Günstiger Urlaub in Deutschland am meer

Billiger Urlaub in Deutschland am Meer

Fühlst du dich vom Meer angezogen? Aus der Ostsee in den Schwarzwald, aus dem Meer in die Wälder und Berge. Country, Harz, Lüneburger Heide, North Sea, Steinhuder Meer, Weserbergland. Egal ob günstiger Badeurlaub oder luxuriöser Wellnessurlaub, hier finden Sie garantiert, was Sie suchen. Urlaubsziele mit Hund am Meer, leicht erreichbar mit dem Auto.

Badeurlaub Deutschland

Packt eure Badehose, wir gehen zum baden! Nicht umsonst werden Strandurlaube in Deutschland immer populärer. Die Nord- und Ostseeküste Deutschlands kann mit kilometerlangen Stränden, Sanddünen und malerischer Landschaft aufwarten. Direkt hinter dem Damm, den Wogen der Nordsee, verspricht man einen Urlaub mit dem besonderen Etwas.

Entspannung pur sind Wanderungen oder Fahrradtouren durch unberührte Gegenden, pittoreske Ortschaften, aufregende Kleinstädte, die durch erholsame Tage am Meer oder die Erforschung reicher Vergnügungswelten abgerundet werden. Strandkörbe versprechen den "Strand Wyk" auf Föhr, Listen locken seine Besucher an den "Strand am Ellenbogen". Die Strände von Campener und die "Rote Klippe" werden als ein Erlebnis der Natur betrachtet.

Das in der Mitte der Nordsee gelegene Helgoland ist dagegen auf seine beiden vom Wattenmeer unabhängigen Sandbänke in Nord- und Südstrände besonders auffällig. Der Nordseestrand hält jedem Naturvergleich mit der Bilderbuchidylle standhalten. Wenn Sie Ihren Urlaub in einem Strand-Hotel in Deutschland verbracht haben, sollten Sie die Ostseeregion berücksichtigen. An ihren Stränden findet man die beliebtesten deutschen Feriengäste.

Usedom in der Zacharias ist bekannt als die sonnigste Stadt. Die feinen Sandstrände ziehen sich auf einer Strecke von 42 Kilometer entlang von Seeorten wie Karlsruhe, Zinnowitz oder Trinkwassersheide, den bekannten Bernsteinbädern Koerow, Joddin, Ückeritz an. Die kaiserlichen Kurorte von Bansen, Hirschdorf und Athlbeck bieten Ihnen im östlichen Teil einen Badeurlaub mit historischem Vorbild.

Die 45 km langen natürlichen und feinsten Strände entlang der wunderschönen Küstenlandschaft der Insel Fischland-Darß-Zingst. Auf den Feriengast warten unzählige Wander- und Bikerouten, die auch den bekannten "Darßer Urwald" eröffnen. Ein Badeurlaub in Deutschland kann kaum besser sein, denn diese Gegend steht im Zeichen des Entdeckens, Erlebens und Entspannens.

Voller Lebensfreude und Dampf geht es zu den Stränden der Rügen. Dank der Qualität des Badegewässers ist der Badeurlaub hier schon lange eine reine Sache. Die zum Teil hinter rauschenden Schilfbeeten versteckten Badestrände sind ein Insider-Tipp für Muschelsuchende und Strandbauer. Perfektes Baden in der Sommerhitze garantiert die feinen Sandstrände entlang der Badeküste, die sich im Nordosten der Stadt Rügen befinden.

Egal ob Kap Arkona, die Kreideklippen oder der Badeort Prora mit seinem langgezogenen und flachem Sandstrand: Badeurlaub in Deutschland in Verbindung mit der gleichnamigen Stadt Rügen gilt unter Genießern als die schönste Mischung für den schönste Urlaub am Meer.

Mehr zum Thema