Hotels in den Bayerischen Alpen

Übernachtungsmöglichkeiten in den bayerischen Alpen

Lage, die nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum und der schönen bayerischen Gmain-Region entfernt ist. Eine Übersicht über die lokalen Wellnesshotels in den bayerischen Alpen. In der Umgebung von Herrschingen laden wir Sie zu vielen Ausflügen und ausgedehnten Tagesausflügen ein. Wyndham Grand Hotel Bad Reichenhall/ Oberbayern inkl. Eintritt in die Rupertus Therme.

Auf der Zugspitze wandern Sie durch die blühende Alpenlandschaft mit kristallklaren Bergseen.

Hotel

Geräte und Anwendungen: Geräte und Anwendungen: Aroma-Massage, Kollagen-Behandlung, Wasserdampfbad, Elektro-Therapie, Gesichtsbehandlung, Gesichts-Massage, Jacuzzi, Narben-Behandlung, Pediküre, und 17 andere. Geräte und Anwendungen: Akkupunktur, Aroma-Bad, Biosauna, Wasserdampfbad, Hallenbad, Maniküre, Peeling, Rückenmassage, Vapozon und 17 weitere. Neben dem Norden und Ostseeküste sind die Bayerischen Alpen zählen die beliebteste Ferienregion der Bundesbürger. Dazu gehören außerdem die Allgäuer Alpen, die ammergauischen Alpen, die Chiemgauer Hochgebirge und die der Berchtesgadener Alpen.

Ferien in den bayerischen Alpen sind das ganze Jahr über reizvoll. In den Wintermonaten gibt es erweiterte Schigebiete mit vielen präparierten Entfernungen für Alpensportler unterschiedlichster Leistungsstufen. Es gibt auch ein ausgedehntes Langlaufnetz für Langläufer. Von der abwechslungsreichen Landschaft bis hin zu ausgiebigen Touren bietet lädt im Hochsommer - auch hier gibt es sowohl flache Routen als auch Hochtouren.

Zahlreiche der kleinen Alpendörfer sind weltbekannt: zum Beispiel Mittelberg im Kleinwalsertal, Oberstdorf oder Ruhpolding.

Hotel in den bayerischen Alpen - Münchener Raum

Auf den Gipfeln der bayerischen Alpen werden Sie mit viel Spass Ihre Ausdauer unter Beweis stellen. Bei Ihrem Firmenausflug nach der spannenden Besteigung der bayerischen Alpen werden Sie das unsägliche Erfolgserlebnis vorfinden. Egal ob kleine Bergwelt oder Deutschlands größter Gebirgszug, die Zuckerpitze, die Bayerischen Alpen haben für jeden Gruppenteilnehmer den richtigen Aufstieg.

Anschließend halten Sie in einem Gästehaus und geniessen die herzhaften Gerichte der bayerischen Landesküche. In den Alpen werden Sie Ihren Lebensalltag schnell aufgeben. Die bayerischen Alpen liegen an der Südgrenze und reichen vom Lech bis zur Saale. Erleben Sie die bayrische Behaglichkeit und vermischen Sie sich mit der High School in Garmisch-Partenkirchen.

Der bayrische Teil der Alpen ist sowohl im Frühjahr als auch im Frühjahr einen Besuch lohnenswert. Sie möchten Ihre Konferenz, Incentive-Reise oder Ihren Firmenausflug in den bayerischen Alpen durchführen?

Hôtels führend in der Welt

Sie werden auf dieser 7-tägigen Fahrt Süddeutschland von seiner schoensten Kontur kennenlernen: Entdecke geschichtsträchtige Stätten und die pittoreske Landschaft der bayerischen Alpen für ein Reservierungs- und Servicezentrum in deiner Stadt. Starten Sie Ihre Tour in Stuttgart, dem Kulturzentrum im Südwesten Deutschlands. Eine beeindruckende Reihe von Arbeiten aus dem XIX. und XX. Jh. präsentiert das Stuttgarter Museum, darunter die wichtigste Kollektion der Welt von Otto Dix.

Eine beeindruckende Kollektion des Automobilherstellers, der 1902 in Stuttgart sein erstes Auto produzierte, ist hier zu bewundern. Die beste Art, Ihre Tour zu organisieren, ist, eines der drei grössten Events der Hauptstadt zu erleben. Mit dem 16-tägigen Canstatter volkfest - auch bekannt als Canststatter Waschen - wird nach dem Münchener Wiesn das zweite große volkstümliche Festival in Deutschland Ende Oktober gestartet.

Kunstliebhaber sollten das Münchener Kulturareal mit der Alte und Neue Lingua sowie die Lingua der modernen Kunst nicht verpassen. Sie können auch das Schloß Nymphenburg besuchen, etwa acht Kilometern nordöstlich der Innenstadt. Wieder in der Innenstadt ist es an der Zeit, bayrische Köstlichkeiten zu erlernen. Halt am Münchener Restaurant des Spatenhauses mit großen Fensterfronten zur Opern.

Erlebe eine Aufführung in der Münchener Staatsoper oder in der Phil.... Neben den Kulturdenkmälern Münchens werden Sie sich nun den pittoresken bayerischen Landschaftsbildern zuwenden. Einen Tag in Tegernsee verweilen, einem Kur- und Erholungszentrum am Rande eines traumhaften Seegebietes rund 50 Kilometern vor der Toren. In etwa zwei Std. ist der Weg zum Gipfeltreffen dieses verhältnismäßig kleinen Repräsentanten der bayerischen Alpen erreicht.

Mittags oder abends fahren Sie zum Baukomplex Schloss Tegernsee, wo Sie das Herzglich Bayrische Breuhaus Tegernsee, eine der traditionsreichsten Bierbrauereien in Deutschland, finden. Beide Ziele sind ein Muss auf einer Süddeutschlandreise: Besichtigen Sie eine der märchenhaften Burgen Ludwigs II. und den höchstgelegenen Gipfel Deutschlands, die Zurgspitze.

In weniger als 80 Kilometern Entfernung durch wunderschöne Naturlandschaften erreichen Sie Garmisch-Partenkirchen, ein Doppeldorf am Fusse der bayerischen Alpen. Für einen atemberaubenden Blick auf die Bayerischen und Südtiroler Alpen (Österreich) geht es auf den Gipfeltreffen der berühmt-berüchtigten Zurgspitze, die mit 2.962 m der höchstgelegene Aussichtspunkt Deutschlands ist.

Der letzte Tag Ihrer Reisetätigkeit durch die Gegend sollte den bayerischen Adelsschlössern Hohenschwangau und Neuwanstein gewidmet sein. Die beiden Burgen befinden sich in der leicht erreichbaren Stadt Hohenschwangau. Burg Hohenschwangau ist einfacher als Neuwanstein. Für Maximilians jüngeren Bruder König Ludwig II. wurde das nahestehende Märchen Schloß Neu-Schwanstein, die populärste Sehenswürdigkeit Deutschlands, gebaut (planen Sie Ihren Aufenthalt früh am Morgen, sonst müssen Sie mit längeren Aufenthalten vor allem im Hochsommer rechnen).

Mehr zum Thema