Kroatien mit Hund

Croatia mit Hund

Was Sie für Ihren Hundeurlaub in Kroatien wissen sollten. In Kroatien sind Hunde der Rasse Terrier (Typ Bull) und ihre Hybriden nur mit Zuchtzertifikat erlaubt. Was Sie über Urlaub in Kroatien mit einem Hund wissen sollten: Was ist, wenn Sie mit Ihrem Hund nach Kroatien (oder Ihrer Katze) reisen wollen und vieles mehr? Mit uns finden Sie für Ihren Urlaub mit Hund zahlreiche Ferienhäuser in Kroatien. Jetzt würde ich gerne von Ihnen einige Meinungen, Vorschläge und Erfahrungen hören, wenn Sie jemals bei HUnd in Kroatien waren.

Zugangsvoraussetzungen Kroatien mit Hund 2019

Kroatien ist besonders populär als Reiseland bei den Bundesbürgern und auch bei immer mehr Menschen, die mit Hunden anreisen. Hier erhalten Sie Hinweise zu den Themen Einreise, Schutzimpfungen und gesundheitlicher Schutz für die Reise mit Hunden nach Kroatien (Alle Informationen ohne Gewähr). Weitere Informationen über Kroatien und Ferien mit Hunden in verschiedenen Teilen des Landes findest du auf den nächsten Seiten:

Privathaustiere können während der Feiertage in der Begleitperson des Besitzers ins Land kommen (maximal fünf Tiere sollten ausreichen). Seit dem 01.07.2013 ist Kroatien Vollmitglied der EU, die Mindestvoraussetzungen für die Einfuhr in ein EU-Land mit einem Hund entsprechen den Anforderungen. Der Eintrag von Haustieren ist nur mit einem gültigen EU-Haustierpass oder in Nicht-EU-Ländern mit einem vergleichbaren Zeugnis oder Veterinärzeugnis möglich.

Im EU-Heimtierpass oder in der Bescheinigung muss der Veterinär das Kennzeichen des Splitters und eine wirksame Tollwutimpfung angegeben haben. Leishmaniasis - Hundeimpfung für Kroatien? Freizeitbeschäftigung ist eine Erkrankung, die zu schweren Symptomen führen kann und für den Hund zum Tode führen kann. In letzter Zeit gibt es eine neue Möglichkeiten, den Hund gegen Leishmaniosen zu durchimpfen.

Weitere Informationen zu den Schutzimpfungen gegen Leberwürmer finden Sie auch unter: Hundeimpfung gegen Leberwürmer vor dem Mittelmeerurlaub? Wir haben die bereitgestellten Informationen mit Sorgfalt erstellt. Außer einem EU-Haustierpass oder einem ähnlichen Zeugnis oder einer Veterinärbescheinigung mit Chips, wie oben beschrieben, müssen auch Reisende mit Hunden aus Hochrisikoländern außerhalb der EU, die reisen möchten, die folgenden Bedingungen für ihre Hunde erfüllen:

Zusätzlich zu einer nachweisbaren Bescheinigung der Tollwutimpfung muss der Hund einen Tollwutvirus-Antikörper-Neutralisierungstest von mind. 0,5 IJ/ml durchgeführt haben. Nach Angaben des Kroatischen Tourismusverbandes gilt die vorgegebene Frist von drei Wochen nicht für Haustiere, die wieder in die Bundesrepublik Kroatien zurückkehren und deren Reisedokument bescheinigt, dass eine Titanisierung von Antikörpern mit positiven Ergebnissen durchgeführt wurde, bevor das betreffende Individuum das Territorium der Bundesrepublik Kroatien aufgab.

In Kroatien müssen alle Hundearten in der Bevölkerung und in der Nähe des Strandes an der Leine gehalten werden. Gerade in der Hochsaison ist es jedoch möglich, den Strand mit einem Hund in vielen Tourismuszentren Kroatiens zu besuchen, im besten Falle in einer Entfernung von mindestens 100 Meter zum amtlichen Strand (leider ist das nicht immer genug). Wenn Sie mit einer der hier aufgelisteten Hund rassen oder mit einem Hund, der in der Regel als Listenhund bekannt ist, in das Programm aufgenommen werden möchten, sollten Sie vor der Buchung einer Tour beim zuständigen Ministerium Kroatiens nachfragen, ob eine Eintragung mit Hund möglich ist (Kontaktadresse s. oben im Text).

Sämtliche Informationen ohne Gewährleistung.

Mehr zum Thema