Günstiger Urlaub mit Baby

Billiger Urlaub mit Baby

für den günstigen Doppelzimmerpreis für eine Familie, egal wie viele eigene Kinder. Sehr flache, abfallende Strände, viele günstige Unterkünfte, tolle Badevillenarchitektur. Ein Familienurlaub mit Babys und Kleinkindern. Kinderwagen Ich werde mir einen billigen kaufen und ich nehme auch die Trage mit.

Wie kann ich mit Baby einen günstigen Urlaub machen? | FREMDESTFORUM Urlaub & FERIEN

Hallo, wir würden gerne im nächsten Jahr im Hochsommer mit unserem Sohn, er wird dann ca. 10 Monaten jung sein, gerne ans Wasser gehen, sind wir aber nicht ganz aussagekräftig wo....... In Italien sind es etwa 6 Autostunden, aber Italien ist nicht so günstig, oder? Wohin haben Sie Ihren ersten Urlaub am See gemacht?

Guten Tag, Katya. So würde ich definitiv irgendwohin gehen, wo es einen sandigen Strand gibt. Sie sind nicht so lange auf der Straße (ca. 2 Std. Flugzeit), der Flug ist natürlich auch toll, es gibt nahezu jeden Strand zu graben und vor allem, wenn es was sein sollte, gibt es eine gute medizinische Versorgung (wir haben es selbst getestet!!!!!).

Hello Katja, wir hatten auch an Italien gedacht - aber wenn es kein großartiges HP-Angebot ist, ist es zu kostspielig (Essen ist unglaublich teuer). Also: Wir fuhren nach Lucas' zum ersten Mal mit dem PKW nach Kroatien (Novigrad, weit nördlich, bei Umag). Außerdem hatten wir einen Stopp in Slowenien gemacht (am Bleder See, unmittelbar hinter dem Karawankentunnel) (nichts im Voraus gebucht, wir hatten gesagt, wir machen eine Pause, wenn Lenze jammert).

Wir hatten in Novigrad ein billiges Apartment (via Internet) reserviert, 50 Meter vom Sandstrand, 500 Meter von der Innenstadt mit allen Gaststätten. Es war superklares Meer, keine Seeigeln - ABER ein Kieselstrand, wo Lars verrückt nach Steinen wird und JEDEN sorgfältig durchsucht. Die Lars hatte 3 Woche vorher begonnen zu rennen und konnte sich herrlich ungehindert in der Anwendung austoben.

Am Morgen frühstückte mein Mann in einem kleinen Laden, um 12 Uhr gab es ein Salatbuffet und am Abend gingen wir mit ihm aus. Das Kroatengebiet ist absolut kindgerecht - Nowigrad war bis in die 50-er Jahre zu Italien gehörig und die Menschen sind sehr nett. Die schmackhafte Küche war super günstig, mit wirklichem Genuss (Vorspeise, Hauptgang Fische oder Miesmuscheln, Nachtisch, Weißwein und Mineralwasser = ca. 30,- für 2 Personen).....

Fazit: toll für den ersten Urlaub mit Kleinkind, günstig (keine Angst, wenn Sie die Autobahngebühr bezahlen müssen, es kostet ein Euro....), wir werden wieder dorthin zurückkehren (vielleicht mit dem zweiten Kind). Ich wünsche dir einen angenehmen Urlaub,

Mehr zum Thema