Kurzurlaub mit Baby wohin

Kurze Pause mit dem Baby, wohin Sie auch gehen.

Kannst du in deinem ersten Urlaub mit einem Baby fliegen? - Wozu die Baby-Ferien? Vor allem Babys und Kleinkinder sind wirklich gute Reisende. Mama und Papa müssen sich erst einmal Gedanken darüber machen, wohin sie gehen wollen.

Wohin gehst du? Tipps? | Forumsurlaub & Unterhaltung

Kurzfliegen, Essen wie bei uns und wenn etwas sein sollte, sprechen alle dort (Arzt,...) Deutschland. Hallo, also, Ende Juli fliege ich mit unseren beiden Kinder zum ersten Mal nach Menorca. Seit langem überlegen und haben wir uns wegen der kurzen Flugdauer von 1,5-2 Stunden für diese Insulaner entschied.

Darüber hinaus sollte diese kleine Stadt auch sehr, sehr kindgerecht sein und über verhältnismäßig schnelle Umsteigezeiten vom Airport zum Haus verfügen. Oh ja, und die Laufzeiten sind auch im Verhältnis zu vielen anderen verhältnismäßig gut.

Emotionale Spannung und Feiertagsvorfreude - wohin mit einem Säugling?

Als ich es das zweite Mal zeigte, zeigte ich es für sie. Nun, ein Leser hatte uns gebeten, denn jetzt beginnt die Weihnachtszeit, wohin man mit einem Kind am besten gehen sollte, und ich kann mich erinnern, dass ich vor einigen Wochen über Reisetipps mit einem Kind philosophiert habe, aber die Fragestellung, wohin man gehen sollte, nicht klargestellt hatte.

Also, wohin, wohin mit einem Kleinkind unter drei Jahren, damit es für alle Kinder und das Kleinkind wunderschön und entspannend ist. So war ich früher: China, Afrika, Zentralasien.... aber mit einer Devise, die nie still sitzen kann, fürchte ich wirklich einen zehnstündigen Flieger und das vermutlich nicht einmal zu Unrecht.

Es ist mir lieber, ich selbst noch ein paar Jahre dort zu warten, nicht nur wegen des Flugs, sondern auch, damit Maxime sich an die Fahrt erinnert und ich sehe, wie er sich wundert.... So wie im letzten Jahr und nur nach Usedom gefahren. Ein wenig Wasser und Sandstrand..... Im vergangenen Jahr waren wir noch, so Pausti, LM und ich, in Portugal und in der Türkei, beide Male in Ferienorten, und das war toll.

Ich mochte die Türkei ein wenig besser, weil wir in einem Klub für Med-All-Inklusive unterkamen und alles sehr reizvoll und französich war. Auch Portugal war chic, wir haben uns über eine Website namens Scot Dunn einen Klub ausgesucht und ihn über die Website von Expo billiger gebuch. In Portugal war es nicht so cool, weil wir dort unsere eigene Kueche hatten und so habe ich viel gebraten, d.h. ALLES selbst und es fuehlte sich fuer mich ein wenig wie zu Hause an.

Da waren wir für ein ganzes Woche in Paris, es gab Maxime zwei Monaten und es war geil! Im Bild stiefel ich durch die Gallerie Lafayette mit Baby.....

Mehr zum Thema