Golfurlaub Portugal

Golf Urlaub Portugal

Algarve Armação de Pêra in Portugal. Sie werden zu den schönsten Golfplätzen Portugals gebracht. In der Nähe von Lissabon befinden sich mehrere der besten Golfplätze des Landes, darunter der Portugal Open Veranstaltungsort Penha Longa und die spektakulären Oitavos Dünen. Die portugiesische Hauptstadt ist eines der beliebtesten Golfziele. Sie suchen eine Unterkunft für Ihren Golfurlaub an der Algarve?

Golf unter der Sonneneinstrahlung

Schöne auf Golfplätzen und ein freundliches, lichtdurchflutetes Ambiente, das Ihnen einen Golfurlaub in Portugal ermöglicht. Entdecke Portugals fantastische Golfplätze von ausgezeichneter Qualität, bezaubernde Landschaft und herrliche Badestrände. Vor allem im südlichen Teil des Bundeslandes, an der Algarve, befindet sich eine der populärsten Golfregionen Portugals. Aber auch andere Gebiete und vor allem die atlantischen Inseln Azoren oder Madeira sind Geheimtipps für den Golfsport und haben großartige auf Golfplätzen und beeindruckende natürliche Schätze.

Gerade wegen des klimatischen Umfelds, das das Landes auch im Winter zu einem interessanten Golfziel macht, und der fantastischen Plätze ist Portugal auf jeden Fall einen Golfausflug lohnenswert. Erlebe in Portugal einen unvergeßlichen Golfurlaub der Sonderklasse.

Golf-Reisen Portugal

Die portugiesische Golfszene ist eines der traditionellsten Länder des Golfsports! Golftrips nach Portugal führten heute vor allem an die Algarve, da das Wetter an der südlichen Küste des Staates besonders günstig ist und die Wahl der Golf- Hotels dementsprechend groß ist. Die großen Golf- und Freizeithotels und -plätze im Raum Lissabon sollten Sie in der Zeit von MÃ??rz bis Nov., aber auch in den Wintern, in denen das Golfen wegen des milderen Wetters ratsam ist, ausprobieren.

Sie ist die am südlichsten gelegene Gegend Portugals und eine der populärsten Touristenregionen des ganzen Kontinents. Das Herz der Algarve ist Vale do Lobo, das nicht nur eine der bedeutendsten Sportarten im Golfgeschäft ist. Besonders hervorzuheben sind hier das Dona Filipa mit den bekannten Plätzen San Lorenzo und Piñheiros Altos, sowie das Quinta do Lago mit den Plätzen Vale do Lobo und Quinta do Lago.

Die Algarve beweist mit den beiden Plätzen ROBINSON und der Nr. 1 an der Algarve, dem Berg Rei bei Tavira, auf beeindruckende Art und Weise, dass das Meeres-, Landschafts- und Mittelmeerklima den Genuss steigert. Inzwischen hat sich die Gegend um Vilamoura zu einer weiteren erstklassigen Goldregion ausgeweitet, in der die Oceanico Group berühmte Golfplätze wie den Old Course Vilamoura und den Victoria Golf Course sowie die atemberaubenden Golfplätze der Konstrukteure FALDIO und O'CONNORS anbietet.

Mitten an der Westatlantikküste befindet sich die portugiesische Landeshauptstadt Lissabon mit mehr als einer halben Millionen Einwohnern und ist eines der populärsten Ziele des Staates. Mitten in der City herrscht zu jeder Jahreszeit ein angenehmes Raumklima, wenige km vor den Stadttoren herrschen beste Bedingungen für Golfer.

In der Übergangsregion zum portuanischen Umland verfügt die Cascais Nobelvort über verschiedene Landschaften, die zu herausfordernden Parcours und Orten werden. Ein herausragender Standort in der Hauptregion ist der Parcours de la Dunes del Oritavos, der zu den TOP 100 Parcours der Weltrangliste zählte. Das angrenzende Haus mit dem Namen 0itavos kommt für Kenner auf ihre Rechnung oder kann im hochwertigen Spa-Bereich mit einer entspannenden Tagesmassage auf dem Platz entspannen.

Ein weiterer Top-Standort ist das Penha Longa Hotel mit dem gleichnamigen Golfplatz. Madeiras ist eine Ferieninsel vor der marokkanischen Kueste, gehoert aber zu Portugal und ist seit langem allen ehrgeizigen Golfern bekannt. In der Umgebung der Insellandschaft Funchal und im ländlich geprägten nördlichen Madeira gibt es mehrere gut vorbereitete Plätze, die das ganze Jahr über zum Spiel in einem angenehmen Raumklima anregen.

Mehr zum Thema