Ferien mit Haustier

Urlaub mit Haustier

Mit dem Haustier reisen | Hundefreundliche Hotels und Unterkünfte | Mit dem Hund und Co. reisen. Es gibt nichts Besseres, als ein Ferienhaus mit dem geliebten Haustier zu verbringen. Tierhalter stehen dann vor der Frage: Wohin mit ihrem Tierfreund? Wenn Ihr Haustier mit Ihnen in den Urlaub fahren kann, sollten Sie bereits bei der Wahl des Urlaubsortes und der Unterkunft die Bedürfnisse Ihres Haustieres berücksichtigen.

Ferien mit dem Pferd, eigene Haustiere mit in den Urlaub nehmen, kreative Angebote nutzen oder einen barrierefreien Urlaub buchen. Nimm dein Haustier mit in den Urlaub an der Costa Brava in Spanien und übernachte in einer luxuriösen Unterkunft mit Pool.

Urlaub trotz Haustier?: Mit diesen Optionen haben Sie....

Spontanes Verstauen der Taschen und ab in den Ferien - es ist nicht so leicht, ein Haustier zu besitzen. Der Besitzer muss immer darüber nachdenken, wer sich in seiner Freizeit um seinen eigenen Rüden, seine eigene Katz und Co. kümmert. Von der Tiersitzer bis zur Unterkunft gibt es einige Moglichkeiten. Rheinland-Pfalz (dpa/tmn) - Die Flugbuchung ist erfolgt, die Taschen sind nahezu gepackt: Für Tierhalter stellt sich die Frage: Wo soll der vierbeinige Freund hin?

Prinzipiell haben Besitzer unterschiedliche Möglichkeiten, Hunde und Katzen aufzunehmen, erklärt der Bundesverband für Tierschutz. Derjenige, der die Gelegenheit hat, sollte sich im Kreis der Freunde umsehen. Vielleicht finden Sie jemanden, der sich um einen Tier oder eine Tierart in seiner vertrauten Umgebung kümmern möchte. Der Tierhalter sollte den Tierkranken vor der Abfahrt in jedem Fall über Angewohnheiten, Erkrankungen, Ernährungspräferenzen und notwendige Arzneimittel aufklären.

Tiere und Pflegepersonal lernten sich im besten Falle schon im Vorfeld an. Gibt es im Bekanntenkreis keinen Helfer, können Besitzer nach einer Tierrente nachfragen. Wird auch diese Option weggelassen, können Besitzer z.B. an einer Kampagne des Tierschutzvereins teilnehmen: "Wenn Sie mein Haustier nehmen, nehme ich Ihr Haustier". Sie können sich hier als temporäre Pflegekraft zur Verfügung stellen oder jemanden für Ihr Haustier aufsuchen.

Interessenten können sich bis zum 6. Mai informieren, welcher Tierschutzverband aus der eigenen Heimatregion an der Kampagne teilnimmt.

Feiertage: Wo sollen die Tiere untergebracht werden?

Sie sind auf der Suche nach einer "Urlaubslösung" für Ihren Vierbeiner? Der traurige Hunde-Look, der große Katzenstörsender - es ist wieder Urlaubszeit und der Meister stellt seine Taschen zusammen. Der Mensch sehnt sich nach den schoensten Tagen des Lebens, sein Mitbewohner ist in der Regel alles andere als "urlaubsreif". Aber der zweibeinige Freud muss nicht unbedingt unter dem vierbeinigen Freud leiden: Für Bello und Mietzi gibt es perfekt passende Bindungen.

Er liebt seine gewohnte Umwelt und fühlt sich am meisten wie zu sich selbst. Damit ist die Ferienlösung für die Samttatzen offensichtlich: Am besten werden sie in den üblichen vier Räumen von Freundinnen oder Bekanntenkreisen gepflegt, die sie tagtäglich ernähren, kraulen und intensiv mit ihnen mitspielen. Der Preis beträgt in der Schweiz in der Schweiz in der Regel CHF 20 bis 25 pro Tag zuzüglich Reisekosten.

Bitten Sie Ihren Haustierarzt um eine gewissenhafte "Katzenfrau" in Ihrer Nähe und sorgen Sie dafür, dass sich Büsi und der mobile Tierpfleger vor Ihrer Reise gegenseitig kennenlernen. Sie nehmen Ihre Miete auf und berechnen in der Regel zwischen 15 und 20 Francs pro Tag. "Das ist sehr abhängig vom betreffenden Lebewesen. Einige Menschen sind zu Hause und für andere ist ein solcher Besuch mit enormem Druck verbunden.

Genügend Zeit für lange Wanderungen, der Meister den ganzen Tag - und Bello ist rundum dabei. Dementsprechend ist die beste Ferienlösung für Hunde: Ab in den Urlaub! "Dies hat den großen Vorzug, dass dein Schatz zu Leuten kommt, die er bereits kannte und die mit seinen Eigenarten bereits bestens bekannt sind", sagt Waiblinger.

Eine temporär gute Wohnung kann auch ein vertrauenswürdiger Tierschutz oder ein Tierferienhaus sein. Hinsichtlich der anfallenden Gebühren ist je nach Größe des Tieres mit 20 bis 30 Francs pro Tag zu kalkulieren. Wenn ein Haustier zu Hause ist, sollten Sie Ihre Mobiltelefonnummer und ggf. die eines Ansprechpartners in der Schweiz, die Telefonnummern Ihres Haustierarztes sowie das Behandlungsgeld für den Notfall hinterlassen.

Wenn Arzneimittel zu verabreichen sind, sollten sie in ausreichender Menge zur Verfügung stehen und es ist auch ratsam, die vorhergehende Anwendung zu üben. Exakte Informationen über die Ernährungsweise und besondere Gewohnheiten Ihres Vierbeiner-Favoriten sowie Sicherheitshinweise wie das Verzicht auf Fenster in der Neigungsposition sind auch Teil einer verantwortungsbewussten Urlaubsplanung.

Mehr zum Thema