Schöne Hotels in den Alpen

Wunderschöne Hotels in den Alpen

Archivfotografie Schöne junge Frau im Wohnzimmer. Wunderschönes familiengeführtes Hotel oberhalb von Schönau. Mitten in den schönen Bergen Kärntens und der Steiermark ist der Hochschober Ihr Zufluchtsort: Yoga-Workshops, schöne Räume und eine grandiose Umgebung direkt vor der Haustür. Das pulsierende Stadtleben Innsbrucks mit seinen schönen Cafés.

Ein Haus in den Westalpen?

In Tirol, am Rande des Allgäus, dem Jungbrunnen, befindet sich mein absoluter Favorit, hier habe ich einen kleinen Report aufgesetzt. Unweit davon, auf der deutschsprachigen Ebene, ist auch das Panorama-Hotel Unterjoch schön, aber meiner Ansicht nach bietet das Jungbrünn viel mehr für das gleiche Kosten. Für dich wäre das ein kleines Problem, aber der Jungbrünn ist ein wahrer Wunschtraum!

Als Empfehlung kann ich das Arabische Alpenhotel am Spitzing Meer anführen. Es verfügt über einen sehr gepflegten Wellness-Bereich, freundliche Mitarbeiter und befindet sich unmittelbar am Deich. Yoo-hoo! Ich kann Ihnen das Panorama-Hotel Höchstjoch nur ans Herz legen! Möchten Sie die Anfrage beantworten? Fragestellung Welches ist das wohl attraktivste Thermalbad in Deutschland? Fragestellung Welche sind für Sie die schoensten Weihnachtsmaerkte in Deutschland?

Wo kann ich in Bremen gut schlafen?

Kurs

Highlight: Auch wenn es auf den ersten Blick wie ein Panoramalift aussehen mag, so werden seinen Gästen im Rahmen des Cyprianerhofes vor allem sportive Wander- und Bergsteigertouren angeboten. Grosses DZ mit 3/4 Pension ca. 160 EUR pro Jahr. Mit viel Freude an der Umwelt und Bio-Produkten betreut die Gastfamilie Traubel Zuhause und den Gästen, es gibt Ernährungs- und Yogawerkstätten, schöne Räume und eine prunkvolle Atmosphäre vor der Haustür.

Schöne Gipfel-Glückssuite z.B. für 200 EUR pro Person und Übernachtung mit HP. Highlight: Der Fruehstueckskorb mit den Erzeugnissen des Landwirts und die gemütlichen Stube in den Huetten. Blockhaus ab 174 EUR pro Übernachtung. Highlight: Die Rindsledersuite im Obergeschoss mit diesem traumhaften Südbalkon und Aussicht auf die Südtiroler Bergwelt und die Stadt.

Zusätzliches Highlight: Das Schwimmbad mit einer neuen Terasse und Aussicht auf die Bozner, Meraner Bergwelt und die Frankfurter Weingüter. Zweibettzimmer ab 95 EUR pro Nächtigung. Großartige Baukunst inmitten von Garmisch-Partenkirchen mit Aussicht auf Zügespitze, Alpenspitze und Hausberg. Appartementdachboden ab 125 EUR pro Dachboden und nachts. Etwas modernere, aber auf der anderen Seite auch sehr warme und originelle Räume - ein langsamer Ort also.

Highlight: Die Natur im Ahrntal. Die Übernachtung im DZ ist ab 89 EUR pro Kopf mit HP möglich. Highlight: Die neuen Räume im Hauptgebäude (eröffnet Ende May 2018), mit vielen gestalterischen Dingen. Alles sehr ordentlich und schön, mit Aussicht auf die Südtiroler Tafel! Im Durchschnitt ca. 170 EUR pro Kopf inkl. Frühstück.

Im Durchschnitt ca. 140 EUR pro Kopf inklusive Abendessen und Nachttorte. Es ist eines der schoensten Chaletdorfer im ganzen alpinen Raum. Highlight: Der unvergleichbare Ausblick auf das Kaiserberg von Going und Kitzbühel. Tipp: Auch die (billigeren) Räume im Hauptgebäude haben eine herrliche Aussicht und Sie sind schon oben auf dem Hügel.

Hütte ab ca. 150 pro Kopf, Raum ab 90 pro Kopf inklusive Fr. A. In den letzten Jahren wurde das Gebäude völlig umgestaltet, das neue 2000 qm große Wellnesscenter mit Saunabereich und zwei Freibädern ist natürlich ein Höhepunkt, aber auch die neuen Räume sind jetzt sehr stilvoll und durchdacht.

Aber auch für die Fitness ist der Forsthof ein idealer Platz, denn hier wird jetzt viel Wert auf gesunde Ernährungsgewohnheiten und ein neuer "Marktplatz" mit Frischgemüse sowie ein eigenes Fitnessstudio mit moderner Ausstattung mit Aussicht auf die Steinkirchen der Firma Léoganger gesetzt. Im Durchschnitt ca. 180 EUR pro Kopf inkl. HP und Nachttorten.

Highlight: Das Wellness-Center mit Traumlandschaft. Vollpension (auch Getränke) für 234 EUR pro Tag und P.

Mehr zum Thema