Ferienhaus Eifel

Urlaubshaus Eifel

Ferienhaus Rodershausen im Naturpark Südeifel. Wenige Oase Feinen, Rommersheim / Eifel. Die Ferienwohnung Eifel ist eine großzügige Ferienwohnung in Nettersheim-Frohngau mit Garten und Terrasse. Reservieren Sie Ihr Hotel, Ihre Pension, Ihre Ferienwohnung und Ihr Ferienhaus im Bitburger Land und wir freuen uns, Sie in unserem Ferienhaus in Wollenberg begrüßen zu dürfen.

Der Mittelgebirgsraum an der Landesgrenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ist aufgrund der schönen Natur, der vielen malerischen Städte und Dörfer und der ein oder anderen Aussicht eine der schoensten Regionen fuer ein Ferienhaus in Deutschland.

Der Mittelgebirgsraum an der Landesgrenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ist aufgrund der wunderschönen Natur, der vielen malerischen Städte und Dörfer und der ein oder anderen Aussicht eine der schoensten Regionen fuer ein Ferienhaus in Deutschland. In der Eifel ist das Angebotsspektrum sehr vielfältig und vor allem familiär, ob kleine Urlaubshäuser mit eigenem Gastgarten für einen wunderschönen Urlaub, behagliche Ferienappartements in den kleinen Städten und Gemeinden oder Hauser, die auch für größere Gesellschaften Raum schaffen und oft über mehrere Schlafzimmer und Zusatzausstattungen wie eine eigene Saunalandschaft mitbringen.

Der Schwerpunkt eines Urlaubs in der Eifel liegt vor allem auf einem naturverbundenen Aktionsurlaub in der wunderschönen Landschaft der Eifel. Egal ob Spazierengehen, Fahrradfahren oder spektakulärer Trendsport wie River-Rafting auf den Flüsse oder Paragleiten über die grünwaldigen Bergwelt, hier sind viele Naturaktivitäten möglich. Erklimmen Sie die hohen Gipfel der Eifel, wie die Hohen Acht im Kreis Ehrweiler oder den Ernstberg in der Eifel.

In der Eifel ist neben der wunderschönen Umgebung und der weitgehend naturbelassenen Umwelt auch das gute Stimulationsklima ein gutes Zeichen, das den Feriengast immer wieder für einen Ferienaufenthalt in der Eifel optieren laß. In der Ahr leben auch sehr gute Tropfen unter dem Eindruck des Eifelklimas. Auch der Weinanbau im moselländischen Tal im Süden der Eifel ist bekannt.

Die Eifel ist volkspolitischen Ursprungs, ähnlich wie die benachbarten Mittelgebirge wie das Belvederegebirge oder der Westerwald. Die Maare der Eifel sind neben den ausgestorbenen Vulkangefäßen, von denen die Hohen Acht mit 747 Meter den größten Teil der Eifel ausmacht, besonders kennzeichnend für den Lavendel. Der größte Teil der heutigen Vulkaneifel ist mit viel frischem Trinkwasser durchsetzt und liegt als unauffälliger See in der gesamten Umgebung.

In den drei Naturparks, dem Natur- und Geo-Park Vulkaneifel bei Daun im Kreis Vulkaneifel, dem Verletzungspark im Kreis Mayen-Koblenz und dem Verletzungspark Brohltal/Laacher See bei Nieders. Darüber hinaus bieten sich mit der Deutschen Volcanstraße, die durch die Eifel verläuft, gute Gelegenheiten, in die Fußstapfen des Vulkans zu treten.

Nicht nur die schöne Landschaft, sondern auch viele spannende Städtchen und Plätze können Sie in und um die Eifel aufsuchen. Die historischen Metropolen Koblenz, Trier und Aachen befinden sich am Rande der Eifel. In der Eifel gibt es noch eine Vielzahl anderer Ausflugsziele. Ein ganz besonderer Anziehungspunkt, für den die Eifel weltberühmt ist, ist der Nürnberg-Ring im Kreis Ehrweiler.

Die berüchtigte Nürburgring Nord-Schleife windet sich seit 1927 über 20 Kilometer durch die Eifel und führt über eine kleine Inselbrücke bis nach Adenau. Der anspruchsvolle Streckenverlauf bescherte ihr den Spitznamen "Grüne Hölle" und Abschnitte wie "Hatzenbach", "Flugplatz", "Fuchsröhre", "Adenauer Forst" und "Karussell" machen die Herzen der Rennsportfans schneller erwachen.

Mehr zum Thema