Ferien Hund Allgäu

Urlaubshund Allgäu

finden Sie alles, was Sie für einen erholsamen Urlaub benötigen. Bei uns können Sie einen Reiturlaub allein, mit der ganzen Familie, im Urlaub mit dem eigenen Pferd oder sogar im Urlaub mit dem Hund verbringen. Erzählungen vom Urlaubswahnsinn Anja Koeseling, Heike Abidi. echtes Resort findet. News, Bilder und Veranstaltungen aus dem Oberland und Allgäu.

Mit dem Winter-Ferienpass mehr Winterspaß.

Wir begrüßen Sie auf unserem Bauernhof!

Freie Sicht auf die Bergwelt, gemütliche Ferienappartements und DZ mit Früstück, gemütliche Lounge, große Liegewiese und Spielplatz mit Barbecue, Blockhütte mit Saunalandschaft, Dampfbad, Infrarot und Sonnenterrasse. Unsere Farm ist in eine wunderschöne Landschaft getaucht. Für große Gastfamilien mit Kinder, für Kleingruppen oder Clubs haben wir uns vorbereitet. Du kannst mit einem reichhaltigen Fruehstueck oder als Self-Caterer buchbar sein.

Entspannen Sie sich und geniessen Sie Ihre Fitness, geniessen Sie Ihren Urlaub mit Ihren Kleinen oder wandeln Sie mit Ihrem Hund durch die Wildnis.

Tot im Allgäu: Krimi - Gunter Lennert

In Griechenland wird ein ehemaliger Klassenkamerad des Oberkommissars von Augsburg, Florian Stocker, verstorben aufgelesen. Aber auch im idyllisch gelegenen Allgäu türmen sich die Toten auf. Stockers und seine Katz Kassandra sehen sich einem Mysterium gegenüber. Erst über die fünfziger Jahre hinaus entdeckte der gebürtige Münchener und als "Nebenerwerb" als Berater in der Privatwirtschaft seine Leidenschaft fürs Schreiberei.

Angeregt durch seine Hauskatze entwarf er die Gestalt des in sich geschlossenen Freiburger Kommissars Florian Stocker.

Polizeistation

Der Polizeibeamte hat sich explizit..... Die Bad Wörishofner Kriminalpolizei erhält aktuell immer mehr Meldungen von Bürgerinnen und Bürger, dass sie von vermeintlichen Microsoft-Mitarbeitern angerufen wurden. Ein Fußtrupp der Wachmannschaft von Würishofer wurde am Dienstag Abend, 27. November 2018, mit einer wehrlosen Persönlichkeit auseinandersetzen. Bei der Ankunft der Memminger Autobahnratschen erwies sich, dass sieben Autos durch das Hinderniss geschädigt wurden.

Ein mutmaßlicher Einkäufer aus England, der laut Auskunft der Autobahnpolizei angeboten wurde, per Verrechnungsscheck zu begleichen, reagierte auf sein Ersuchen. In der Zeit vom Donnerstag, den 26. Oktober 2018, um ca. 19:10 Uhr auf der Bundesstraße 465 zwischen der Bundesstraße 96 und der Bundesstraße Reichenhofen kam es zu einem Autounfall mit einer Schwerverletzten.

Auf dem Kiesplatz in der Ostrabahnhofstraße in der Mitte der Straße hat ein PKW-Fahrer am Freitag Mittag, also am Freitag, 24. Oktober 2018, sein PKW abgestellt. Bei seiner Rückkehr zum Wagen gegen 17:00 Uhr am kommenden Wochenende, also am kommenden Wochenende, bemerkte er einen neuen Unfall am Heck. Polizeiliche Durchsuchung am Montagmittag, 26.11.2018. Ein Pensionär, der seinen Geschwistern seit zehn Tagen in Türkheim einen Tag lang einen Besichtigungstermin gegeben hatte, war von einem stundenlangen Gang nicht wiedergekommen.

Wie sein Bruder mitteilte, hatte er das Wohnhaus heute Morgen für einen Spaziergang entlang der WERTATSCH verlasst. Nach dem Hilferuf der Stadtpolizei Lindenberg und der Suche nach keinem Eigentümer durften die beiden Haustiere in den Polizeiwagen fahren und wurden bei der Besichtigung "zuerst betreut". Im Stadtgebiet von der Lindauer Innenstadt wurden am Sonntag abend, am Sonntag, den 27. Oktober 2018, drei Rufe mit dem Betrug "falscher Polizist" verzeichnet, einer im Stadtgebiet von Bodolz.

Der 51-jährige Erwerbbeurer wurde am Sonntagmittag, also am Nachmittag des 26. Novembers 2018, erpresst. Die Verletzte hat richtig reagiert und die Polizisten informiert. Noch immer auf der Flucht ist der Fremde, der am Sonnabendabend, also am Abend des 23. Juni 2018, die Jet-Tankstelle in Neugablonz angegriffen hat. Nach Angaben der Kriminalpolizei ist die Suche nach dem Taeter im Gange.

Ob es einen Bezug zum Überfall auf eine Tanktankstelle in Unterthingau am vergangenen Wochenende gab, konnte die Bundespolizei auf Anfrage nicht mitteilen. Ein Feuer in den Ställen eines Landwirtschaftsbetriebs in Bad Grönenbach in der Dunkelheit vom Sonntagabend, 25.11.2018 bis Montagabend, 26.11.2018, verursachte erhebliche Schäden.

Auf der Autobahn BAB 96 ereignete sich am Sonntag Abend, also am Sonntag, den 27. Oktober 2018, ein Autounfall zwischen dem Autobahnkreuz Memmingen und dem Autobahnkreuz Aitrach. Eine 60-jährige Pkw-Fahrerin stieg am Sonnabend, also am Freitag, den 26. Oktober 2018, gegen 19:10 Uhr von der aus Ulm kommenden A7 auf die Autobahn 96 in Fahrtrichtung München um.

Eine 27-jährige Fahrerin hat am Sonnabend, 25. Oktober 2018, gegen 12:45 Uhr, am Autobahnkreuz Bad Würishofen in Fahrtrichtung München hinter einem Kleinlaster aufgeschlossen. In der Nähe des Bahnübergangs der Staatsstraße 2518 kam am Samstagmorgen, also am Tag des Aufliegers, ein Sattelschlepper an, der aufgrund eines ankommenden Zugs durch Barrieren geschlossen wurde.

Die zwei aufmerksamen Bad Wörishofer Bürgerinnen und Bewohner haben in der Sommernacht vom Sonnabend, 26. Oktober 2018, bis Sonntagabend, einen 60-jährigen Mann im Stadtstrom liegen sehen, der verwundet liegt.

Mehr zum Thema