Ferienwohnung Skigebiet

Appartement Skigebiet

Finden Sie hier heraus, wo die besten Skigebiete für Ihren nächsten Skiurlaub liegen! Sind Sie auf der Suche nach der idealen Ferienwohnung für Ihren Skiurlaub? Hier finden Sie gemütliche Ferienwohnungen in den Skigebieten der Alpen. Die Skigebiete sind von hier aus über die zahlreichen Seilbahnen und Lifte bequem zu erreichen. Appartements Ötztal - Ferienwohnung Ötztal.

Skiferien in Italien - Für Fortgeschrittene, Könner & Einsteiger passend zum Angebot

Im Zentrum Europas befinden sich die Berge, die ideal für einen Sommerurlaub sind. Die Alpenkette ist auch das höchstgelegene Bergmassiv Europas mit 128 Gipfeln, die zu den so genannten Viertausendern gehören und alle in den westlichen Gipfeln auftauchen. Die 200.000 qkm große Fläche der Alpenkette umfasst Italien, Frankreich, Liechtenstein, Monaco, Österreich, Slowenien und die Schweiz.

Es ist nicht einfach, die richtige Wahl zu treffen, wenn Sie ein begeisterter Skifahrer sind und ein Skigebiet wählen wollen. Die Gebiete Friaul, Lombardei und Piemont sind ideal für einen Skiferienaufenthalt in Italien. Das Nevegal ist ein sehr populäres Skigebiet in dieser Gegend, das für seine große Schneesicherheit und seine hervorragenden Hänge bekannt ist, die besonders von professionellen Skifahrern geschätz.

Wer weniger anspruchsvolle Abfahrten bevorzugt, ist in Cortina d'Ampezzo genau richtig. Egal ob Berufstätiger oder Anfänger: Hier kann jeder einen Skiferienaufenthalt genießen. Aufgrund der durchschnittlich achtstündigen Sonneneinstrahlung ist eine Sommerbräune in der Regel während eines Skiferien in Italien enthalten. Auch in der italienischsprachigen Region Araba, im Herzen der Hohen Tatra, gibt es Abfahrten für Einsteiger und Fortgeschrittene sowie viel Tiefseeschnee.

Aber auch Südtirol mit seinen vielen Hängen und Langlaufloipen hat für Skifreunde beste Winterverhältnisse. Die französischen Skiorte sind voller Superlative. Fast 200 Abfahrten in bis zu 3600 Metern Seehöhe sowie viele Liftanlagen sorgen sowohl bei Einsteigern als auch bei Fortgeschrittenen für echtes Fahrvergnügen. Trois Vallees, eines der populärsten Wintersportorte in Frankreich, wird als das größte zusammenhängende Skigebiet der Erde angesehen.

Es gibt hier viele Skigebiete, von denen Val Thorens das höchste Europas ist und über nahezu 300 gekennzeichnete Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade verfügt. In den zahlreichen Freizeitparks gibt es viele weitere Sportmöglichkeiten. Ã-sterreich - ein Paradies fÃ?r Wintersportler! Die zahlreichen Abfahrten, Lifte und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für den populären Après-Ski machen das Österreichische Alpenvorland besonders reizvoll. Österreich ist im Allgemeinen eines der Länder, in dem eine große Anzahl von populären Wintersportgebieten liegt.

Ebenfalls hier angesiedelt ist das bekannte Skigebiet Nassfeld-Hermagor. 110 Abfahrten und 30 Liftanlagen sorgen für Ihren Skiferienurlaub. Das Besondere ist, dass Sie die längsten Seilbahnen der Alpen finden und mit Skis einen Umweg nach Italien machen können. Vor allem für Neueinsteiger gibt es in den Skigebirgen von Villach viele Übungshänge, und auch Schlittschuhläufer kommen auf ihre Rechnung.

Aber auch die Schweiz hat vielfältige Chancen für puren Winterspaß. Im Tessin zum Beispiel befindet sich das Skigebiet Airolo, das sich besonders für Winterurlabs eignet, wenn Sie schon lange Snowboarden gehen oder sich für den Schneesport interessieren. Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade und Kilometer von Loipen locken zu einem verlängerten Skiferienaufenthalt.

Er ist der grösste in der Schweiz und befindet sich ganz in den Schweizer Vororten. Auf dieser Seite findest du eine kleine Übersicht über Unterkünfte aus den beliebtesten Skigebieten in der Schweiz, Frankreich, Österreich und Italien:

Mehr zum Thema