Oberstdorf Ferienwohnung mit Hund

Ferienwohnung Oberstdorf mit Hund

In Oberstdorf im Sonnenhof ist Ihr vierbeiniger Freund herzlich willkommen! Aber auch für unsere Gäste mit Hund haben wir einen kleinen Service. Es gibt in Oberstdorf diese charmante Ferienwohnung mit Pool, die Ihnen einen einzigartigen Urlaub mit Hund in Aussicht bietet. Mit uns finden Sie garantiert das richtige Fewo Oberstdorf. In Oberstdorf bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Wohnungen.

Ferien mit dem Hund in Oberstdorf

Ein Versprechen an meinen Meister und meine Herrin: Ich werde mich nicht ins Haus legen und auf den Sitzgelegenheiten herumtollen und mittags mein Nickerchen machen. Außerdem kann ich Leute nachvollziehen, die keinen Hund haben und hier ihren Feiertag machen wollen. Nebenbei können Sie bei mir immer Hinweise für die schönste Wanderung und Spaziergang mit Ihrem Hund einholen.

Weil ich zusammen mit meiner Hündin Leni es liebe, in unserer verträumten Umgebung zu reisen. In unseren Appartements ist auch Ihr Hund sehr gut aufgehoben.

16-facher Ferienaufenthalt mit Hund Oberstdorf Ferienwohnungen & -häuser zu vermieten

Sie können den Vermieter per E-Mail oder telefonisch nach dieser Unterbringung fragen. So erhalten Sie eine RÃ?ckmeldung, ob die Unterbringung fÃ?r den gewÃ?nschten Zeitpunkt frei ist und von Ihnen angemietet werden kann. Der Verleih findet in direktem Austausch mit dem Vermieter statt. Sie können diese Wohnung auch gleich bindend anfordern. Die Gastgeberin hat 24 Std. Zeit, um Ihre Anforderung zu überprüfen.

So lange Sie an Ihre Anfragen sind. Wenn der Vermieter die Reservierung bestätig, ist die Reservierung der Wohnung vollständig und Sie bekommen eine Reservierungsbestätigung per e-Mail. Sie können diese Übernachtung über unser Internet bequem und unkompliziert reservieren. Für Sie ist die Reservierung bindend. Du erhältst eine Reservierungsbestätigung per E-Mail.

Ferien mit Hund in Oberstdorf zu einem günstigen Preis reservieren.

Machen Sie Ihren Hund mit der Fahrt im Fahrzeug vor Ihrem Ferienaufenthalt vertraut, indem Sie kurze und kurze Touren unternehmen. Geben Sie Ihrem Hund genügend Raum im Fahrzeug und sichern Sie ihn mit einem Geschirr oder einem Sicherheitsnetz. Machen Sie genügend Pausen für Spaziergänge auf Rastplätzen oder auf dem Parkplatz, lassen Sie Ihren Hund aber nie ohne Aufsicht zurück. Selbst wenn es Ihrem Hund schmeckt, sollte er seinen Schädel nicht zu lange aus dem geöffneten Schaufenster lassen, da der Wind seine Tränen beschädigen könnte.

Nehmen Sie bekannte Dinge, die Ihr Hund gut kannte, mit an Ihr Ziel. Überprüfen Sie, ob Ihre Krankenkasse auch mögliche durch Ihren Hund verursachte Schadensfälle abdeckt.

Mehr zum Thema