Familienurlaub last Minute Deutschland

Last Minute Familienurlaub Deutschland

Last-Minute Deutschland Badeurlauber können sich an Nord- und Ostsee entspannen: Hier finden Sie viele familiengerechte Badestrände, an denen sich kinderfreundlich im Wasser austoben können, staatliche Karnevalsstrände oder Abenteuer-Surf-Spots für Aktive. Wanderfreunde haben die Gelegenheit, dies im ganzen Bundesgebiet zu tun, sei es im Hochharz, im Schwarzwald, in der Sächsischen Schweiz oder in den bayrischen Bergen - die beeindruckende Landschaft zieht Entdeckungsreisen auf sich.

Aber natürlich gibt es nicht nur die Gelegenheit, im Winter Sport zu treiben. In den Skigebieten im Sueden koennen Sie die vielen Hänge erforschen und in die spannende Gebirgswelt eintauchen. Auf entdeckungswillige Gäste werden spannende Großstädte erwartet. Mit München als Eingangstor zu den Alpen und einer anspruchsvollen Großstadt mit bayerischem Flair.

Der Thomas Cook auf der ITB 2019

Die Pauschalreisen waren nach Angaben des Deutschen Reiseverbandes (DRV) im Jahr 2018 so intensiv wie nie zuvor, aber der Beginn der Hauptanmeldungsphase für den Summer 2019 war recht zögerlich. Kein Wunder für den Tour Operator Thomas Cook, der sich seit langem an das Buchungsgeschehen einer neuen Reisegeneration angepasst hat.

Thomas Cook begegnet dem heutigen Lebensgefühl mit seinen eigenen Hotel-Marken Cook`s Cup und Casa Cook. Wenn die erst 2018 gegründete Brand Cook's Club vor allem die Zielpublikum der Tausendjährigen anspricht, die stilvolle und schlichte Räume, eine lockere Ambiente, gute Gastronomie ohne festgelegte Mahlzeiten, eine angesagte Theke und den idealen Klang am großen Swimmingpool im Urlaub schätzt, dann sind die Boutiquehotels der seit 2016 auf dem Vormarsch befindlichen Trendhotels der Hotelmarke Casa Cook für modebewusste Menschen gedacht, die in ihrem Urlaub auf der Suche nach dem Entspannen und authentischen Reiseerlebnis sind.

Mit beiden Konzepten werden neue Kundengruppen angesprochen, die großen Wert in Bezug auf das Thema Individuallität legen: Im Jahr 2018 waren 78% bzw. 81% der Besucher in diesen Hotels Erstkundigen. Ein bereits für 2019 erkennbarer Tendenz ist ersichtlich. Für bestehende Casa Cook-Häuser liegt die Durchschnittsempfehlungsrate beim HolidayCheck drei Jahre nach der Markteinführung bei 95 vH.

In der Casa Koch Kos hat jeder zehnte Besucher, der derzeit einen Urlaub für den Sommerschluss 2019 bucht, bereits 2018 seinen Urlaub dort verbringt und sich aufgrund der guten Erfahrungen ganz bewußt dafür entschlossen, auch in diesem Jahr wieder die schönste Woche des Jahrgangs in diesem Haus zu sein. Durch drei neue Casa-Kochhäuser und acht weitere Cook's Clugs haben Thomas-Cook-Kunden ab 2019 noch mehr Gelegenheit, diese neuen Ideen kennenzulernen.

Ob Resorts, die sich speziell auf Familienurlaube ausgerichtet haben, Budgethotels, die das Urlaubsbudget sparen, oder Häuser für den so genannte Adults-Only Holiday: Thomas Cook hat mit seinen acht eigenen Hotel-Marken für jeden Feriengeschmack ein Konzept - 2018 konnte der Reiseveranstalter für seine eigenen Häuser einen durchschnittlichen zweistelligen Zuwachs an Gästen verzeichnen, die Zahl der Repeat-Bucher lag in den vergangenen zwei Jahren bei über 50-prozentigen.

