Hütten in Bayern

Berghütten in Bayern

packen sie den earpax und bereiten sie den magen für die kaspres-knödel vor. Skiorte mit der besten Gastronomie Bayerns: beste Bergrestaurants, Hütten (mit Essen) in Bayern, Halt in Bayern in Skihütten/Berghütten. Die Kabinen bieten Platz für die ganze Familie oder Freunde, oft können größere Gruppen übernachten. Alpenhütten: Highlights der Alpenhütte. Auf dieser Seite finden Sie alle Hütten für Ihren Urlaub in Bayern.

Das sind die 5 schoensten Hütten Bayerns.

In Bayern gibt es viele Gebirge und auch die Hütten. Der Freistaat Bayern ist bei Spaziergängern und Kletterern wegen seines gut entwickelten Wanderwegnetzes und seiner zahlreichen sportlich anspruchsvollen Höhen. Ob Tagestour oder Mehrtagestour, ein Halt in einer rustikalen Baracke ist bei jeder Tour mit dabei.

In Bayern ist die Entscheidung jedoch schwierig, denn die Anzahl der Hütten im sÃ??ddeutschen Raum ist groÃ?. Doch die schönste Berghütte Bayerns hat noch viel mehr zu bieten, zum Beispiel echter Komfort mit Unterbodenheizung. Viele Hütten haben neben einer herrlichen Aussicht auch besondere Tier-Highlights für Kinder, wie z. B. Marmeladen und Steinböcke, die man beobachten kann.

Die bayrischen Hütten sind wirklich jeden Meter Höhe eindrucksvoll. Die Besteigung ist lohnenswert und in vielen FÃ?llen sogar gut fÃ?r Kinder. Schön und malerisch an einem kleinen Bach im Wettersteiner Gebirge gelegen, damit sich die Spaziergänger am Abend von den Füßen abkühlt. Die Hütte hat 132 Stellplätze zu vergeben.

Auch für Kinderfamilien und Einsteiger ist die Rheintalangerhütte bestens gerüstet, da sie im Winter gut erreichbar ist. Für diejenigen, die es sportlich fordernder mögen: Die Baracke ist auch Teil einer 3-tägigen Zugspitz- Tour. Die Aufstiegszeit zur Schutzhütte über die Partnerachklamm beträgt von Garmisch-Partenkirchen aus ca. 4 bis 5 Std. Die Aufstiegszeit von der Marquartsteiner Straße zum hochgelegenen Haus in den Hochgern in den Chiemgauer Alpen auf 1.461 m ü. M. beträgt fast zwei Autostunden und birgt erfreuliche physische Belastungen.

Auf dem Gipfel werden die Spaziergänger mit einem Sitzplatz vor einer beeindruckenden Gebirgskulisse entschädigt. Für Alpinisten sind die Gipfel der beiden Orte Highgern und Highlerch ideale Ziele. Das Refugium von Naturfreunden aus Deutschland im Naturpark Berlin ermöglicht es vor allem Liebhabern hochalpiner Naturlandschaften, höher zu schlagen, denn die Almhütte befindet sich in einer authentischen Steinkohlwüste. Sie ist mit einem 3-stündigen Anstieg gut erreichbar und daher bei vielen Spaziergängern als Ziel für einen Tagesausflug bekannt.

Königlicher Nachtwanderer und Kletterer im August-Schuster-Haus am Pförschling in Unterammergau, denn Max II. hatte hier ein Jagdschloss und auch der MÃ??rchenkönig Ludwig II. war dabei. Das Haus hat 54 Zimmer-Schlafsäle und 12 Matratzen-Schlafsäle. Weil der Hüttenaufstieg mit dem Kolbensattellift vereinfacht werden kann, ist die Führung auch für Gruppen mit Kinder gut durchdacht.

Besonders eindrucksvoll ist die 327 m hohe Dachterrasse der Thüringer Hütten mit ihrer behaglichen Sonnenterasse und fantastischen Aussichten. In den rustikalen Gästezimmern werden einheimische Spezialitäten mitgebracht. Ausgehend von der Almhütte können diverse Weitwanderwege, wie der Maximilians-Weg oder der Traumweg München-Venedig, erkundet werden. In Bayern gibt es alles, was sich ein Wanderfreund wünscht.

Die bekanntesten Wandergebiete sind die Zugspitzregion, der Bodensee, der Bayrische Regenwald, das Allgäu und das Berghaus. Für Wanderungen gibt es im Bundesgebiet eine Vielzahl von zertifizierten Wanderwegen und Gütesiegeln. Vielfältige Fernwander-, Themen- und Pilgerpfade sorgen für Vielfalt.

Mehr zum Thema