibt es viele schöne Badeplätze, einige mit Sandkiesel. Zahlreiche Sportler benutzen den wunderschönen Ort auch zum Fischen, Wellenreiten, Segeln oder Rudern.

Die Länge des Sees beträgt über 20 km und kann mit dem Rad leicht umfahren werden. Rund um München gibt es viele schöne Badeseen. Unweit des Sternenbergsees befindet sich der Ammersees, der auch viele schöne Badestellen mit flachem Wasser hat. Aufgrund der günstigen Windbedingungen segeln im Winter viele Segler und Wellenreiter um den etwa 15 Kilometern großen und über 5 Kilometern breiten Damm.

Der Tegernsee in den bayerischen Bergen ist rund 50 Kilometern von München entfernt ein beliebter Ort für einen Ferienaufenthalt am Wasser. Es ist nicht nur einer der schoensten Seen in Deutschland, sondern auch einer der reinsten Seen Bayerns. Das ganze Jahr über kommen die Feriengäste, um sich am Wasser zu erholen, Sport zu treiben oder den wunderschönen Seenrundweg um den fast 6 km langen und etwas über 2 km breiten Stausee zu ergründen.

Etwa 60 Kilometern südwestlich von München befindet sich der schöne Chiemsee, auch bekannt als das Bayerische Mittelmeer. Mit fast 14 Kilometern ist er der grösste Binnensee Bayerns und der drittgrösste aller Seen in Deutschland. Das klare und smaragdgrüne Gewässer ist für viele einer der attraktivsten Seen in Deutschland.

Sie hat einen Durchmesser von 2,5 Kilometern und befindet sich inmitten des Zauberwaldes und ist von markanten Bergspitzen umrahmt. Der Schwarzwald im südwestdeutschen Raum bietet einige schöne Seen. Das Reservoir befindet sich im äußersten Nordwesten Deutschlands und ist weit über die Grenzen hinaus als Ferienziel bekannt. In Deutschland überqueren viele Schweizern oft die Grenzen, um diesen wunderschönen Ort zu erkunden.

Rund um den Stausee gibt es viele schöne Strände und am Südostufer ein Erlebnisbad mit riesiger Rutsche, Massagestrahlen und Schaumkissen. Der Titisee befindet sich im Südschwarzwald in Baden-Württemberg. Viele Menschen genießen hier ihren Ferienaufenthalt in Deutschland am Schwarzwald, zumal die Seestrasse in Titisee-Neustadt als schönster Spazierweg im Schwarzwald gilt.

Die wunderschöne 1,3 km² große Wasserfläche ist ideal zum Baden oder Treten, während der umgebende Schwarzwald viele Wander- und Radsportmöglichkeiten hat. 23. ist der Koenigssee der schoenste in Deutschland? Wenn Sie sich für schöne Seen in Deutschland interessieren, können Sie den mehr als 7 km lange Koenigssee nicht vermeiden.

Königssee befindet sich an der Südostspitze Deutschlands im Naturpark Bädergaden. Direkt am Ufer des Sees erhebt sich der Wassermann und bietet die fantastische Landschaft, die den Ort zum vielleicht schoensten Binnensee Deutschlands macht und das ganze Jahr ueber viele Besucher begeistert. Tipp: Buchen Sie Ihre Führungen und Freizeitaktivitäten an den Seen über das Vita.

Mehr zum Thema