Ferien auf dem Bauernhof für Erwachsene

Bauernhofurlaub für Erwachsene

Pferdereiten für alle (Kinder und Ferien am Bodensee: Ihre Gastfreunde mit Blick auf den Bodensee. Ermöglicht Entspannung, Ruhe und Entspannung für Erwachsene. Wird auch den Interessen der Erwachsenen Rechnung getragen? Erleben Sie mit Ihren Familienferien auf unserem Bauernhof. Auf unserem Bio-Bauernhof erleben Sie für sich und Ihre Kinder einen Urlaub der besonderen Art.

Ferien auf dem Bauernhof - auch für Erwachsene....... - Geplanter Betrieb, Warzenbewertungen

Ich habe im Januar 2015 mit meiner Familie eine Woche lang im Gehrnerhof gewohnt. Das Haus wurde mit viel Liebe zum Detail geschmackvoll gestaltet. Das Appartement, in dem wir wohnten, war ziemlich geräumig, mit allem, was man für einen Skiurlaub braucht, das Badezimmer sah brandneu aus, die Küche war komplett ausgestattet und der Ort war makellos sauber.

Wenn Sie die Idee eines Familienurlaubs mit Kleinkindern am Gehrnerhof haben, werden sie es lieben, dass es viele Tiere auf dem Bauernhof gibt und dass frische landwirtschaftliche Produkte (Bio-Milch, etc.) zur Verfügung stehen. Quantitativ können wir das Catering (leider) nicht aus dem Inhalt der Website heraus herausarbeiten, aber Lisbeth bietet auch fabelhafte Frühstücke und Abendessen an, so dass Sie, wenn Sie das Catering verwerfen wollen, indem Sie in einem der Appartements übernachten, mit einer der im Gästehaus verfügbaren Catering-Möglichkeiten nichts falsch machen können.

Wenn Sie sich also sehr groß fühlen, stehen die Chancen gut, dass Sie sich den Kopf treffen und sich ein wenig klaustrophobisch fühlen.

Aber ich glaube, sonst hätte ich dem Ort wirklich keine Vorwürfe machen können, und unser Enkel bittet uns immer wieder, zurückzukehren.

Deutschland Deutschland Bayern

Unser dritter Besuch auf einem Bauernhof mit unseren drei Kindern (5,7 und 9 Jahre), auf dem wir jedes Jahr einen anderen Bauernhof besuchen, um verschiedene Formen der Viehzucht und den dort üblichen Lebensstil zu kennen. Die Farm ist wunderschön gelegen und wird tiergerecht bewirtschaft. Das Appartement, das wir hatten, war nett.

Einziger Vorwurf ist, dass es bedauerlicherweise keine Garderobe für 5 Leute gab! Damals lebten wir aus den Computern. Das Regal war so unter dem schiefen Dach, dass nur unsere Kleinsten es benutzen konnten. Die Angebote auf der Startseite - keineswegs kinderfreundlich - entsprechen überhaupt nicht der Wirklichkeit.

So verärgert, ungehalten und tolerant gegenüber den Kleinen ist die Landvogte. Auch für die Kleinen waren die Tiere außer Sichtweite, obwohl ich ausdrücklich darum gebeten habe, denn unsere Großmutter fährt und mir wurde 2 Tage zuvor per Telefon gesagt, dass sie die Tiere natürlich füttern kann, Bürste usw.... So gab es nur noch den Kinderspielplatz mit den abgetragenen Dingen.

Man empfing uns verärgert, zwischendurch war die Frau des Bauern glücklich, als sie keinen von uns sah und wir nichts verlangen konnten. Sie hat uns nicht angenommen, und natürlich wurden wir nicht gefragt, ob es uns gefällt, was sie wahrscheinlich selbst bemerkt hat, dass dies nicht der Fall ist. Natürlich wissen wir, dass die Führung eines solchen Betriebs viel Aufwand erfordert, und wir können nicht damit rechnen, dass ein Animations-Programm den ganzen Tag über stattfinden wird.

Für die Kleinen wäre es jedoch gut gewesen, wenn sie nur ein wenig nett gehandhabt worden wären. Mit einem solchen Verhalten können wir Erwachsenen uns auseinandersetzen und rechnen nicht mit einem "stabilen Master-Zertifikat".

Mehr zum Thema