Familienurlaub Mallorca

Gastfamilienurlaub Mallorca

Die Familienferien auf Mallorca sind bei vielen Eltern sehr beliebt. Ferien Mallorca - Kein Massentourismus! Mallorca-Pauschalreise inklusive Flug, Mietwagen und charmanter Unterkunft. Die Ferienregion Mallorca verfügt über zahlreiche Hotels, Pensionen direkt von privat. Individuell ausgewählte Hotels, Villen und Ferienwohnungen auf Mallorca Buchen Sie Ihren Urlaub mit oder ohne Flug!

Die 20 besten Tips für einen Familienurlaub auf Mallorca

Mallorca ist die grösste der Balearen und lockt jedes Jahr viele Gäste an. Strände und Meere laden zur Entspannung für die ganze Gastfamilie ein und diverse Exkursionsmöglichkeiten schaffen die notwendige Vielfalt sowie Spass und Vergnügen für Erwachsene, Kinder und Kleinkinder. Von Palma de Mallorca aus können die verschiedenen Inselteile bequem mit dem Auto, mit dem Auto oder dem Shuttle-Service erreicht werden.

Diejenigen, die mit dem PKW nach Mallorca fahren wollen, können die Festlandinsel tagtäglich mit der Autofähre anfahren und sind dort noch mobiler. Palma de Mallorca und Alkudia sind von Barcelona aus innerhalb von acht Autostunden mit dem Boot zu erreichen, während Sie im Hochsommer mit der schnellen Autofähre in weniger als vier Autostunden vom Mutterland auf die Halbinsel fahren können.

Mallorca wird aufgrund des wunderschönen Klimas oft als sonnige Isola bezeichet, schließlich hat sie durchschnittlich acht Stunden Sonnenschein pro Tag. Die Mallorca-Wetterlage ist auch im Sommer nicht enttäuschend, denn die Kältezeit ist recht milde und auch recht kurz. Es ist nicht ohne Grund, dass das ganze Jahr über Gäste aus aller Herren Länder auf die Idee kommen.

Manche Menschen verbringen ihren Ferienaufenthalt auf Mallorca ganz bequem am Meer und genießen die Sonneneinstrahlung, aber auch diejenigen, die auf der Suche nach Spass und Vergnügen sind, werden auf der Iberischen Halbinsel fündig werden. Viele denken an den berühmten Ballmann, aber die Insulaner haben noch viel mehr zu tun. Unter den 20 nachfolgenden Hinweisen ist ein gelungener Ferienaufenthalt mit Kleinkindern inbegriffen.

Auf Mallorca gibt es eine große Anzahl von Sandstränden, an denen jeder Wasserratte sicher auf seine Rechnung kommt. Dort können die Kleinen im kalten Wasser plantschen und nach Belieben Sandschlösser bauen, während die Kinder es sich unter dem Schirm mit einem kalten Drink in der Tasche bequem machen können. Die von kleinen Sanddünen umschlossene Anlage ist im südlichen Teil der Bucht von La Plata Es Trenc mit ihrem schönen weißen Strand ein echter Genuss.

Auf Mallorca gibt es auch pittoreske kleine Badebuchten mit kristallklaren Gewässern wie Sant Elm im West, Cola Pi an der südlichen Küste, Cola Santanyí und Cola Mondragó im Südosteuropa und Cola Sant Vicenc im Nord. Auf Mallorca gibt es unzählige Hafenanlagen, in denen Sie schöne Schiffe und fantastische Jachten vorfinden.

Es ist mit zahlreichen Gaststätten ausgestattet, in denen die ganze Gastfamilie eine köstliche Mahlzeit zusammen einnehmen kann. Für Gastfamilien, die ein Schiff oder sogar eine Jacht vermieten, steht das Panorama der Küste zur Verfügung und sie können die Straende und Badebuchten der ganzen Region vom Meer aus ergründen. So können sie selbst herausfinden, wo Mallorca am schoensten ist.

Mallorca, die Landeshauptstadt von Mallorca, zieht mit vielen Sightseeings an und einige Highlights der Innenstadt können zu Fuss gut erkundet werden. Aber auch diejenigen, die es leid sind, zu wandern, können Palma de Mallorca während einer Bustour mitmachen. Diejenigen, die beim Besuch von Museen Angst haben, dass sich Kindern langweilig wird, sollten das Centro Cultural Andratx besuchen, da es für Jung und Alt ein Unterhaltungsangebot bereitstellt.

