Ferienhotel mit Hund

Urlaubshotel mit Hund

Anders als in einem herkömmlichen Hotel sind Hunde in unseren Partnerbetrieben nach Vereinbarung erlaubt und sogar willkommen. In unserem Hotel sind Hunde willkommen. Als Arosa kommt, kann sein Schweizer Hotel nach einem Hundesitter fragen. Das Steigenberger Hotel Hamburg ist ein beliebtes Hotel für Urlaub mit Hunden. Bei uns finden Sie hundefreundliche Hotels, Wissenswertes über den Urlaub mit Hund und Hund im Hotel, Ihr vierbeiniger Begleiter ist in unserem Hotel am Bodensee willkommen.

Ferien mit Hund: Die 20 schoensten Ferienhotels der Schweiz

Kristallklare Seen, weitläufige Tummelwiesen und Hochgebirge mit traumhaften Spazierwegen für ausgedehnte Wanderungen - wer mit einem vierbeinigen Freund in der Schweiz reist, wird in der Wildnis viel Bewegung finden. In der Schweiz liegen die Hundehotels meist unmittelbar in den ländlich geprägten oder gebirgigen Gebieten, so dass Sie nur mit Ihrem vierbeinigen Freund vor die Haustür gehen müssen, um in die Wildnis zu gelangen.

Magst du diese Unterkünfte? Riesenalpenwiesen, verschneite Bergspitzen und Gebirgsseen, wo man bis zum Boden blicken kann - auch in den Alpen fühlt sich der Hund zu Hause und viele Schweizer Hotelanlagen haben sich schon lange an die vierbeinigen Freunde angepasst. Ob beim Plantschen im Vierwaldstätter See, beim Schwärmen auf den Bündner Almen oder beim Spaziergang durch die Landeshauptstadt Zürich, der Hund ist ein zuverlässiger Gefährte.

Das Bündnerland ist die vielseitigste Naturlandschaft der Schweiz. Das Gebiet des Kantons umfasst 1'000 Gipfe. Die hundefreundlichen Graubündner Betriebe bieten Wege, mit denen sowohl Kleinkinder als auch der Haushund gut mitkommen. Danach wird der vierbeinige Freund optimal betreut und man kann ohne schlechtes Gewissen eine der vielen Pisten hinunterrasen. Weltbekannt ist der nahezu piramidenförmige Berggipfel des Meteoriten.

Auch wenn Feriengäste in Shorts schon lange durch die Berge gehen und in den Gebirgsseen rund um die Ortschaft Zürich im VD. Bei anderen hingegen wird es in der starken Sonneneinstrahlung rasch warm, so dass die ganze Gastfamilie mit Hunden herumplantschen kann. Berg-, Seil- und Rackbahnen führen den Hund und seine Halter zu den schoensten Orten und den schoensten Wanderwegen in den Valaiseralpen.

Allerdings reist die Matterhorn Gotthard Bahn in jedes Jahr in jedes Jahr, so dass man auch Teile des Panorama-Wanderweges gehen kann. Der nach ihm genannte Schweizer Staatshund ist auch heute noch legendär: der Hl. Bernhard mit seinem kleinen Brandyfass. Zurich ist eine hondfreundliche Hansestadt, in vielen Häusern sind sie willkommen. Die meisten Gaststätten und Kaffeehäuser haben auch nichts gegen die Gesellschaft von gut ausgebildeten Hunden.

Oftmals bringt der Servierer auch eine Wasserschale für die vierbeinigen Gäste mit. Zürichs beliebteste City-Hotels befinden sich in der Innenstadt oder in der unmittelbaren Umgebung der Bahnhofstrasse, einer eleganten Promenade und Einkaufsstrasse. Der grösste Stadtpark der Hansestadt befindet sich an den Kais und der Seepromenade des Seeufers.

Wenn Sie mit Ihrem Hund hier spazieren gehen, treffen Sie Straßenkünstler, Schlittschuhläufer und bei schönem Sommerwetter auch Hausratten und Solarien. In der Schweiz ist der Luzerner Platz für viele Feriengäste der sicherste. Mit der ersten europäischen Gebirgsbahn wird der Berg noch immer mit einer Dampflok auf den Berg gebracht. Wenn Sie das geschichtsträchtige Freibad der Luzerner City besichtigen wollen, müssen Sie Ihren Hund bedauerlicherweise im Hotel in der Luzerner Schweiz abstellen.

Mehr zum Thema