Ferienpark Deutschland

Holiday Park Deutschland

Parkbeschreibungen und Erfahrungsberichte sowie aktuelle Angebote beliebter Anbieter und Ferienparks finden Sie hier. Hier ist Langeweile ein Fremdwort - Ferienparks an der Nordsee. Seefestes Ferienhaus in Dagebüll an der Nordsee in Deutschland. Das beste Haus finden - Ferienpark Himmelberg. Nicht nur in ganz Deutschland, sondern auch im gesamten deutschsprachigen Raum können ihre Filme wie warme Semmeln verkauft werden.

Ihr Urlaubsdorf oder Ferienpark mit Tier in Deutschland

Im Landal Salztal Paradies sind auch Tiere erlaubt. Für die Gäste gibt es eigene Hundehütten, Spazierwege und eine Walddusche mit warmem Nass. Im Landal Hochwald sind auch Tiere erlaubt. Für besondere Hundeferienhäuser und viele Spazierwege gibt es ebenso wie eine Hundewaschanlage. Ferienort Weingarten hof mit Schwimmbad und Kleintiergehege! Sie und Ihr Tier werden in der Heide unseren ganz speziellen Ferienbauernhof vorfinden.

Sechzehn Ferienwohnungen auf 7 Hektar in abgelegener Lage. Im Landal Wirfttal sind auch Tiere erlaubt. Für die Gäste gibt es eigene Hundeferienhäuser sowie einen Hundekurs und eine Dusche mit warmem Nass. Berg, freistehende Ferienwohnung für max. 6 Pers. und 2 Söhne. Unmittelbar am Niedersächsischen Wattenmeer im Ferienpark Cuxland gelegen, bieten wir Ihnen den größtmöglichen Urlaubskomfort, um Ihren Urlaub so entspannend und spannend wie möglich zu gestalten.

Vielfältige Freizeitaktivitäten für die ganze Gastfamilie & den ganzen Katz! Im Landal Dwergter Sand sind auch Tiere erlaubt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Im Garten gibt es neben speziellen Hundeferienhäusern auch einen Hundespielplatz mit Spielgeräten und eine Hundespülung. In Deutschland haben wir für Sie die aktuelle Einreisebestimmung mit Hunden durchgesehen. Für Ihren Aufenthalt mit einem Tier in Deutschland oder für die Ein- und Durchreise mit einem Tier in Deutschland: Für die Ein- oder Auswanderung aus einem Nicht-EU-Land muss eine Dokumentenprüfung oder Identitätsprüfung erfolgen.

Dazu müssen Sie den Rüden beim zuständigen Zollamt eintragen. In Deutschland gibt has had the Dog Verbringungs- und -einfuhrbeschränkungsgesetz (HundVerbrEinfG) since 2001. Demnach dürfen gewisse Hundesorten nicht importiert oder nach Deutschland gebracht werden. Es handelt sich um Rassenhunde vom Typ Pitbull Terrier, American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bumperrier sowie Bullen und deren Mischlinge unter sich oder mit anderen Tieren. Dazu kommen in einigen Ländern noch weitere aufgelistete Hundesorten sowie deren Mischungen, die nicht importiert oder aus dem In- und Ausland mitgebracht werden dürfen.

Ausnahme vom Importverbot: Um übermäßige Härten für die Reisenden zu vermeiden, sind folgende Tiere vom Import- und Bewegungsverbot ausgeschlossen: "gefährliche" Tiere, die von Menschen mitgenommen werden, die sich nicht mehr als vier Kalenderwochen in der BRD befinden (Reiseverkehr), "gefährliche" und reimportierte oder aus dem EU-Raum transportierte sowie behinderte Begleithunde, Blindenhunde etc.

Tipp: Wenn Sie sich über die Klassifizierung von Hund rassen nicht sicher sind oder wenn Sie Auskunft oder Hilfestellung zu den notwendigen Unterlagen benötigen, dann ist es am besten, sich vor Reiseantritt bei der jeweils verantwortlichen Ordnungsbehörde des Bundeslandes zu informieren. Tipp: Wenn Sie sich über die Klassifizierung von Hund rassen nicht sicher sind oder wenn Sie Auskunft oder Hilfestellung zu den notwendigen Unterlagen benötigen, dann ist es am besten, sich vor Reiseantritt bei der jeweils verantwortlichen Ordnungsbehörde des Bundeslandes zu informieren.

Mehr zum Thema