Ferien Hund

Urlaubshund

Der Urlaub mit Hunden wird immer beliebter. Die Unterkünfte spezialisieren sich nicht zuletzt deshalb immer mehr auf Ihren Urlaub mit dem eigenen Hund. Bei der Personalisierung von Inhalten und Werbung, der Bereitstellung von Social Media-Funktionen und der Analyse des Besucheraufkommens auf unserer Webseite setzen wir ein.

Bei der Personalisierung von Inhalten und Werbeanzeigen, der Bereitstellung von Social Media-Funktionen und der Analyse des Besucheraufkommens auf unserer Webseite setzen wir ein. Wir teilen auch unsere Social Media-Partnern, Werbetreibenden und Analysten mit, dass Sie unsere Webseite nutzen. Es ist möglich, dass unsere Geschäftspartner diese Angaben mit anderen Angaben kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Zuge Ihrer Inanspruchnahme der Dienstleistungen erhoben haben.

Wenn Sie unsere Website weiter benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Erforderliche Chips tragen dazu bei, eine Website benutzbar zu machen, indem sie grundlegende Funktionen wie die Navigation auf der Seite und den Zugang zu sicheren Bereichen der Website bereitstellen. Diese Website kann ohne diese eingebetteten Clients nicht ordnungsgemäß arbeiten. Präferenzcookies erlauben es einer Website, sich an Daten zu merken, die das Verhalten oder das Aussehen einer Website beeinträchtigen, wie beispielsweise Ihre bevorzugte Landessprache oder die Gegend, in der Sie sich aufhalten.

Statistik- Chips ermöglichen es den Webseitenbesitzern zu erkennen, wie ihre Besucher mit Websites umgehen, indem sie Daten in anonymer Form sammeln und melden. Ziel ist es, relevante und für den jeweiligen Nutzer ansprechende Werbung zu schalten, die für Verlage und Drittwerber von größerem Wert ist. Unklassifizierte Chips sind Chips, die wir derzeit zu konfigurieren suchen, zusammen mit Providern von Einzelcookies.

Dies sind kleine Teildateien, die von Websites genutzt werden, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen können wir auf Ihrem Computer gespeicherte Cookien verwenden, wenn sie für den ordnungsgemäßen Ablauf dieser Website vonnöten sind. Es gibt einige Cookien, die von Dritten gesetzt werden und auf unseren Internetseiten auftauchen.

Schnauzen- oder Leitungsverpflichtung

Gleiches trifft auf Mitreisende aus dem EU-Raum zu: Für Tiere wie z. B. Hund oder Katze ist ein gültiger Impfschein (Tollwut) in Deutsch oder mit einer staatlich beglaubigten Urkunde ab 12 Schwangerschaftswochen erforderlich. Doch: "Es sind jedoch die gesetzlichen Vorschriften der 6 und 6a des Landespolizeigesetzes Tirol zu befolgen, nach denen der Hundehalter sicherstellen muss, dass weder Mensch noch Tierleben und Tiergesundheit bedroht werden und dass Menschen nicht in einem angemessenen Umfang unterdrückt werden.

Dies sollte auch für jeden Hund offensichtlich sein.

Mehr zum Thema