Die Premium-Marke Sentido begeht in diesem Jahr zum Beispiel ihr 10-jähriges Bestehen: Seit 2009 wurde das Leistungsportfolio von 19 auf 70 Hotelanlagen in 13 Staaten erweitert. Neben zielgruppenspezifischen Hotelanlagen ist auch die Individualisierung von Urlauben zunehmend gefragt. Deshalb erweitert Thomas Cook sein individuelles Dienstleistungsangebot stetig.

Die 52 Häuser in Spanien, Griechenland und der Türkei bieten nach den erfolgreichen Komforteinführungen "Mein Zimmer" und "Meine Liege" nun die Moeglichkeit, im Hochsommer 2019 einen "Late Check-out" zu koennen und so bei spaeterer Ausreise bis spaet in den Abend ein Hotel zu benuetzen. Für den Hochsommer 2019 bucht die Thomas Cook Reiseveranstaltermarke Neckermann Tourismus eine konstante Anzahl von Familienbuchungen.

Per Ende Feber stiegen die Zahl der verbuchten Fahrten, darunter Familienpakete mit Sitzplatzreservierungen, Snacks und Getränken, im Jahresvergleich um rund zehn Prozentpunkte. Was die Reiseziele betrifft, so erlebt die Türkei mit der Familie ein Wiederaufleben - der Anteil der Familiensommerbuchungen in diesem vielseitigen Reiseland bei Neckermann Reiseveranstaltern beträgt fast 60 vH.

Nur Ägypten (70 Prozent), Griechenland (64 Prozent) und Bulgarien (63 Prozent) übertreffen dies. Für Gastfamilien mit qualitativ hochstehenden All-Inclusive-Hotels und vielfältigen Poollandschaften hat die Türkei ein sehr günstiges Ausstattungsverhältnis. Wer in diesem Jahr auch Last Minute Schnäppchen erwartet, könnte sich verkalkulieren: "Durch die Insolvenz von Germania sind die Flugeigenschaften auf Kurz- und Mittelstrecken wieder knapp geworden.

Wir gehen daher davon aus, dass besonders populäre Destinationen in der Hauptsaison fast ausverkauft sein werden und die Konsumenten nicht mehr in der Lage sein werden, ihr gewünschtes Ziel oder Hotel innerhalb kürzester Zeit zu buchen", sagt sie. Noch bis zum Stichtag 30. Juni können viele Hotelzimmer zu extrem günstigen Frühbuchungspreisen gebucht werden. "Spanien (Kanarische Inseln, Balearen und Festland), die Türkei und Griechenland sind die bisher populärsten Reiseziele für den Hochsommer 2019: Spanien steht seit Jahren ganz oben auf der Gästeliste von Thomas Cook, und im Hochsommer 2019 wird Mallorca wieder unangefochten die Nr. 1 als beliebtestes Einzelreiseziel für deutsche Feriengäste sein.

Knapp 200 Hotelanlagen - 16 davon neue, darunter zwei Hotelanlagen der neuesten Eigenmarke Cook's Clubs - werden den Thomas Cook-Gästen im Hochsommer 2019 zur Verfügung stünden. An dritter Stelle auf der Beliebtheitsskala im Hochsommer 2019 steht Griechenland mit dem bedeutendsten Einzelziel Kreta. Auch die kleinen Griecheninseln Skiathos, Skiopelos und Thomas Cook sind Neuzugänge und bereits sehr begehrt.

Deutschland ist im Bereich der Autoreisen nach wie vor das populärste Reiseziel vor Österreich. Die großen karibischen Inseln sind auf der Langstreckenroute am populärsten, mit der Dominikanischen Rep. vor Mexiko, den Molukken, Kuba und Mauritius. Als hundertprozentige Tochter der an der Frankfurter Wertpapierbörse notierten Thomas Cook Group plc ist die Thomas Cook Group plc eine 100%ige Tochter.

Mit der Thomas Cook ist die Thomas Cook GmbH in Deutschland für das gesamte Spektrum der touristischen Dienstleistungen für unterschiedliche Nutzergruppen tätig. Mit den Marken Neckermann Reiseveranstalter, Thomas Cook Signature, Öger Tours, Bucher Reiseveranstalter und Air Marin zählen namhafte und namhafte Reiseveranstalter zu dem Konzern. Zur Thomas Cook Gruppe zählt auch die Airline Condor.

Mehr zum Thema