Kurzurlaub in Bayern am see

Kurzer Aufenthalt in Bayern am See

Finca am Soier See Bad Bayersoien. Bei einem Bayernurlaub darf die Landeshauptstadt München natürlich nicht fehlen. Im Freistaat Bayern können Sie einen wunderschönen Urlaub am See verbringen. Fischereiurlaub in Bayern: Ferienhäuser & Ferienwohnungen am See.

Bayernurlaub mit bis zu 65 Prozent Rabatt bei Geschäften

Deutschlands größtes Land inspiriert zahlreiche Feriengäste mit den bayrischen Bergen, den vielen Binnenseen und einem großen Spektrum an Freizeitaktivitäten, Wohlbefinden und Unterhaltung. Bayern ist mit über 34 Mio. Besuchern pro Jahr eines der populärsten Urlaubsziele für einen Deutschlandurlaub. Es ist nicht von ungefähr, dass Bayern von so großen Besucherzahlen überflutet wird.

Für die Gestaltung Ihres Kurzurlaubs gibt es im Land eine große Vielfalt und vielfältige Möglickeiten. Durch die herrliche Landschaft mit ihren Gebirgen, Waeldern und Seeplätzen werden ideale Voraussetzungen fuer alle Arten von Sport geboten. Sie können neben einem Städtetrip nach München auch Kulturschätze erleben, zum Beispiel auf Schloß Neuschwanstein. In Bayern gibt es viele und vor allem sehr verschiedene Urlaubsziele.

Wenn Sie einen Städtetrip machen wollen, ist München dafür bestens gerüstet und erwartet Sie mit vielen Sehenswürdigkeiten. Nürnberg ist die zweitgrösste bayerische Vorstadt. Naturliebhaber können zwischen Gebieten wie dem Allgäu, Oberbayern, Unterbayern oder der Oberpfalz wählen. In den bayerischen Landesteilen sind die Einsatzmöglichkeiten und das Leistungsangebot für Sportler und Outdoor-Aktivitäten immens. Auch in der bayerischen Landschaft gibt es viele großartige Wellness-Angebote.

Wenn Sie auf der Suche nach absoluter Entspannung sind, ist die niederbayerische Metropole der richtige Ort für Sie, denn dort liegt das Kurdreieck. Bei einem Bayernurlaub darf die Landeshauptstadt München natürlich nicht zu kurz kommen. Auch außerhalb des Trubels der Großstadt und des Oktoberfestes hat die grösste bayerische Metropole viel zu ihren Blicken. Ein kulturelles Highlight ist das Schloß Nymphenburg mit seinem Park.

Den besten Blick auf München hat man vom 60 m hohen Olympiaberg. Aber auch die zweitgrösste bayerische Metropole ist einen Besuch wert. Die im fränkischen Raum gelegene Hansestadt Nürnberg war bereits im Hochmittelalter eine der wichtigsten Städte des Kaiserreichs. Auf einem Hügel über der Innenstadt steht die beeindruckende Kaiserburg, das Herzstück der Hansestadt.

Das Allgäu ist einer der populärsten Ferienorte Bayerns. Dies ist die Voralpenregion. Das Highlight des Allgäus ist das Schloß Neuschwanstein. Bei Füssen steht die beeindruckende Burg auf einem Acker. Schon der Anstieg und die Wanderung zum und um das Schloß in der schönen Landschaft der allgäuischen Berge ist eine Tour lohnenswert.

Oberbayern ist eines der renommiertesten Urlaubsziele für einen bayerischen Ferienaufenthalt, denn hier befinden sich die Landeshauptstadt MÃ??nchen und der höchste Pass in Deutschland. In Oberbayern sollte man auf jeden Fall einen Tag auf die Zuckerpitze machen. Auch Oberbayern ist die Gegend vieler Gewässer, wie der Ammer-, Stern-, Starnberger- und Chiemsee.

Auch für einen vielfältigen Aufenthalt gibt es viele Attraktionen wie z. B. Klöster, Paläste und Gotteshäuser sowie unzählige Ferienwohnungen, Lagerplätze und natürlich Wellness-Hotels. Höhepunkt in Niederbayern ist der Bayrische Regenwald mit seinen schönen Landschaftsbildern und Plätzen. Auch Wellnessliebhaber kommen in den Genuss von Unterbayern, denn hier liegt das Kurdreieck. Die Oberpfalz im nordöstlichen Bayern hat sowohl im Oberpfälzischen Forst als auch im Altsmühltal fantastische Aussichten.

Die Gegend hat auch viele historische Gebäude und andere Ausflugsziele. So gibt es in Regensburg den Petersdom und die Steinbrücke in der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Stadt. Im Freistaat Bayern können Sie einen wunderschönen Ferienaufenthalt am See genießen. Das Chiemseeland liegt zwischen München und Salzburg und beinhaltet die Gebiete Chiemsee-Alpenland, den Kreis Rosenheim und die Stadt Chiemgau.

Das Chiemsee selbst wird oft als "Bayerisches Meer" oder "Bayerisches Meer" oder "Bayerisches Meer" bezeichnet, da es der flächig gr??te See in Bayern ist. Höhepunkt am Chiemsee ist das Herrenchiemsee auf der Dameninsel, das, wie das Neuschwanstein, von Ludwig II. errichtet wurde. Das oberbayerische Tegernsee ist ein beliebtes Kur- und Freizeitziel.

Bei München gibt es das Dorf Starnberg mit dem bekannten Sternberger See. Ziel sind neben dem Bayrischen Forst, dem Fichtelgebirge und dem Schwarzwald vor allem die Bayrischen Auen. Als einziges deutsches Land hat Bayern einen hohen Alpenanteil. Diejenigen, die im Sommer Ski fahren wollen, kommen in die bayrischen Auen.

In Bayern gibt es viel zu bieten, von kultureller und touristischer Hinsicht bis hin zu viel Wohlbefinden und purer Zeit. Nach einem Städtereise nach München im Hochsommer würde ich es mir an einem der vielen bayerischen Badeseen bequem machen. Nicht nur für Natursport oder Erholung in einem Wellness-Hotel, sondern auch für einen Gastfamilienurlaub ist ein Bayernurlaub geeignet.

Damit können Sie Ihren Feiertag ganz persönlich zusammenstellen und er wird zu einem ganz speziellen Erlebnis für die Burschen. In Bayern gibt es fast flächendeckend Urlaubsunterkünfte, sei es auf dem Lande, am See oder in den Berg. Damit der Ferienaufenthalt für die Kleinen zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, ist auch ein Bauernhofaufenthalt lohnenswert.

Bayern hat ein Meeresklima, das sich nach Ost in ein kontinentales Raumklima verwandelt. Dies führt in Bayern zu heissen Sommer und kühlen Jahren. Welche Fahrzeit für einen bayerischen Ferienaufenthalt am besten ist, richtet sich nach dem Projekt und den vorgesehenen Maßnahmen.

Mehr zum Thema