Herbstferien mit Kleinkind

Sommerferien mit Kleinkind

Sind Sie auf der Suche nach einem Lager, einer Werkstatt oder einer anderen Aktivität in den Herbstferien? Im Herbst gibt es das "KinderFilmFest Münster". Danach werden täglich ausgewählte Filme gezeigt und tolle Aktionen angeboten. Aber manchmal braucht man ein wenig Denkanstoß, damit die Kinder in den Herbstferien nicht nur fernsehen wollen. Kostenlose Plätze für Ferienspiele in den Herbstferien.

Schulkinder

Berühren, probieren, mitmachen und erstaunen - im Hause MEISSEN haben die Kleinen viele Gelegenheiten, sich dem Themenbereich des Porzellans auf lehrreiche und verspielte Weise zu zuwenden. Bei der Meißener Kleinkindsafari und der Tablettenrallye für lese- und schreibfähige Kleinstkinder machen sich die Kleinsten im eigenen Rhythmus auf eine spannende Entdeckungstour durch die Porzellangeschichte Meißener Porzellans.

Im Show-Workshop an diversen Bahnhöfen bekommen Sie Schritt für Schritt einen Einblick in das handwerkliche Können, das für die Herstellung von Meissner Porzellan-Figuren und Tischservice vonnöten ist. MEISSEN hat in den Sachsenferien ein spezielles Eventprogramm für Schüler. Sie werden in diversen Seminaren dazu angeregt, sich zu engagieren und die Secrets des Meissner Geschmacks zu erlernen - von der Tisch- und Tischkultur über das Zubereiten von Speisen bis hin zum Gestalten und Malen von Porzellan.

Auf Meissner Keramik zubereiten, dekorieren und arrangieren - in diesem praktischen Kurs lernen die Kleinen den praktischen und schöpferischen Einsatz von frischem regionalem Feinkost. Unter der Leitung des Küchenchefs der Erlebnishallen des Hauses MEISSEN® wird in kleinen Besprechungsgruppen ein zweigängiges Menü zubereitet und mit Meissner Keramik verziert. Bei kleinen Verkostungen dazwischen lernen sie, wie alle Sinnesorgane beim Verzehr aufeinander treffen.

Zum Abschluss probieren die Kleinen ihr speziell zusammengestelltes Menu an einem weihnachtlich gedeckten Tisch. Kannst du Keramik verstehen und probieren? Im Rahmen der Showwerkstatt haben sie und ihre Familien sowie von Anfang der Herbstferien bis Ende Maerz die Moeglichkeit, das Meißner Feinsteinzeug mit allen Sinnen zu erleben: Der lebhafte Rundgang erläutert kindgerecht, worin die Keramikmasse besteht, wie sie geformt ist und wie das Meissner Keramik zubereitet wird.

Im MEISSEN werden die Kleinen zur Teilnahme angeregt und erlernen spielerisch das Wissen um das Porzellane. In dem kleinen Etikettekurs bei MEISSEN erlernen die Kleinen die Spielregeln der Tischkultur. Was gutes Tischverhalten bedeutet, erfährt das Kind aus erster Hand an anschaulichen Beispielen und lustigen Sprüchen. Sie bedecken nach einer kurzen Einleitung selbstständig einen Schreibtisch mit Meissner Keramik, auf dem das gerade Gelernte in die Praxis umgesetzt wird.

Mehr zum Thema