Das Museum, das Kunstausstellungen von verschiedenen Künstlern aus aller Herren Länder anbietet, ermöglicht es den Kindern, auf spielerische Weise etwas über das Thema Wasser und Wasser zu erfahren und sich auf der zugehörigen Grünfläche mit Schwimmbad zu tummeln und zu baden. Wohin können Sie die Landschaft und die Ausblicke geniessen? An den Ufern des Torrent de Canyamel können Sie zahlreiche Arten von Tieren aufdecken.

Einen herrlichen Blick auf die natürliche Landschaft von Mallorca können Sie während einer einstündigen Bootsfahrt mit der geschichtsträchtigen Kleinbahn von Palma de Mallorca nach Südsóller geniessen - ein Höhepunkt für die ganze Kultur. Im Nationalpark können Sie auch die Flora und Fauna von Mallorca ergründen. Es ist ein begehrtes Familienausflugsziel und verfügt neben vielen exotischen Tieren über ein Butterflyhaus und einen Zoo.

Sie können hier zahlreiche Seetiere in einem Aquarium, Kriechtiere in Tropenhäusern und Exoten bewundern. Für die Kleinen gibt es die Möglichkeit, im Aquapark zu baden. Die Anlage verfügt nicht nur über 55 Becken, in denen Sie verschiedenste Tiere wie z. B. Exotenfische, Wasserschildkröten und Haien bewundern können, sondern auch über einen nachgebildeten tropischen Wald mit einem vorgelagerten Steilhang. Mit mehreren Becken und unterschiedlichen Rutschbahnen bieten die größten Wasserparks der ganzen Welt viel Freizeitvergnügen für die ganze Fam.....

Kleine und große Hausratten können hier richtig Dampf ablassen, aber auch unterschiedliche Grünanlagen locken zum Entspannen. Bei einer Tour können Sie Tier- und Pflanzenarten bestaunen und ein Abenteuerweg bietet Ihnen Steigwände und Einhängevorrichtungen. Wenn du eine spannende Klettertour mit der ganzen Gastfamilie möchtest, solltest du im Jungle Parc vorbeikommen.

Es gibt unterschiedliche Routen für Jung und Alt mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und unterschiedlichen Hürden zu meistern. Der Platz, der für alle Altersgruppen geeignet ist, erfordert Geschick, denn sowohl junge als auch ältere Golfer müssen den Golfball über diverse Hindernisse manövrieren. Etwa 16 km von Palma de Mallorca entfernt, ist dieser Freizeit- und Unterhaltungspark mit einem breiten Angebot an Unterhaltung für jedes Zeitalter.

4D-Kino, Klettergarten, Erlebnisbad, Minigolfplatz, Erlebnisspiele und vieles mehr bieten viel Spass und Spannung für die ganze Fam..... Um den Mallorca-Ferien keine unangenehmen Überaschungen zu bereiten, ist es sinnvoll, einige Hinweise zu Ihrer eigenen Zufriedenheit zu berücksichtigen. Es empfiehlt sich, wie allgemein bekannt, auf Ihre Wertsachen zu achten und sie nie ohne Aufsicht zu belassen, um sich vor Taschendiebstählen zu schütz.

Unglücklicherweise gibt es in vielen Ferien auch Fälle von Krankheit und vor allem auf Reisen mit Kinder und Kleinstkindern wollen wir sicherstellen, dass nichts übersehen wird. Kein Anlass zur Besorgnis, denn Mallorca verfügt über eine gute ärztliche Betreuung durch Ärzte praxen, Ärztezentren und Spitäler, von denen einige auch deutschsprachige sind oder gedolmetscht werden.

Im Falle eines ärztlichen Notfalls ist der Rettungsservice unter der Telefonnummer 112 zu erreichen und leistet mehrsprachige Unterstützung rund um die Uhr. Außerdem können wir Ihnen folgende nützliche Beiträge zum Thema Familienurlaub auf Mallorca empfehlen: Einem Ferienaufenthalt auf Mallorca steht nun nichts mehr im Wege. Wir wollen Ihnen an dieser stelle unsere kinderfreundliche Unterkunft vorstellen, deren Einrichtungen für die unterschiedlichsten Altersgruppen geeignet sind.

Übrigens hat es Mallorca auf unsere Wunschliste der besten Urlaubsziele für einen Aufenthalt mit Kindern gesetzt.

Mehr zum Thema