Ferien im Bayerischen Wald

Urlaub im Bayerischen Wald

Vergleichen Sie die Hotelpreise und finden Sie den niedrigsten Preis für Ferienwohnung Im Bayerischen Wald Ferienhaus in Tittling. Gerade Familien mit Kindern finden in der Region während ihres Urlaubs im Bayerischen Wald viele verschiedene Freizeitmöglichkeiten. Egal ob Sommer oder Winter, Frühlingserwachen oder goldener Herbst - der Bayerische Wald ist das ganze Jahr über von seiner besten Seite.

Reisen in der Gegend im Frühjahr und Herbst

Der Bayrische Wald befindet sich im äußersten Südwesten Deutschlands im Freistaat Bayern unmittelbar an der Landesgrenze zur Tschechischen Republik. Doch auch in den jenseits der Grenzen, in der Tschechischen Republik, wird Ihnen ein hochwertiger Dienst angeboten. Dein Ferienaufenthalt im Bayerischen Wald ist ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Gastfamilie. Übernachten Sie in großzügigen Einfamilienzimmern, auf dem Hof oder in einem Ferienwohnung.

Gerade für Kinder und Jugendliche gibt es in der Gegend während ihres Urlaubs im Bayerischen Wald viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. In den Wellness Oasen der Hotelanlagen im Bayerischen Wald werden Sie nach einem erlebnisreichen Tag eine angenehme Stille vorfinden. Zu jeder Zeit des Jahres ist der Bayrische Wald einen Besuch lohnenswert. Aktive Urlauber hingegen nutzen die vielen Sportangebote der Häuser während ihres Urlaubs im Bayerischen Wald.

Waldspaziergänge und Nordic Walken werden Ihnen in Ihrem Urlaub sicherlich keine Langweile bereiten. Der Bayrische Wald ist im Sommer ein beliebter Ausflugsort für Schneesportler. Erleben Sie Entspannung pur im Bayerischen Wald. Das ganze Jahr über ist der Bayrische Wald an der tschechischen Landesgrenze eine Fahrt lohnenswert.

Im Hinterwald schneit es bis zu sechs Monaten im Jahr. Deshalb ist dieser Teil des Bayerischen Forstes ein populäres Schneesportgebiet mit Schneesicherheit. Der Bayerische Wald ist gut entwickelt. Regensburg ist als eine der Ã?ltesten StÃ?dte Deutschlands und LÃ?fpssitz eine der Top-Attraktionen im Bayerischen Wald. Früher eine römisch-bayerische, Kelten- und Bayrische Ansiedlung, wird Passau heute als "Venedig von Bayern" bezeichnet.

In Passau gibt es nicht nur eine große Anzahl von Attraktionen, die rege Kunst- und Kulturbetreuung macht die Hochschulstadt auch zu einem Top-Ziel im Bayerischen Wald. Im Museumsdorf Bayrischer Wald bei Tittling, einem der grössten Freiluftmuseen Europas, können Sie eine Zeitreise in die Geschichte unternimmt. Eine geführte Tour durch den Barbarastolle des Silberbergs dauert ca. 600 m.

In Tschechien ist der Bayrische Wald das grösste zusammenhängende Waldfeld in Mitteleuropa. In der Naturlandschaft des Bayerischen Waldes gibt es alles, was sich ein Urlauber wünschen kann. Als ältester deutscher Naturpark steht der Naturpark Bayrischer Wald für ein erstklassiges Erlebnis. Die Besteigung des obersten Berges des Bayerischen Waldnationalparks wird mit einem beeindruckenden Landschaftserlebnis gelohnt.

Es handelt sich um eine Gesteinsformation aus Granit mit Quarzitkern, die als "Rückgrat" des Bayerischen Forstes auftritt. Von der Oberpfalz bis ins österreichische Linzer Land erstreckt sich das felsige Riff durch den ganzen Bayerischen Wald. Nicht umsonst wird der Große Schiedsrichter auch "König des Bayerischen Waldes" genannt, denn er ist der höchstgelegene Gipfel und das grösste Schneesportzentrum der Landes.

Mit guter Fernsicht erstreckt sich die Aussicht bis in die bayerischen und heimischen Auen. Dies ist die Aberkirche, das ýlteste Gebirgsfest des Bayerischen Bundes. Die idyllischste Region des Bayerischen Regenwaldes ist der Ludwigshafener Ring (Lallinger Winkel). Urlaubsregion Bayrischer Wald. Im Bayerischen Wald sind viele Tierarten beheimatet, darunter auch die Zecke. Wenn Sie im Zuge einer Wellness-Reise den Bayerischen Wald bereisen möchten, erwarten Sie ein breites Spektrum an Angeboten in den klassischen Bädern.

Verzauberte Schlossruinen, dichter Märchenwald und geschichtsträchtige Orte - der Bayrische Wald ist im Sommer wie im Winter ein großer Erlebnispark. Das Mittelgebirge eröffnet ein nahezu unbegrenztes Freizeitangebot wie z.B. Entdeckungsreisen mit dem Fahrrad, zu Fuss oder auf dem Bade. Ein Ausflug in das Museumsdorf Bayrischer Wald oder in den keltischen Park Gabreta? Für Wanderfreunde gibt es im Bayerischen Wald eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung.

Den Radfahrern und Mountainbikern steht ein gut ausgebautes Routennetz zur Verfüg.... Das Hochgebirge des Hinterbayerischen Landeswaldes lädt im Sommer zum Schneesport ein. In Süddeutschland ist der Bayrische Wald eines der populärsten und verschneiten Wintersportgebiete. Rund 2000 km präparierte Langlaufloipen führen durch das ganze Areal des Oberen und Mittleren Walt.

Zur gelebten Geschichte des "Waidlers" gehören auch Folklorefeste, Prozessionen, Musik- und Theaterveranstaltungen sowie historische Festivals wie der Weitere Drachenstich, das traditionsreichste Volksstück in Deutschland. Wegen des enormen Baumbestands und der großen Quarzlagerstätten war der Bayrische Wald bereits im Hochmittelalter das Herzstück der Glasproduktion.

Mehr zum Thema