Gc Bad Füssing

Gc-Bad Füssing

Therapie Golf Bad Füssing-Kirchham e. V....

Wir haben hier die Partnerclubs und Kooperationspartner des GC Windischgarsten aufgelistet. Das Quellness Golf Resort Bad Griesbach (Beckenbauer). Therapie Golf Bad Füssing-Kirchham e. V.... Marcel Aurel Spa und Golf Resort Bad Gögging.

Golfreise in Bad Füssing - Bayern

In Bad Füssing werden Golf und Wohlbefinden in perfekter Harmonie gebracht. Erfahren Sie, wie gut der Exklusivsport mit der positiven Wirkungsweise des Thermenwassers in der bayrischen Golf- und Kurregion harmonisiert. Der hauseigene Wellnessund Spa-Bereich lässt das originale Badische Badefüssinger Heilwasser sprudeln und seine entspannende Kraft entfalten. Der ThermenGolf Club Bad Füssing-Kirchham e. V. Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz des ThermenGolf Clubs Bad Füssing-Kirchham ist auf 90 Hektar zwischen den Orten Bad Füssing und Kirchham angesiedelt.

Alte Bäume und Neupflanzungen schmücken den Marktplatz, der vom natürlichen Erbach durchquert wird. Die Stelle ist flach und leicht zu betreten. Auf völlig flachem Terrain, direkt am Rotte, befindet sich der 18-Loch-Golfclub Sagmühle (1984). Der 18-Loch-Kurs des Golfschlägers am Bayerischen Waldes zeichnet sich durch die unberührte Natur dieses ersten deutschsprachigen Naturparks aus.

Die Anlage veranschaulicht, wie die Zusammenarbeit zwischen Wildnisschutz und dem Golfsport funktioniert, indem sie Schutzgebiete für Tier- und Pflanzenwelt schafft, so dass wilde Tiere und Vogelarten allerlei geschützte Lebensbereiche vorfinden. Am Südosthang des Hausruckwaldes über Haag am Hausesruck in einer leicht bewaldeten Gegend befindet sich der 18-Loch-Golfplatz des Golfclubs Maria Theresia.

Wie auf einem Sprungtisch liegend, trifft man das Spielfeld aus der Luft. Im Dreieck Straubing - Bogen und Deggendorf befindet sich der 18-Loch-Golfclub mit dem Namen Güuboden e. V. Der 18-Loch-Golfclub Güuboden. Altötting-Burghausen e. V. Der Club Altötting-Burghausen besitzt eine 27-Loch-Anlage. In der Einmündung von Inn und Alz befindet sich der 9-Loch-Platz "Falkenhof".

Die 27-Loch-Anlage Bella Vista Golfpark - Bad Birnbach (2007) umfasst ein Hügelland, das einen herrlichen Blick auf die Umgebung von Rottal bietet. Die Anlage ist wie ein herkömmlicher Linkskurs angelegt und daher besonders aufwendig. Nur wenige Gehminuten vom wunderschönen Dorf Schärding am Inn ist es bis zum 18-Loch-Meisterschaftsplatz des Keltischen Golfplatzes Schärding.

Der Schwerpunkt des Angebots bildet das liebevolle, schilfgesäumte Insellandgrün des zweiten Donau-Golfclubs Passau-Raßbach e. V. Der 18-Loch-Golfclub Donau befindet sich am Rand der Kulturhauptstadt Passau auf einem Plateau. Die 18-Loch-GC Innviertel - Gut Kaltenhausen (1994) befindet sich in landschaftlicher Hinsicht auf einem Höhenplateau ca. 40 Kilometer nordöstlich von Salzburg.

Eingerahmt ist der naturnah und unkompliziert gestaltete Kurs in eine fantastisch schönste Naturlandschaft im Innerenviertel. In die einzigartige hügelige Umgebung Südniederbayerns in direkter Nachbarschaft zum Rotationssee schmiegt sich der 18-Loch-Golf & Landclub Rottauen ein. Die Piazza ist durch die Anwesenheit des kleinen Flusses Rotte geprägt. Golfspieler mit einem höheren Mobilitätsgrad müssen jedoch keine Angst vor den Wasserhindernissen haben, da der Golfplatz über geräumige Spielbahnen und grosszügige Landeplätze verfügt.

In Anlehnung an die Lehren des ZAUN SHUI wurde der 18-Loch-Panorama-Golfplatz Passau FÃ?rstenzell gebaut, der dem Golfspieler nicht nur Wohlergehen, sondern auch neue Energie geben soll. Rund 40 Kilometer nordwestlich von Salzburg befindet sich der 18-Loch-Golfclub Sonnberg inmitten des Koppelner waldes, einem der grössten Waldflächen Österreichs. Die leicht bergige Strecke ermöglicht Ihnen einen herrlichen Blick auf die bayerischen Voralpen.

Durch die geringe Länge der Einzelplätze ist der Kurs auch für Golfeinsteiger gut durchdacht. Die Firma hat ihren Sitz in der Nähe von Deggendorf an der Russel, dem eindrucksvollen Vorland des Bayern. Der 18-Loch-Deggendorfer Golfschläger (gegründet 1981) befindet sich in der Nähe von Deggendorf. Die verhältnismäßig flache Strecke bietet einen herrlichen Blick weit in die weite Teile der Danubebene, an einigen Tagen bis hin zu den Voralpen.

Mehr zum Thema